• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wok über (Holz-)Feuer

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das nenn ich mal nen auspuff :)

42258d1266306742-wok-ueber-holz-feuer-03.jpg


ich seh nur kein feuer.
 
OP
OP
T.N.T.

T.N.T.

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Mach bitte mal ein paar Fotos vom Innenleben! Echt sauhässlich!:grin::mosh:

Kurze Erläuterung zum Bau und Innenleben des HFO

Stahlfass 60l als Ofen

In den oberer Boden ein rundes Loch mit 250 mm Durchmesser so rund wie möglich.
In den unterer Boden ein rundes Loch mit 200 mm Durchmesser.

Vorderseite ca. 50 mm vom oberen Rand entfernt ein Loch mit 150 mm Durchmesser -> kleines Scharnier und Blechschrauben -> Ofentüre.

Gegenüberliegend an der Rückseite ca. 30 mm unter dem oberen Rand ein Loch mit Durchmesser 80 mm.
90°-Kniestück DN80 einsetzen.


Feuerrost

250 mm vom oberen Rand entfernt den 250 mm Ausschnitt aus dem oberen Deckel mit Winkeln und Blechschrauben außermittig eingesetzt. Die großen Fugen mit Abschnitten aus dem 200 mm Auschnitt „geflickt“.
Massenhaft 10 mm Löcher in die Abschnitte gebohrt.
Die noch vorhandenen größeren Fugen am Rand mit Feldsteinen gefüllt.

Den HFO auf 3 gleich hohe Steine gestellt und direkt hinter dem Kniestück ein eine Stahlstange ordentlich tief in den Boden gehauen.
Kamin (2 m lang) auf das Kniestück aufgesteckt und mit Draht an der Stange befestigt, damit er sicher hält.

Angefeuert, Wok drauf und loooooooooooooooooos !! Der Wok rockt !!!
Bei Mini-Frühlingsröllchen musste ich beim Reinwerfen schon aufpassen, dass sie nicht verbrennen…

oder

Granitplatte drauf, heiß werden lassen und Weltklasse-Steaks grillen.


Bitte auf keinen Fall nachbauen!
Der HFO ist supergefährlich, feuerpolizeilich nicht zugelassen, es sind hochgiftige verzinkte Teile verbaut und man kann sich beim Betrieb schwere Brandverletzungen zuziehen…


Bilder vom Innenleben folgen.

Ahoi und Mahlzeit

der ralph
 
OP
OP
T.N.T.

T.N.T.

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Mach bitte mal ein paar Fotos vom Innenleben! Echt sauhässlich!:grin::mosh:

Moin Pater,

das oberhässliche Innenleben möge Dein Herz erfreuen.

Ist wirklich obersimpel gehalten, an der Größe der Steine arbeite ich noch ;-),
ansonsten, wie schon beschrieben, Blechreste und viele Löcher.

Geht aber super, wie Du im vorigen Betrag sehen kannst.
01.JPG
 

king-loui

Veganer
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus! 8-)
Jetzt würde ich mir an Deiner Stelle aber noch schnell einen billigen Blechwok ausm Asia Laden holen.
Damit kannst Du deine neue Konstruktion noch mehr auskosten und die Tempratur durch schwenken kontrollieren.
So wie es aussieht kochst Du ja noch mit Gusseisen, oder?
 
OP
OP
T.N.T.

T.N.T.

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Sieht super aus! 8-)
Jetzt würde ich mir an Deiner Stelle aber noch schnell einen billigen Blechwok ausm Asia Laden holen.
Damit kannst Du deine neue Konstruktion noch mehr auskosten und die Tempratur durch schwenken kontrollieren.
So wie es aussieht kochst Du ja noch mit Gusseisen, oder?

Danke Dir King Loui - passt schon. Ist echt Blech, nur gut eingeschwärzt.
Aber das Schwenken teste ich mal am WE mit Welsfilet und "Gemüsüse".

der ralph
 

king-loui

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ah alles Klar! Der ist ja echt Tiefschwarz - so muss das sein :thumb1:
Die roten Griffe hatten mich so sehr an Skeppshult und die anderen Guss Spezis erinnert
 

rheingriller

Grillkaiser
Das.... ist der....

42258d1266306742-wok-ueber-holz-feuer-03.jpg


mit Abstand häßlichste Haufen Schrott, den ich im Grillbau je gesehen habe. Wird nur noch durch die Beleuchtung rechts getoppt. :crucified: :DS:
.
.
.
.
Aber Du hast Dich sehr gut an Deine eigenen Vorgaben gehalten und ein wahres Meisterwerk geschaffen. 8-)
Wann geht´s in Serie? :grin: :grin:
 
OP
OP
T.N.T.

T.N.T.

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Das.... ist der....

mit Abstand häßlichste Haufen Schrott, den ich im Grillbau je gesehen habe. Wird nur noch durch die Beleuchtung rechts getoppt. :crucified: :DS:
Aber Du hast Dich sehr gut an Deine eigenen Vorgaben gehalten und ein wahres Meisterwerk geschaffen. 8-)
Wann geht´s in Serie? :grin: :grin:

Hallo rheingriller,

vielen Dank für die Blumen.

Genauso isses, so schrottig, das ich mich voll freue, dasses technisch voll genial funzt.

Das Schöne daran ist: Wenn das Fass mal wechgerostet ist, ist in rund einer Stunde ein neuer HFO fertig.

Und ich krich endlich mein Restholz los.

woken tut rocken

Die Beleuchtung ist echtes "Home-and-Garden-Design" gibt´s nur in ausgewählten Fachgeschäften.

der ralph

P.S.: Kommt Jemand vielleicht an gebrauchte Atommüllfässer dran?
Das müsste doch auch rocken....
 
OP
OP
T.N.T.

T.N.T.

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Wir könnten ja mal nachts nach Asse fahren, dann kann ich auch gleich mal mein neues LED-Fluchtlicht ausprobieren.... :hmmmm:

LED-Flutlicht macht mich neugierig.

War das nur Spass oder hast du da was empfehlenswertes am Start?

Suche noch ´ne Netzunabhängige Grillfunzel mit viel hell.
 

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ich hab da sonne arbeitsleuchte mit integriertem akku.
war sehr guenstig, der akku tuts auch immernoch.
sehr hell und haelt sehr lange. ca 70 leds die man in 2 bloecken schalten kann.

lampe kann man auch aufhaengen, sind 2 haken dran, jedoch nicht stellen, was manchmal hinderlich ist.


eine andere alternative koennte es sein, wenn man 1 (marken) akkusystem fuer mobile werkzeuge hat, sich die passende lampe zu holen und das leuchtmittel dann gegen 1 led chip zu tauschen.

meine makita lampe leuchtet danach 36 std ohne abschalten und drueckt satte 100 lumen raus. die original leuchtmittel halten evtl 6 monate, da sonne lamp ja auch mal umfaellt usw., die leds halten entspr. laenger.

die vorteile haben die hersteller auch schon gecheckt und bringen fertig bestueckte led akkulampen raus. zb

milwaukee

ob das in deutschland schon gaengig is, weiss ich jedoch nich genau
 
OP
OP
T.N.T.

T.N.T.

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Dat Zeuch wirkt ja nich schlecht - abber sprengt doch ein wenich mein nichtvorhandenes Budget.

Trotzdem vielen Dank für Eure Tipps.

Hier wirsse echt geholfen - dassis echt Klasse !!!
 
OP
OP
T.N.T.

T.N.T.

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Rocket Stove

Bin letztens beim surfen noch über einen interessanten holzbeheizten Brenner gestolpert.
Der scheint meinem HFO über zu sein - nur nich so mobil.

Das Prinzip

Baubeschreibung

Eventuell könnte man mit einer Isolierschicht aus Steinwolle Gewicht einsparen.

Will hier auf keinen Fall zum Nachbau animieren, sieht heiss und gefährlich aus :DS:

Edith sacht: "Das hat schon jemand umgesetzt - und mobil isser auch"
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten