• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Wurst-Wochenende] Lamm-Wirsing Bratwurst - die ganz besondere Art, Gemüse zu sich zu nehmen

linus666

Krusten-Krischperl
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo zusammen,

anläßlich des Wurst-Wochenendes wollte ich heute mal was Neues probieren. Wir hatten noch einen halben Wirsing übrig, ohne eine richtige Verwendung dafür zu haben. Nach kurzer Googelei war klar, dass es in Frankreich und der Schweiz eine Art Kohlwürste zu geben scheint, aber ein vernünftiges Rezept habe ich nicht gefunden.

Aber das soll kein Hindernis sein, also wird improvisiert.

Los geht es mit einer Lammkeule vom Türkischen MdV - Dolphin in Mü-Moosach, sehr zu empfehlen

DSC04992.JPG


Freunlicherweise hat er mir auch gleich den Knochen rausoperiert

DSC04991.JPG


Sonntag morgen, halb 8 in Deutschland - wir wässern die Schafsdärme

DSC04999.JPG

Hier die Wirsing-Blätter nach dem Blanchieren, d.h. zwei Minuten in kochendes Salzwasser, dann kurz in Eiswasser (sprich eine Schüssel Schnee) getaucht:

DSC05003.JPG

Dann habe ich mich drausen auf Kräutersuche gemacht - und siehe da, der Kerbel ist so robust, dass er sogar dicke Schneedecken verträgt:

DSC05003a.JPG

Kerbel, Zwiebel und Knoblauch

DSC05008.JPG


Und dann kommt alles durch den Fleischwolf, einmal 8 mm

DSC05017.JPG


und dann noch 2 mm hinterher:

DSC05018.JPG

Gewürzt habe ich mit Salz, Pfeffer, etwas Harissa, Zimt und einer Lamm-Gewürmischung (die alles mögliche wie Rosmarin, Oregano, Thymian, Nelke, Zimt, Ingwer enthält)

Der Schafsaitling, schön aufgefädelt

DSC05032.JPG


und schon läuft's wie geflutscht:

DSC05035.JPG


Hier die Ausbeute:

DSC05042.JPG


Das gleichmäßige Abdrehen in gleicher Länge wird komplett überbewertet, ich stehe auf individuelle Längen:

DSC05050.JPG


Heute haben die Kohlen mal wieder schön geraucht ...

DSC05053.JPG


Kann man ja nicht mit ansehen, also kurzer Blick ins Eisstadion:
DSC05064.JPG


Indoor wurden derweil blaue Kartoffeln zu Bratkartoffeln:

DSC05071.JPG


Hier brutzelt es schon:

z001.jpg


Und immer noch ...


z002.jpg


Das restliche Brät aus dem Wurstfüller habe ich zu drei Cevapcici verarbeitet:

z003.jpg


Na ja, das mit dem Tellerbild müssen wir noch üben:

z004.jpg


Fazit: wir sind begeistert.

die Würstel sind der Merguez nicht unähnlich, aber der Wirsing gibt noch eine ganz dezente Note und macht sie ein bischen saftiger (viel Fett ist ja nicht drin).

Viel Spaß Euch allen noch beim Rest-Wurst-Wochenende!
 

Anhänge

  • DSC04991.JPG
    DSC04991.JPG
    115 KB · Aufrufe: 364
  • DSC04992.JPG
    DSC04992.JPG
    110,4 KB · Aufrufe: 377
  • DSC04999.JPG
    DSC04999.JPG
    68,5 KB · Aufrufe: 363
  • DSC05003.JPG
    DSC05003.JPG
    174,5 KB · Aufrufe: 367
  • DSC05003a.JPG
    DSC05003a.JPG
    206,7 KB · Aufrufe: 367
  • DSC05008.JPG
    DSC05008.JPG
    157,6 KB · Aufrufe: 373
  • DSC05017.JPG
    DSC05017.JPG
    99,5 KB · Aufrufe: 360
  • DSC05018.JPG
    DSC05018.JPG
    140,6 KB · Aufrufe: 369
  • DSC05032.JPG
    DSC05032.JPG
    73,7 KB · Aufrufe: 360
  • DSC05035.JPG
    DSC05035.JPG
    96,2 KB · Aufrufe: 364
  • DSC05042.JPG
    DSC05042.JPG
    133,7 KB · Aufrufe: 359
  • DSC05050.JPG
    DSC05050.JPG
    147,1 KB · Aufrufe: 365
  • DSC05053.JPG
    DSC05053.JPG
    246,8 KB · Aufrufe: 358
  • DSC05064.JPG
    DSC05064.JPG
    263,5 KB · Aufrufe: 368
  • DSC05071.JPG
    DSC05071.JPG
    169,7 KB · Aufrufe: 371
  • z001.jpg
    z001.jpg
    152,9 KB · Aufrufe: 365
  • z002.jpg
    z002.jpg
    123,8 KB · Aufrufe: 365
  • z003.jpg
    z003.jpg
    131,7 KB · Aufrufe: 361
  • z004.jpg
    z004.jpg
    107,3 KB · Aufrufe: 359

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Die blauen Bratkartoffeln - was auch immer das ist - vermisse ich auf dem Tellerbild. Die Würste machen optisch was her, egal, welche Länge sie gerade haben.
 

Balkonglut

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Interessante Kombination! Sieht lecker aus.

Gruß

Balkonglut
 

Andiman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gemüse und Fleisch direkt zusammen. Das ist mal Optimierung.
Die Würste sehen aber wirklich gut aus.
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das ist eine Schöne Kombi im Darm!
Als ich den Titel gelesen hatte dachte ich, Du hättest das Lammhack als Wurst in Wirsingblätter gerollt. ;)
 

toxel

Fleischesser
Die sehen ja mal absolut Weltklasse aus. Lamm und Wirsing das ist eine Kombination nach meinem Geschmack!

Die werden definitiv mal nachgebaut! Danke fürs anfixen!
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Gefällt mir sehr gut, leckere Zutaten, handwerklich top, schöne Fotos, im Ergebnis auch ein leckeres Essen... ein gelungener Beitrag!
:thumb1:

Glück Auf
 
OP
OP
linus666

linus666

Krusten-Krischperl
5+ Jahre im GSV
Supporter
Besten Dank für Eure Rückmeldungen. Ich freu mich schon auf die
Vergrillung der restlichen (eingefrorenen) Würstel ... selten so gerne
Kohl / Wirsing gegessen :-)
 
OP
OP
linus666

linus666

Krusten-Krischperl
5+ Jahre im GSV
Supporter
hast du mir eventuell das Rezept für die Bratwürste mit Wirsing?
Hallo Klaus,
ich fürchte, da muss ich Dich enttäuschen. Ich habe das eher nach Gefühl gemacht (das geht
natürlich nur, wenn man kein Problem damit hat, die rohe Masse zu probieren ...). Und ich hab
natürlich nicht detailliert aufgeschrieben, wieviel ich wovon schlußendlich drin hatte.

Aus dem Gedächtnis und anhand obiger Bilder würde ich mal folgendes sagen:

  • 1 bis 1,2 kg Lammfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Kerbel (Menge siehe Bild)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 bis 2 EL Harissa-Paste
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer nach Bedarf
  • 2 TL Lamm-Gewürzmischung ... wie gesagt hatte ich da noch den Rest von einer Lamm-Gewürzmischung (u.a. Rosmarin, Oregano, Thymian, Nelke, Zimt, Ingwer), die ich mal auf einem Wochenmarkt mitgenommen habe
Beste Grüße
Achim
 
Oben Unten