• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wok aus Shanghai???

Hbbbq

Fleischesser
Moin,

ich habe ja leider noch keinen Wok, möchte ir aber einen anschaffen. Jetzt ist es so, dass ich im Januar wieder nach Shanghai fliege und ich dachte, da bekommt die doch bestimmt gut und günstig oder?
Hat jemand Erfahrungen? Kann mir jemand sagen worauf ich achten muss?
Also ich brauche WOk und Brenner. Passen die ANschlüsse der Europäischen Flaschen and die Brenner? Wie viel KW sollte der haben? 20?

Eventuell hat ja jemand den ein oder aneren Tip für mich.
Im gegenzug wäre ich natürlich bereit auch etwas mitzubrigen, da ich ja eh nen separaten koffer dafür benötige... Denke ich.. Als Sperrgepäck wird das ja wohl nicht gehen oder?

Vorab schon mal Danke...

Gruß
Freddy
 

Andiman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sowas würd ich mir nich im Flieger mitbringen wollen.

Warum nicht?

Hab ich auch gemacht.
Einen großen für ca. 35€ und ein kleines Drachenschwänzchen.
Aus Indonesien werde ich im Dezember auch ein oder zwei Stück mitnehmen.
Für ca. 40€ Stück.
Ihr dürft schon mal anfangen, mich anzubetteln ;).
 

homer2.0

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Guck mal hier. Habs nämlich schon hinter mir.

Also, es geht... kommt natürlich auch immer darauf an, wieviel Gepäck man schon hat und was man sonst noch alles mitbringen möchte.

Für mich persönlich hat es sich gelohnt. Klar - ich habe ein paar Kröten gespart, aber für mich viel wichtiger: "ich habe meinen Brenner selbst mitgebracht" :)
 
OP
OP
Hbbbq

Hbbbq

Fleischesser
Klar kann man das machen.
Aber Sperrgepäck im Flieger ist auch nicht für umsonst und wenn was nicht geht hat man keinen Support.

Dann lieber den hiesigen GSVler unterstützen.

Natürlich würde ich den WOK wenn ich ihn hier kaufe dann dort kaufen.
Es ist jedoch so, dass ich mir gerne aus fernen Ländern etwas mitbringe. Letztes mal in Shanghai habe ich mir ein schönes Messer sortiment mitgebracht. Hätte ich auch hier kaufen könne, aber so denke ich jedes mal beim Kochen an die Reise. Und so sollte es mit dem WOK eigentlich auch werden. Zudem ist es eine Reise von der Firma. Also wenn ich noch nen zweiten Koffer benötige, dann macht das nichts... Das kann ich dann auch zahlen.

Daher War ja die Frage, ob es halt passt? Aber das sollte es doch. Die Brenner die man hier kauft kommen doch auch aus Asien oder?
 
OP
OP
Hbbbq

Hbbbq

Fleischesser
Guck mal hier. Habs nämlich schon hinter mir.

Also, es geht... kommt natürlich auch immer darauf an, wieviel Gepäck man schon hat und was man sonst noch alles mitbringen möchte.

Für mich persönlich hat es sich gelohnt. Klar - ich habe ein paar Kröten gespart, aber für mich viel wichtiger: "ich habe meinen Brenner selbst mitgebracht" :)

Darum gehts mir....;)

Weißt du wo man die DInger dort bekommt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Andiman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich fliege 2-3 Mal im Jahr von Indonesien nach Deutschland mit leeren Koffern.
Bei Silkair habe 30kg frei (bei Singapore Airlines wären es sogar 40kg) und da pack ich eben ein bis zwei Wokbrenner ein.
Die gehen ins normale Gepäck.
Als Sperrgepäck wäre der Preisvorteil sicher bald erschöpft.

kw? Keine Ahnung. Genug!
Schlauch gibt es beim Gashändler. Befestigung erfolgt mittels Zweiohrklemme.
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Zuletzt bearbeitet:

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Warum nicht?

Hab ich auch gemacht.
Einen großen für ca. 35€ und ein kleines Drachenschwänzchen.
Aus Indonesien werde ich im Dezember auch ein oder zwei Stück mitnehmen.
Für ca. 40€ Stück.
Ihr dürft schon mal anfangen, mich anzubetteln ;).

erster :D

Grüße
Oskar
 
Oben Unten