• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wieder Spaghetti, diesmal mit Garnelen

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo liebe Sportfrfeunde,
es musste wieder sein, mein WuKi bestand wieder auf Pasta, und es kann ja nicht immer das Gleiche geben.
Schnell in die Kühltruhe und den Kühlschrank geschaut, was wir noch da haben und ein schnelles, aber dennoch super schmackhaftes Gericht zubereitet:cook:.
Ich musste noch nicht einmal losfahren noch etwas einkaufen, so wenig ist in diesem Gericht enthalten, aber der Geschmack ist trotzdem Hammer...
Aber schaut selbst...

Zutaten:
- 500g Spaghetti, "al dente" gekocht
- 500g Garnelen, einmal durchgeschnitten
- 5 Knoblauchzehen, die Hälfte fein gewürfelt, den Rest grob in Scheiben geschnitten
- 2 Rosmarinzweige, grob zerkleinert
- 1 getrocknete Chilischote, im Mörser zerkleinert
- Petersilie, hier schockgefroren
- 3cl Noilly Prat
- Olivenöl
- Salz, Pfeffer
- Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung:
- die Zutaten wie oben beschrieben vorbereiten
- in einer Schüssel die Garnelen mit kleingehacktem Knoblauch, gemörserter Chili, Olivenöl und Noilly Prat vermengen und mindestens ein halbe Stunde ziehen lassen
- in reichlich Olivenöl die Hälfte des Knoblauchs (den in Scheiben geschnittenen) anrösten
- die Garnelenmischung in das Öl/ Knoblauchgemisch geben und ca. 2 Minuten bei hoher Hitze braten
- die Petersilie unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Rosmarin entfernen
- in der Zwischenzeit die Spaghetti "al dente" kochen, abgießen, nicht abschrecken, und mit den Garnelen und dem Sud vermengen
- mit frisch geriebenem Parmsesan verfeinern und geniessen...


Es war echt eine Geschmacksexplosion. Jede Zutat konnte herausgeschmeckt werden und war fein aufeinander abgestimmt, nichts hat überwogen.
Meine absolute Empfehlung, dies nachzukochen...:thumb2:
Und jetzt sprechen, wie immer, die Bilder...
Ich hoffe, sie gefallen Euch und machen Lust, das Gericht nachzubauen...
:bilder:

IMG_3364.JPG
IMG_3371.JPG
IMG_3375.JPG
IMG_3380.jpg
IMG_3384.jpg
IMG_3393.JPG
IMG_3395.JPG
IMG_3398.JPG
IMG_3402.JPG
IMG_3404.JPG
IMG_3408.JPG
IMG_3411.JPG
IMG_3414.JPG
IMG_3418.JPG
IMG_3419.JPG


Und was soll ich noch sagen?
Es war einfach nur oberaffentittengeil:thumb2:
Absolute Nachbauempfehlung...
Aber mal wieder Schande über mein Haupt. Immer noch keine selbstgemachten Spaghetti...:whip:
Trotzdem oberlecker, aber mit Selbstgemachten sicher noch besser...

Nachmachen ist angesagt.

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Anhänge

  • IMG_3364.JPG
    IMG_3364.JPG
    135,9 KB · Aufrufe: 608
  • IMG_3371.JPG
    IMG_3371.JPG
    164 KB · Aufrufe: 600
  • IMG_3375.JPG
    IMG_3375.JPG
    170,7 KB · Aufrufe: 570
  • IMG_3380.jpg
    IMG_3380.jpg
    251,4 KB · Aufrufe: 601
  • IMG_3384.jpg
    IMG_3384.jpg
    204,6 KB · Aufrufe: 587
  • IMG_3393.JPG
    IMG_3393.JPG
    210,1 KB · Aufrufe: 573
  • IMG_3395.JPG
    IMG_3395.JPG
    210,9 KB · Aufrufe: 573
  • IMG_3398.JPG
    IMG_3398.JPG
    178,7 KB · Aufrufe: 606
  • IMG_3402.JPG
    IMG_3402.JPG
    163,6 KB · Aufrufe: 604
  • IMG_3404.JPG
    IMG_3404.JPG
    195,3 KB · Aufrufe: 607
  • IMG_3408.JPG
    IMG_3408.JPG
    130,4 KB · Aufrufe: 594
  • IMG_3411.JPG
    IMG_3411.JPG
    134,9 KB · Aufrufe: 569
  • IMG_3414.JPG
    IMG_3414.JPG
    149,1 KB · Aufrufe: 605
  • IMG_3418.JPG
    IMG_3418.JPG
    122 KB · Aufrufe: 557
  • IMG_3419.JPG
    IMG_3419.JPG
    119,3 KB · Aufrufe: 602

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Micha,

das sieht sehr gut aus und ich glaube dir gerne, dass das super geschmeckt hat.
So ähnlich gibt es das bei uns auch gelegentlich, auch weil Wuki gerne Nudeln und Garnelen mag (wir lassen den Noilliy Prat weg).

Diese Bilder machen Appetit :thumb2:
 

Juleslesquet

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Pasta geht immer. Sieht gut aus.
 

Andiman

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Oben Unten