• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wildschweinbratwurst

Forester76

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Heute habe ich den Keiler den ich am Wochenende geschossen habe abgeschwartet, zerwirkt und verwurstelt. Das Stück wog aufgebrochen 36kg. Aus den Rippenabschnitten und einem Schulterblatt habe ich Bratwurst gemacht. Hier das Rezept:

4 kg Wildschwein
2 kg Schweinebauch

Gewuerze pro Kilo:

1,5 gr Majoran
2 gr Pfeffer
16 gr Salz
1,5 gr Kuemmel
Knoblauch

Den Rest der Sau habe ich portioniert eingefroren. Insgesamt war ich 8 Stunden beschäftigt, mehr als ich gedacht habe.

Der Keiler war zwar nicht besonders groß aber hatte eine wunderschöne Winterschwarte. Die lasse ich mir gerben als Bettvorleger...

LG,
Forester
IMG_0002.JPG
IMG_0006.JPG
IMG_0011.JPG
IMG_0007.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0002.JPG
    IMG_0002.JPG
    142,5 KB · Aufrufe: 405
  • IMG_0006.JPG
    IMG_0006.JPG
    200 KB · Aufrufe: 391
  • IMG_0011.JPG
    IMG_0011.JPG
    170,4 KB · Aufrufe: 429
  • IMG_0007.JPG
    IMG_0007.JPG
    383 KB · Aufrufe: 409

deraaf

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Lecker! Das ist doch der Kenwood MG510, oder? Soll einer mal sagen der reicht nicht ;-) . Oder hat es deswegen so lange gedauert?

Schönen Gruß
Peter
 
OP
OP
Forester76

Forester76

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nee, das ist der Kenwood Pro 2000 Excel und der hat das super gemeistert. Was wirklich viel Zeit gebraucht hat war das Vakuumieren, da habe ich nämlich nur so ein uraltes, langsames Antikmodell. Und natürlich das Saubermachen hinterher...
 

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Macht sich bestimmt auch gut an der Wand, wenn man ein schönes freies Fleckchen hat.Die Würste sehen gut aus.
 
OP
OP
Forester76

Forester76

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Doch doch, natürlich! Sind sehr lecker! Habe sie zum ersten Mal in Kaliber 26/28 gemacht, früher immer in 28/30, und ich muss sagen dünner ist besser, weil die Würste nicht so lange brauchen bis sie durch sind...
 
OP
OP
Forester76

Forester76

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Heute gab's übrigens den Nacken von dem Schwein zum Mittagessen - mit Schupfnudeln, Rosenkohl und Preiselbeerkompott. War lecker:
wildschweinnacken.jpg
 

Anhänge

  • wildschweinnacken.jpg
    wildschweinnacken.jpg
    141,6 KB · Aufrufe: 280
Oben Unten