• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Wieviele Haxen gehen auf einen Drehspiess

Tischler538

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo,
ich möchte am Wochenende Haxen auf unserem 57 er Performer mit dem Drehspiess machen.
Wenn ich die nun nicht längs sondern quer aufspieße wieviele gehen da wohl drauf?
Hat jemand das schon mal gemacht?

Gruß Tischler
 
Hallo,

es kommt natürlich drauf an wie groß die Haxen sind. Bei mir wiegen die zwischen 900 und 1300 gramm. Ich habe hier aber auch schon 8 Kilo Haxen gesehen ;) Ich denke mal bei 1000 gramm Haxen mit Haltern dazwischen ca. 5 bis 6 Stück.

Wenn du auf aufgeploppte Kruste stehst dann koche die Haxen 5 Minuten und spieße sie dann auf. Damit hab ich bislang die besten Ergebnisse erzielt.

schönen Gruß Axel
 
Ok muhkuhmuh,
das war auch meine Vermutung.
Ich muss aber 8 besser 10 fertig Grillen.
Da muss ich wohl meinen Spieß modifizier.

Danke und Gruss

Thomas
 
Also Leute,
Es sind aktuell 8 Haxen auf dem Drehspiess.
Kann man eigentlich Bilder vom iPad hier im Forum einfügen?

Tischler
 
:prost: HY,

Funzt das mit der Menge noch ?? Oder tut sich der Motor schon Schwer ?? Hatte neulich 2 Haxen einfach auf den Rost geballert, das ging 1 A

LG TOM
 
Hallo wrathtom,
war gut austariert.
Hat keiner einen Tipp wie ich die Bilder vom iPad ins Forum bekomme?

Tischler
 
Ich glaube nur mit der tapatalk App und einer Erweiterung dafür.

Edit: photosharing für tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
ImageUploadedByTapatalk1350809137.244155.jpg


ImageUploadedByTapatalk1350809154.437964.jpg


Nun ein Versuch mit Taptalk.

Tischler
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1350809137.244155.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1350809137.244155.jpg
    83,6 KB · Aufrufe: 1.994
  • ImageUploadedByTapatalk1350809154.437964.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1350809154.437964.jpg
    87,8 KB · Aufrufe: 1.600
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Tischler,

wie schwer waren die Haxen im Durchschnitt? Benutzt Du die Weber Roti und falls ja, was für eine Erweiterung für den Spieß hast Du?

Grüße
Thomas
 
Hi Tischler,

War das jetzt mit Photo Sharing?

Gruß Lars
 
Hallo Thomas1960,
ja original Roti.
Ich habe jeweils vier Haxen auf zwei edelstahlstangen die angespitzt habe aufgezogen.
Diese habe ich rechts und links auf den Spieß gesteckt.
Bei den Stangen habe ich darauf geachtet das am Spieß die Knochen innen waren. Zur Sicherheit habe ich die beiden Seiten mit einem Bindedraht verbunden.
Die Haxen waren alle um die 1,3 Kg schwer.
Wir waren zu neunt und haben etwas mehr als fünf Haxen gegessen.
Dazu gab es ein Schmorgemüse aus Hokkaidokürbis, Steckrübe und Fenchel.

Ich glaube wenn ich etwas längere Stangen gehabt hätte wären auch zehn Haxen draufgegangen.

Es war auf jeden Fall lecker und wird wiederholt.
Es folgen noch ein paar Fotos wenn unser WLAN wieder läuft.

Hallo Grillbill,
das geht ohne Zusatz im Tapatalk sind zwei Button einmal zum aufnehmen von Fotos und zum einfügen aus dem Fotoalbum.

Gruss Tischler
 
Hallo Tischler,

gute 10 kg Haxe am Weber Spieß sind mehr als beachtlich! Mich wundert, daß der relativ kleine Motor das mitmacht. Da ich auch die Weber Roti habe und Haxen zu meinem Lieblingsgrillgut gehören, möchte ich aber nochmals zur Befestigung der zusätzlichen 2 Spieße nachfragen: Sind diese Spieße mit dem Hauptspieß fest verbunden, und wenn ja, wie? Vielleicht kannst Du ein Bild dieser Verbindung einstellen? Die Aussicht 8 oder eventuell sogar 10 Haxen auf einen Schlag am Spieß grillen zu können, ist zu verlockend.

Grüße
Thomas
 
Hallo Thomas,
ich hoffe mit dem Bild wird es deutlich.
Der Motor hatte gar keine Schwierigkeiten war auch gut austariert.


ImageUploadedByTapatalk1350832604.966169.jpg


Gruß Thomas
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1350832604.966169.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1350832604.966169.jpg
    116 KB · Aufrufe: 1.435
Hallo,
nun noch ein paar Fotos.
Die Haxen hatte ich einen Tag zuvor 50 Minuten mit Salz, Peffer, Sexgewürz von Schubeck und erotischen Curry von Schubeck sowie Lobeerblättern vorgekocht ich weiß das ihr das als unsportlich empfindet für uns ist das aber sehr lecker.
Gestern haben wir die Haxen dann 3 Stunden schwindelig gedreht und zum Schluss die Schwarte die noch nicht gepoppt war mit dem Bunsenbrenner gekoppt.

ImageUploadedByTapatalk1350833219.482744.jpg

ImageUploadedByTapatalk1350833243.207342.jpg

ImageUploadedByTapatalk1350833267.166459.jpg


Und fertig.
ImageUploadedByTapatalk1350833294.610674.jpg


Gruß Thomas
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1350833219.482744.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1350833219.482744.jpg
    88,8 KB · Aufrufe: 1.424
  • ImageUploadedByTapatalk1350833243.207342.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1350833243.207342.jpg
    121,9 KB · Aufrufe: 1.515
  • ImageUploadedByTapatalk1350833267.166459.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1350833267.166459.jpg
    105,9 KB · Aufrufe: 1.458
  • ImageUploadedByTapatalk1350833294.610674.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1350833294.610674.jpg
    91,9 KB · Aufrufe: 1.428
Optimale Platznutzung :D

Sieht auf jeden Fall gut aus.

Haxe muss ich auch unbedingt mal rotieren...

Gruß :prost:
 
Zurück
Oben Unten