• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

woken , ihr habt mich angesteckt ...

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
早上好 oder guten morgen :grin:
mittlerweile habe ich nun wirklich jeden mitteldruck wok gas etc bericht durchgelesen ...
ich habe stunden hier verbracht , aber richtig schlau bin ich nicht geworden , ( war ich auch noch nie :biggrinsanta: )

ich möchte für mich und meine frau so wie meinen sohn woken ...
ich habe einige fragen an euch und hoffe das ich durch euro infos eine kaufentscheidung treffen kann ...
wie der ein oder andere schon weiss lebe und arbeite ich auf gran canaria
wir haben hier fast ausschliesslich butan gas pullen mit 6 oder 12 kg
regler gibt es hier 30 37 oder 50 mgr
ich habe von der quelle gehört
Woks & Burners
und der
Wokbrenner, Wokkocher, Wok Gaskocher, Gaskocher, Wok, Wok Pfanne, Wokkelle, Wokabstellring,
so wie der
Wokbrenner / Wokpfannen / Hockerkocher / Gaskocher / Wok / Asia Brenner
wenn ich 1 bis 2 mal die woche woken möchte
was würdet ihr mir raten zu kaufen ?
das gerät soll draussen betrieben werden , sollte mir möglichts nicht um die ohren fliegen und da ich weder gas experte noch der handwerker bin , einfach zubedienen und aufzubauen sein ---
ich möchte einfach zufriedenstellend woken , ausreichend hitze haben , das ist ja das a und o der sache ...
was braucht mann / frau noch als basis hardware , wok , extra ringe , schaufeln kellen etc ...
besten dank
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Auch hallo, Berni!

Freut mich, daß unsere Leidenschaft ganz offensichtlich ansteckend sein kann ;-)

Zum Thema Butan können Dir bestimmt die Kollegen hier mehr sagen als ich.

Zur Grundausstattung siehe bitte zunächst mal selbiges Thema hier im Fachbereich.

India Joze's "Wok Essentials" solltest Du Dir auch mal genauer ansehen, das ist schon ne Menge Zeug für den Start.

Das Hot Wok Set hab ich auch. Die (Propan-)Flammen bei 50 mBar sind etwas schwach und werden von einer Bö durchaus auch mal ausgepustet! Flammkreis ungünstig und nicht heiß genug. Es sind auch nur 7 kW!

Einfach zu bedienen sindse eigentlich alle und ordentlich heiß (außer o.g.) und auch nur für draußen geeignet.

Mitteldruck scheint also auch für Dich in Frage zu kommen. Ich würde also deine ersten beiden Links und beim zweiten Link nur den Brenner 41 eindeutig in Betracht ziehen. Entsprechenden Regler brauchste dann aber unbedingt. Das evtl. nötige Umfriemeln von Flaschen- und Brenneranschluß kommt natürlich als letzte kleine Herausforderung noch dazu ;-)

so denn
happy wokkin'

:flagge1:
 

hinaksen

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mitteldruck und über 10KW besser mehr, denn die Angabe ist meistens bei quasi maximaldruck von umme 2,5bar. Aber alle pendeln sich so auf 1,5bar ein u nd haben Spass, sodass alle so mit 15- max 18KW Leistung auskommen.

Dann einen schönen 40cm Wok aus Carbonstahl (wenn Du einen handgedengelten ergattern kannst, du glücklicher, ansonsten wokken millionen Chinesen mit Maschinenware, also kein Beinbruch)
also 40cm!!! bei 30cm kommste auch bei 3 Personen an Platzgrenzen und bei 40cm "wirbelt" essich einfacher, ohne kleckern.......

Als nächstes ist die lange Schaufel ein muss. es gibt Leute die schwören stattdessen auf die lange Kelle.......aber lang muss sie sein, sonst besteht Verbrennungsgefahr.
Einen Baumbussbesen ist was schönes.
So Schaumlöffel usw. hat man doch eh schon, oder?

Wenn Du am dämpfen Interesse hast (Fisch etc) sind die Bambusskörbchen klasse und dann tut es auch ein 30cm WOK und ein viel kleinerer Brenner, der WOK dient hier nur als sehr praktischer Wasserkocher.

So und dann man los......

Die Mitteldruckbrenner haben quasi alle den schönen Gußtopf, der Wind und Flammschutz bietet. Den kannste dann einfach auf einem Tisch plazieren und falls nötig dadran festschrauben. Dazu braucht man kein Handwerker sein......

Gruß
 

rheingriller

Grillkaiser
Hallo Berni, aus Deinem letzten Link habe ich mir den hier bestellt:
Stabiler Gasbrenner 7,5 kW mit 35 cm Wok-Pfanne
Zündsicherung und Piezozündung waren mir wichtig, die Leistung sollte für "normales Wokken" IMHO auch ausreichen.
Wenn das Set da ist, will ich es in einen Küchenrollwagen mit Granitplatte einbauen (gibt es bei ebay um 40 Euro). Dazu noch einen kleinen Campinggaskocher mit einem Warmhaltewok - das habe ich hier ein paar mal gesehen und finde es sehr praktisch.
Bilder und Test folgen aber erst in ein paar Wochen, meine Werkstatt ist zZt. anderweitig belegt (Projekt für Göga - geht vor :grin:)
 

lucopa

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo BerniKarat,

nach monatelanger Suche nach einem passenden Wok bin ich bei dem Wok-It-Brenner gelandet. Ich glaube, dass für mich die Suche nach dem idealen Wok damit beendet ist. Ich bin mit dem Teil überglücklich. Kein Euro hat mich bisher gereut (bin Schwabe!). Professionell arbeitende Asiaten sind von diesem Wok begeistert.
Da ich technisch und handwerklich nicht sehr begabt bin, war dieser Wok für
mich die einzige Lösung. Die Profis in diesem Forum stimmen mir sicher darin zu, dass das A und O beim Woken eine ausreichende Hitzezufuhr (mindestens 10 kW) und deren fast punktförmige Konzentration in der Wokmitte ist; dies kann nur mit einem Jet-Brenner erreicht werden.
Der Brenner ist für drinnen und draußen zugelassen. Preis: fast 2000 Euro.
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Buenos dias wokler ...
danke euch allen fuer die antworten und tips ...
das wok-it teil muss ich abhaken -
@rheingriller
auf deinen eigenbau bin ich gespannt , ich behalte das im auge , habe mich bei der IG woken angemeldet , bin aber noch nicht frei geschaltet -
mir geht es auch um die sicherheit , mein kleiner sohn4 ist sehr neugierig...
freu mich drauf , den ikea rollwagen habe ich schon seit jahren , steht bloed rum , wird als kartoffel-zwiebellager und radiotisch genutzt , villeicht ist deine version dann ja was fuer mich , kennst du jemanden der den gasshop24 brenner nutzt ??

@hinaksen ...
so bambuskoecher habe ich schon , bin aber absolut kein fischfreund , eher meeresfruechte ...
hier auf der insel gibt es bestimmt 100 china restaurants , einige kenne ich sehr gut , da ist das bestimmt kein problem nen anstandsgemaessen wok zu ergattern , ich werde den kollegen chinesen auch mal beim arbeiten ueber die schulter schaun , den ein oder anderen trick erhaschen ---

@ oppfa , also von dem hot wok set die finger lassen ?
schlechte erfagrung ?
 

infernal-fire

Wok-Großmeister
Buenos dias wokler ...
danke euch allen fuer die antworten und tips ...
das wok-it teil muss ich abhaken -
@rheingriller
auf deinen eigenbau bin ich gespannt , ich behalte das im auge , habe mich bei der IG woken angemeldet , bin aber noch nicht frei geschaltet -
mir geht es auch um die sicherheit , mein kleiner sohn4 ist sehr neugierig...
freu mich drauf , den ikea rollwagen habe ich schon seit jahren , steht bloed rum , wird als kartoffel-zwiebellager und radiotisch genutzt , villeicht ist deine version dann ja was fuer mich , kennst du jemanden der den gasshop24 brenner nutzt ??

@hinaksen ...
so bambuskoecher habe ich schon , bin aber absolut kein fischfreund , eher meeresfruechte ...
hier auf der insel gibt es bestimmt 100 china restaurants , einige kenne ich sehr gut , da ist das bestimmt kein problem nen anstandsgemaessen wok zu ergattern , ich werde den kollegen chinesen auch mal beim arbeiten ueber die schulter schaun , den ein oder anderen trick erhaschen ---

@ oppfa , also von dem hot wok set die finger lassen ?
schlechte erfagrung ?

Hallo BerniKarat,

meine Vorredner haben ja schon fast alles gesagt!

Ich würde Dir unbedingt zu einem Mitteldruckbrenner raten, zB. den 41ziger aus dem zweiten Link, bringt einfach die besten Ergebnisse.
Ich hab Dich eben auch für die IG freigeschalten, herzlich willkommen und viel Spaß hier! :prost:

Herzliche Grüße
infernal-fire
 

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
hi bernikarat,

ja, oben steht ja grundsaetzlich alles.
ich wuerde auch zu mitteldruck raten.

um genau zu sein zu dem schwarzen brenner aus

diesem link
.

neugierige kinder und gas, feuer, strom usw vertraegt sich nicht wirklich, da hilft eine zuendsicherung auch nur eingeschraenkt.

gasflasche zudrehen ist oberstes gebot (auch ohne kinder)

auf der insel laeuft doch viel mit gas, da sollte man schon 1 auge drauf haben.

es gibt auch druckminderer die man zusaetzlich nochmal zudrehen kann...

da es bei dir vermutlich eh auf versand hinauslaeuft, ist die auswahl ja auch entspr. umfangreich.

wir sind schon gespannt wenns losgeht :)

keep wokkin,

bish
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV

Hallo BerniKarat,

meine Vorredner haben ja schon fast alles gesagt!

Ich würde Dir unbedingt zu einem Mitteldruckbrenner raten, zB. den 41ziger aus dem zweiten Link, bringt einfach die besten Ergebnisse.
Ich hab Dich eben auch für die IG freigeschalten, herzlich willkommen und viel Spaß hier! :prost:

Herzliche Grüße
infernal-fire

Gracias :grin::grin::grin:
ich denke ich werde mir dann mal den 41er schnappen ...
kann man den "nur mit propan begasen ? oder auch mit butan ?ich dachte es geht bei butan und propan nur um den gefrier punkt ??
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
hi bernikarat,

ja, oben steht ja grundsaetzlich alles.
ich wuerde auch zu mitteldruck raten.

um genau zu sein zu dem schwarzen brenner aus

diesem link
.

neugierige kinder und gas, feuer, strom usw vertraegt sich nicht wirklich, da hilft eine zuendsicherung auch nur eingeschraenkt.

gasflasche zudrehen ist oberstes gebot (auch ohne kinder)

auf der insel laeuft doch viel mit gas, da sollte man schon 1 auge drauf haben.

es gibt auch druckminderer die man zusaetzlich nochmal zudrehen kann...

da es bei dir vermutlich eh auf versand hinauslaeuft, ist die auswahl ja auch entspr. umfangreich.

wir sind schon gespannt wenns losgeht :)

keep wokkin,

bish

jau mitteldruck ...
da werde ich mich mal hier nach passendem anschluss umschauen ...
bis dato habe ich immer mit 30 37 und 50 mbar druck gearbeitet ... jetzt weiss ich gar nicht ob es hier so regler gibt die ab 1,5 und hoeher regeln ...
unsere butan gas flaschen haben keinen dreher , da wird der regler aufgedrueckt und durch eine viertel drehung der regler angepresst , dann stroemt gas ..., iss nix mit zudrehen ... aber ich bin ehhh seeeehr vorsichtig was den kleinen sohnemann angeht --- steckdosen alle gesichert messer unterverschluss ... denn der racker kommt genau nach seinem papa und das ist genauso gefahrlich wie ein affe mit ner ungesichertem mp :grin:

ist der 41 von wok world und der 41 von indiajoze ein und der selbe ???
 

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
edith ist noch eingefallen, das man als "kindersicherung" zb auch eine schlauchbruchsicherung dazwischenschalten koennte... immerhin ein hindernis.

propan o butan ist zum wokken auf jeden fall egal.
propan brennt bei niedrigen temperaturen halt noch wenn butan nichmehr brennt (mal platt gesagt)
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
@ oppfa , also von dem hot wok set die finger lassen ?
schlechte erfagrung ?

Naja, er ist toll für den Anfang, auf jeden Fall tausendmal besser als eine Ceranplatte mit Pfanne... für's Pfannenrühren ist er jedenfalls nichts. Vor allem wird er mit einem 30er Wok verkauft, der bei dem großen Flammkreis komplett heiß wird... Für's Gußeisen-Wokken zum Schmoren, aber auch für's Grillen auf der Plancha oder heißen Stein ist das Ding jedoch allemal zu gebrauchen.
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Naja, er ist toll für den Anfang, auf jeden Fall tausendmal besser als eine Ceranplatte mit Pfanne... für's Pfannenrühren ist er jedenfalls nichts. Vor allem wird er mit einem 30er Wok verkauft, der bei dem großen Flammkreis komplett heiß wird... Für's Gußeisen-Wokken zum Schmoren, aber auch für's Grillen auf der Plancha oder heißen Stein ist das Ding jedoch allemal zu gebrauchen.

:grin: fuers schmoren , plancha und heissen stein will ich den nicht , also weg mit dem kram , kommt mir erst gar nicht auf die insel :grin:
vielen dank fuer eure tips ... somit lehrgeld gespart :gs-rulez:
 
Oben Unten