• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

WLAN Thermo am Big Green Egg Large

Diet-Coke

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

anlässlich meines Geburtstags würde ich mir gerne den WLAN Therm Nano V3 zulegen.
Benutzt werden soll er an einem Big Green Egg Large.

Dazu folgende Fragen:
Genügt der Nano V3 am BGE Large? Soll für Low&Slow verwend werden.
Sofern ich das Nano V3 Bundle bestelle, ist da alles dabei was ich brauche? Insbesondere, wir funktioniert der Anschluss am BGE?

Viele Grüße!
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Von den Besitzern des Grills... Die sagen Dir auch den Ventilator Typ und die Einstellungen
 
Aloha!

Du kannst dieses Bundle nehmen:
https://wlanthermo.de/shop/wlanthermo-nano-v3-bundle.46/

Zusätzlich brauchst du noch den Adapter für das BGE:
https://www.wlanthermo-shop.de/pitmaster/20/wlanthermo-pitmaster-anschluss?number=CD10021.19&c=8

Einen größeren Lüfter brauchst du nicht. Der 50x50 reicht völlig aus. Mit den Standard-Einstellungen im Nano wirst du vermutlich wenig Probleme haben - die passen ganz gut für Eier in der Größe.

Und wenn alle Stricke reißen, dann hast du hier mit Steffen @s.ochs immer einen kompetenten Ansprechpartner.

Viel Spaß mit dem WLAN-Thermo!
 

holledauer

Fernsehkoch
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

anlässlich meines Geburtstags würde ich mir gerne den WLAN Therm Nano V3 zulegen.
Benutzt werden soll er an einem Big Green Egg Large.

Dazu folgende Fragen:
Genügt der Nano V3 am BGE Large? Soll für Low&Slow verwend werden.
Sofern ich das Nano V3 Bundle bestelle, ist da alles dabei was ich brauche? Insbesondere, wir funktioniert der Anschluss am BGE?

Viele Grüße!
Servus,

ich habe seit 10 Jahren ein BGE Large und benutze für den Lüfter diesen Adapter hier:
https://bbqguru.com/storenav?ProductId=14

Der ist schnell montiert und wieder demontiert.

Dieser Lüfter, den Du dann nicht als Set brauchst, sollte dazu passend sein:
https://www.wlanthermo-shop.de/pitmaster/19/wlanthermo-pitmaster-set?number=CD10020

Als PIT-Regler benutze ich mal die Nano oder die verschiedensten Versionen der Minis. Das funktioniert sehr gut damit. Die voreingestellten Standardwerte funktioneren schon ziemlich gut und wie @dreckschueppe schon schrieb, hast Du hier einen super Support für die Feineinstellungen.
BBQ-Guru-Lüfter-1.jpg
BBQ-Guru-Lüfter-2.jpg
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Beim Large könnte man statt des 50er TITAN auch den 50er SUNON verbauen.
@holledauer sieht mir bei dir nach dem 75er TITAN aus, oder?
Mit dem 50er TITAN kommt man für L&S auch hin, aber wenn häufiger auch mal einen Sprung hoch auf 160 °C und mehr machen will, macht ein Lüfter mit etwas mehr Leistung Sinn.
 
OP
OP
D

Diet-Coke

Militanter Veganer
Vielen Dank für die vielen Antworten!
Ich habe nochmals nachgeschaut, würde diese Zusammenstellung passen;
Den Lüfter habe ich extra aufgeführt, da es etwas günstiger ist das "Messen-Bundel" zu nehmen + den 50er Lüfter, vergliche mit dem "Full-Bundle" welches 6x statt 4x Temperaturfühler dabei hat.
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ja, kannst du so machen. Wenn du den 50er SUNON Lüfter statt des TITAN haben willst, einfach als Kommentar mit angeben.
Du brauchst dann für den Betrieb noch ein 5V-Netzteil mit Micro-USB-Stecker und einem Ausgangsstrom von 2A oder mehr, aber sowas hat man meist eh noch zu Hause rumliegen, von einem alten Handy oder so.
 

sunshine-freak

der KaMaDo - Restaurator
10+ Jahre im GSV
Ich hab mir das Mini mit dem 75ziger Lüfter für meinen Classic Kamado in der gleichen Größe bestellt und kann dir die Kombi nur empfehlen!
Denn wenn du den bei Maik Kaste hier bestellst, hast du am Edelstahlgehäuse einen Schieber, um die Zuluft unabhängig von der anliegenden Drehzahl zu begrenzen.
Das ist super für Low & Slow und voll auf, hat man genügend Rest Kapazitäten um Hohe Temperaturen lange zu halten.
 

holledauer

Fernsehkoch
10+ Jahre im GSV
Beim Large könnte man statt des 50er TITAN auch den 50er SUNON verbauen.
@holledauer sieht mir bei dir nach dem 75er TITAN aus, oder?
Mit dem 50er TITAN kommt man für L&S auch hin, aber wenn häufiger auch mal einen Sprung hoch auf 160 °C und mehr machen will, macht ein Lüfter mit etwas mehr Leistung Sinn.
Ich habe diesen hier:

BBQ Guru PIT Viper

Das müsste dann wohl eher ein 50er sein.

Mir reicht die Leistung alle mal aus, auch für das Aufheizen auf höhere Temperaturen. Geht vielleicht nicht so schnell wie mit einem 75er, aber mir reichts das so.
 
Oben Unten