• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

wie es der zufall will ...

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
... sonnige grüsse , wokfreunde ---
ich muss etwas ausholen ,
seit letztem jahr september besuche ich eine abendschule zur weiterbildung.
ein mitschüler der in meiner gegend wohnt und mich auch ab und an mitgenommen hat , leitet eine firma die sich servigas nennt ... auf der fahrt haben wir so manches mal über rational winterhalter und co gesprochen , gestern nach der schule habe ich ihm so neben bei erzählt das ich mir gerne einen wokbrenner zulegen würde und das ich auf den seiten von GSV viele tips und nützliche informationen zum thema finde ... das sagt der kerl zu mir :
jau , vor ca 20 / 25 jahren hätte er damit angefangen auf der insel für die chinesen wokbrenner herde etc zubauen , die ersten mit wasserflutung hätte er gebastelt ... und er habe auch noch einen herd rumstehen , und wenn er sich nicht täuscht auch noch nen brenner , neu , mit zündsicherung und so , denn nach neueren gesetzen dürfte in der spanischen gastro nur noch mit 37mbar unter zugabe von sauerstoff gearbeitet werden ... ( wenn ich das so richtig verstanden habe ...) dann sagt er komm morgen früh ( also heute ) mal vorbei und ich mach dir das teil fertig mit allem drumm und drann dann kannste das teil mitnehmen. gesagt getan , ich heute früh hin - da stand noch nen gerät rum , wenn ich denn wolle , kein thema -
wenn ich den mit nach hause bringe erschlägt mich meine frau :grin:
obwohl mal anfragen schadet nichts 8-)
Nokia Bilder 036.jpg


Nokia Bilder 035.jpg


dann kam er mit dem brenner ... in meiner aufregung habe ich KEIN bild gemacht von dem teil , nagelneu , eingestaubt , unbenutzt ...
im prinzip sieht das teil wie ein gebogenes ofenrohr aus habe mal ne skizze gemacht so wie ich das in der erinnerung habe :

Nokia Bilder 037.jpg


heute im laufe des tages macht er das dingen startklar , mit anschluss etc das ich den mal ausprobieren kann und mir zusagt ---
seine firma hat verschiedenen abteilungen , eine davon baut edelstahl schränke tische truhen und mehr ...
wenn du mit dem brenner zufrieden bist dann lass ich dir da nen ofen rausbauen mit wok aufnahme ... meint er - nur für das material von dem öfchen müsste ich finanziell aufkommen :grin:

wenn ich das rohr heute teste versuche ich mal nen video zu machen das ich dann hier poste , ich würde mich dann freuen wenn die spezialisten hier mir tips für den bau geben könnten denn so hat das brenner rohr ja keine aufnahme nix ...

bin ich gespannt leute ... und was für ein zufall , schicksal eben :gs-rulez:
 
Zuletzt bearbeitet:

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
geil!

sah der brenner evtl so aus:

aeromatik



wenn die jungs da edelstahl verarbeiten, brauchen wir dir mit sicherheit keine tips zu geben.

evtl kannst du ihm einige bilder aus den div alben zeigen
wenn der aber schon son doppelherd da rumrosten hat, wird man dem kollegen das kaum erklaeren brauchen.

davon abgesehen.. wenn man das rostige teil entspr. abstrahlt und aufmoebelt, bekommt man da sicher auch gut was raus. besser als nix auf jeden fall.

und wenn der schon am bauen ist, kannst du ihn ja ggf mal nach 1 zuendelektrode fragen, damit man nich immer das feuerzeug suchen muss. piezo oder taktfunken.

zuendsicherung (1) scheint ja vorhanden zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
jau das sieht so in etwa aus ... shit das ich kein foto geschossen habe ...
mit tips meinte ich z.b. wie der durchmesser in etwa ist , die wok aufnahme , die höhe fürs entspannte arbeiten , du hast doch da jede menge erfahrung ...
bin schon mal mega happy das ich hier nen gas spezi an land gezogen habe , bei gas strom etc bin ich der angsthase
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
was meint ihr ? das brennt doch bestimmt nen loch in den wok oder ??:grin:
ne schraube zur regulierung der luft war auch dran , davon hat er was erwähnt das er das vorher regelt ---
 

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
was meint ihr ? das brennt doch bestimmt nen loch in den wok oder ??:grin:
ne schraube zur regulierung der luft war auch dran , davon hat er was erwähnt das er das vorher regelt ---


nänä

kein loch im wok nich :)

die "schraube zur luftregulierung" nennt man venturi. stellt man je nach druck entspr. ein. das is aber keine zauberei sondern ein ganz simples drehrad mit dem man eben die luftbeimischung begrenzen kann um 1 saubere verbrennung zu erhalten.

sieht man oben auf dem bild direkt hinter der regelarmatur.

die arbeitshoehe wuerde ich an deiner statur ausrichten. so das man halt gut was in den wok werfen kann. da gibts tausend moeglichkeiten.

schau dir mal die

alben von andy

an. da sind auch noch techn. angaben bei.

im prinzip ist aber da alles schon vorhanden und du baust das ding ja nich selber, sondern der kollege hat das offensichtlich schonmal gemacht.

bin schon auf bilder gespannt wenns weitergeht :)

bin nur schonmal gespannt ob es nieder oder mitteldruck is, woraus dann der druckminderer resultiert den du brauchst. bei der bauform vermute ich aber mal mitteldruck. das kann der kollege dir jedoch bestimmt sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
jau selber muss ich da nicht rumfummeln , er hat mir gesagt er macht einen gasflaschen anschluss der ist ungeregelt dann kommt ein druckregler mit nem rädchen an dem das auströmende gas reguliert wird
der link mit den bildern vom andy ist ein guter tip , gracias -
wenn es nach mir ginge wäre das dingen schon fertig ...
ich habe das gefühl das die jagd auf brenner und co bis zur fertigstellung schon genauso viel spass macht wie das kochen woken und grillen danach , mir geht es so -
über einen befreundeten chinesen der ein restaurant hat bekomme ich seiher kelle pfanne und co ,
ich habe mal einen ikea wagen gesehen der zum wokofen umgebaut wurde , hat hier im forum das schon jemand nachgebaut und könnte die fotos im detail einstellen ,
was meinst du Don Bishop eignet sich mein brenner dafür ??

sorry wenn ich euch mit meinem gesabbel nerve :bier::bier::bier:
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
bernikarat schrieb:
nach neueren gesetzen dürfte in der spanischen gastro nur noch mit 37mbar unter zugabe von sauerstoff gearbeitet werden
Äh, bist Du dann auch daran gebunden?

Dein Mitschüler scheint sich jedoch in all den Dingen ganz gut auszukennen.
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
ob das für privat legal ist weiss ich nicht , ich möchte den ja nicht gewerblich nutzen ---
denke das der sich gastechnisch auskennt , wenn er schon komplette wokherde für restaurants gebaut hat
wichtig ist für mich das die anlage gefahrlos von mir betrieben werden kann
 

Downkiller

Putenfleischesser
15+ Jahre im GSV
:bierchips: Das schau ich mir mal an
 

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
wenn er schon komplette wokherde für restaurants gebaut hat

und du eh nur die materialkosten zahlen musst,

wuerd ich mir das ganze ding aus 2mm cns machen lassen und den wokring oben mit 1 robusten edelstahl rundstange abschliessen.

schweinearbeit... mal kukken wie das dann aussieht mit nur material bezahlen :D

das blech allein is schon nich billig und ohne entspr. ausruestung sehr schwer zu bearbeiten. ich wuerde sogar mutmassen, das 1 fertiger mitteldruckbrenner aus guss guenstiger ist als der reine cns materialpreis.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Mal ne frage , wie gross soll der ring auf dem der wok aufliegt sein , wenn 14 und 16 zoll pfannen verwendet werden , und wie weit unterhalb soll der brenner platziert sein ?
womit ( programm ) kann ich ne simple zeichnung machen die ich dann hier einstellen kann ?

es gruesst der loecher in den bauch frager bernd
 

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
nochmal der link auf andys alben mit daten...

die asiaten setzen also auf ca 30 cm durchmesser fuer die wokaufnahme

die arbeitshoehe kannst du dir ja einstellen wie es passt
nimm 1 pfanne und stell dir vor das is 1 wok.

stell die auf 1 tisch oder so und dann muss man daran arbeiten koennen ohne zu buecken . es macht sinn, wenn man etwas "von oben herab" arbeiten kann.

miss die hoehe und es kommen -oberkante wokring- zw 85 u 95 cm raus (schaetz ich mal)
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Danke und asche auf ...

... mein haupt ... wer lesen kann und das auch tut ist klar im vorteil ---
so ich war dann mal zum servigas und hab so geschaut was er fuer mich zum test vorbereitet hat ...
dann nach hause und das geraet angeworfen ...
ein paar fotos geschossen und nun mal sehen was ihr davon haltet ---
eine wichtige frage haette ich noch , wie weit unten soll der brenner sein , ich meine der freiraum der dann noch in etwa vom brenner hoch zum wok waere ---und sorry wenn das irgendwo steht , ich habe es nicht gefunden ---
IMG_7377 (Medium).JPG


IMG_7378 (Medium).JPG


IMG_7379 (Medium).JPG


IMG_7380 (Medium).JPG


IMG_7381 (Medium).JPG


IMG_7382 (Medium).JPG


IMG_7383 (Medium).JPG


IMG_7384 (Medium).JPG


IMG_7385 (Medium).JPG
 

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das sieht doch schonmal brauchbar aus!

wenn der brenner von deinem kollegen ist und der entspr. herde gebaut hat, kann ich mir vorstellen, das der den abstand leicht schaetzen kann.

die brennerkoepfe, flammbilder und wirkungsweisen koennen ja sehr verschieden sein.

als anhaltspunkt moechte ich mal 1 bild aus meinen alben zeigen:



es koennte also sinn ergeben den abstand vom brenner zum wok ca so einzustellen, das der blaue schimmer aehnlich aussieht.

man sollte jedoch hinzufuegen, das das bild aus meinen -wok-anfangszeiten stammt. da dachte ich noch das 500-800 mbar vordruck schon richtig heftig ist. dies kann ich heute revidieren.

der optimale druck ist auch bei jedem brenner etwas unterschiedlich. 1,5 bar hat sich als mitteldruck richtwert herauskristallisiert.

aus den parametern ergibt sich folgender vorschlag:

1. besorge einen billigen wok
2. geh zu dem kollegen
3. hol das rostige wokgestell aus der ecke
4. bau den brenner provisorisch da ein

mit dem setup lassen sich nun die folgeparameter relativ leicht eruieren.

1. abstand zum wok
2. druck
3. und das is sonderthema: wie verhaelt sich der pilot?

auf den obigen bildern sieht es so aus als wuerde der pilot ausser das er den hauptbrenner zuendet auch sonst ordentlich rumfackeln.

ist natuerlich auf bildern schwer abzuschaetzen.
wenn dem so ist, wuerde ich empfehlen dem piloten ein separates nadelventil zu verpassen (so wie bei allen gaengigen mitteldruckbrennern). das hat erhebliche vorteile. ein kugelventil geht auch, laesst sich aber nicht so fein regeln.

evtl kannst du danach bilder und parameter dazu posten
zb nur pilot bei 1,5 bar bei 0,5 bei 2,0
dann nur hauptbrenner bei x bar usw

mit den daten koennte man dann was empfehlen.

ich pers. wuerde das rostige gestell mit nach hause nehmen und mir daraus 1 doppelbrenner machen.
bis die jungs mit dem gehaeuse fertig sind hast du auf dem rostigen ding schon 100 gerichte gegessen. mach dann vorzugsweise gerichte die deiner frau schmecken so das sie dich nicht erschlagen will. :domina:

bevor du gerichte im wok machst, brenn den ein.
wie das geht steht seit heute oben bei den themen wo "wichtig" vor steht 8-)

bin schon gespannt, wies weiter geht :bw:

edith fragt noch:

was is das fuer 1 gasschlauch (wenn es einer ist)?
 
Zuletzt bearbeitet:

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
womit ( programm ) kann ich ne simple zeichnung machen die ich dann hier einstellen kann ?

es gruesst der loecher in den bauch frager bernd

:-)

Aufm Windows-PC nimm doch einfach Paint (mspaint.exe)
Im Internet sehr zu empfehlen: Photo editor online pixlr free edit image direct in your browser

Hey, die Fotos sind ja klasse! Geiles Teil. Und der Piezo ist so hübsch integriert, das weiß zu gefallen. Von bishop haste da einen Haufen tolle Tips erhalten, viel Erfolg!
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Super ausführliche infos , wie immer danke Don Bishop
-der kollege ist bis einschliesslich heute auf lanzarote , sein kumpel der mit den brenner gestern zusammen geschraubt hat meint , du, der pablo weiss schon wie er dir den brenner verpackt ... der hat was von ... aber lass mal der meldet sich morgen abend bei dir -

der schlauch ist ein spanischer hochdruck schlauch der stahlummantelt ist
es gibt noch andere die sind mattschwarz und auch für hochdruck

wok 14 /16 ist beim china mann bestellt , sowie kelle rührer abstellring sieb und feinsieb kelle alles krempel den die auch in der gastro hier verwenden , preise habe ich noch keine , über ihn kann ich auch gewürze reis soja frisch etc etc beziehen ,

der regler der verbaut ist geht auf maximal 1,7 bar druck
ich hatte den bei dem foto auf knapp 0,6 und da hatte ich schon angst :grin:
wie sieht das für die fachmänner hier aus , ich meine absperrhahn regler flaschenanschluss schlauche etc , sieht das sicher aus ? der anbau ist schon ziemlich lang und ist komplett auf der flasche , auch der direkte anschluss an die flasche hat noch mals einen absperrhahn

heute nachmittag werde ich bilder einstellen mit den verschiedenen parametern , zwecks flammen und pilot bild damit die profis hier sehen was geht , beim probelauf in der werkstatt im schraubstock hatte der gasmann schon mal mehr und weniger druck gegeben , dabei hat sich der pilotbrenner auch verändert gestern dann zuhause beim lauf war es sehr windig , ein windstoss hat den pilot ausgepustet da war sofort alles aus , scheint zu funzen
angeblich wenn ich das richtig verstandenhabe ist es bei dem gerät nicht möglich das die flamme zurück schlägt , aber da muss ich nochmal nach haken

den rosthaufen in der grösse ... ich weiss nicht , den allgemein zustand habe ich mir nicht genauer angesehen , aber vielleicht wäre es was das teil in der mitte zu durchflexen ---

zum thema nadelventil im pilot , hier auf dem foto sieht man wie das pilötchenteil aussieht , da ich kein gasfritze bin kann ich mir unter nadelventil nichts vorstellen
http://www.grillsportverein.de/foru...8-wie-es-der-zufall-will-img_7378-medium-.jpg

so , ich werde heute bei tageslicht bessere fotos machen von dem anschluss und dem regler , sowie verschiedene bilder bei verschiedenen druck vom brenner so wie vom pilot ,
muffe habe ich schon , wie gesagt bei 0,6 bar brummt das teil schon mächtig

keep woking !:gs-rulez:
 
Oben Unten