• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wie lange dauert eine 2 kg Bacon Bomb bis sie fertig ist?

Luke Skywalker

Bier-Somellier
5+ Jahre im GSV
Hallo,
wie oben schon zu lesen , möchte ich eine Bacon Bomb machen. Ich würde ca 2 kg Hack verarbeiten wollen und ein wenig Füllung. Wie lange muss dass gute Stück dann auf dem Grill liegen( bei ca 120 Grad) bis es fertig ist?
Über die Zieltemperatur bin ich mir auch nicht ganz im klaren,da wären ein paar Tipps hilfreich. Und wie lange kann man so eine Bombe in einer Isobox/gewärmte Kühlbox warmhalten?
Viele Fragen,vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
 

15.8

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi,
bei 2 kg Hack bist du schnell bei ca. 3 kg Fertiggewicht. Ca. 3,5 Stunden (je nach dem wie oft du moppen tust. 70° KT)
Ich würde 2 Stück machen. Lässt sich einfacher händeln...

Warmhalten? Keine Ahnung.

Gruß
Jürgen
 

stuka

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich würde 2 Stück machen. Lässt sich einfacher händeln

Oder so


image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    284,4 KB · Aufrufe: 1.540

Luke Footwalker

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Ich hatte letztens eine mit 2kg Hack und 800 g Baconhülle gemacht, ging ganz gut. Ich würde sie mit 150-160° GT auf 75° KT ziehen damit der Speck schön knusprig wird. Dauer weiß ich aktuell nicht mehr, das lief so nebenher, als das Thermometer gepiepst hat wars fertig :-). Die frische Rolle habe ich auf einem schwedischen Kunststoffschneidebrett auf den Grill gerollt und die fertige Rolle ganz vorsichtig längs mit der Grillzange gepackt und auf ein Holzbrett gehoben. Kohle links und rechts und indirekt befeuert.

Gruß
Luke
 

Luke Footwalker

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Ich lege mal nach: Zwischen dem Ersten und den letzten drei Bildern liegen maximal 3,5 Stunden Grillzeit.

IMG_5187-Web.jpg


IMG_5188-Web.jpg


IMG_5189-Web.jpg


IMG_5190-Web.jpg
 

Anhänge

  • IMG_5187-Web.jpg
    IMG_5187-Web.jpg
    83,4 KB · Aufrufe: 1.457
  • IMG_5188-Web.jpg
    IMG_5188-Web.jpg
    143 KB · Aufrufe: 1.469
  • IMG_5189-Web.jpg
    IMG_5189-Web.jpg
    127,8 KB · Aufrufe: 1.453
  • IMG_5190-Web.jpg
    IMG_5190-Web.jpg
    80,1 KB · Aufrufe: 1.453
OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die Hilfe.
 

Holzkohlä

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
@stuka: wie kriegst du die Bombe aus der Kuchenform, die Bombe wird doch sicherlich -allein schon wegen dem Gewicht- in der Form "kleben" ?
in der Form grillen ist ja nicht...
 

salamandereisbaer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Die Form sieht aus wie eine Springform für Marmorkuchen. Ich geh davon aus, dass er den Rand abmacht, dann alles stürzt und dann den Boden entfernt und anschließend auf den Grill verfrachtet. So könnte ich mir das vorstellen.
Wie man das allerdings vom Grill wieder heile runter bekommt? :-?

Aber die Idee ist nicht schlecht, Bacon Bomb Kuchen. Dann kann ich auch mal sagen: "Heute back ich einen Kuchen" :muhahaha:


Gruß
Andreas
 
Oben Unten