• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Wurst-Wochenende] Siegerbratwurst hergestellt

Turboprinz

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
gestern haben wir die Gewürzmischung und Rezept der Royal-Spice Siegerbratwurst ausprobiert.

Es klappte gleich alles von Anfang an. Haben uns genau an das Rezept gehalt. Wir sind begeistert!!!! :prost:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/msbs-siegerbratwurst-so-gehts-mit-der-mischung.184864/

Kann es wirklich jedem an Herz legen diese Bratwurst auszuprobieren.

Ausgangsmaterial waren insgesamt 6kg Fleisch.

Erstmal alles durch die 5mm Scheibe gewolft.

IMG_4453.JPG

Anschließend 3mm und das Gewürz untergerührt.

IMG_4454.JPG


Thermomix mußte als Kutter herhalten :devil:
Mit 500g pro durchgang geht´s einigermaßen.
IMG_4455.JPG
Anschließend das Brat mit dem Restlichen Hack vermischen. 1/3 Brat, 2/3 Hack
IMG_4456.JPG


Abgefüllt in den Darm. Kamen auf 100 Würste :mosh:
IMG_4457.JPG

Auf den Grill damit:kugel:
IMG_4462.JPG



Ein Traum diese Bratwurst:gs-rulez:
IMG_4460.JPG



Sobald die Würste weg sind wird das ganze auf jeden Fall wiederholt.

Viele Grüße aus Niederbayern:prost:
 

Anhänge

  • IMG_4453.JPG
    IMG_4453.JPG
    199,6 KB · Aufrufe: 608
  • IMG_4454.JPG
    IMG_4454.JPG
    155,1 KB · Aufrufe: 603
  • IMG_4455.JPG
    IMG_4455.JPG
    191,3 KB · Aufrufe: 602
  • IMG_4456.JPG
    IMG_4456.JPG
    156,6 KB · Aufrufe: 617
  • IMG_4457.JPG
    IMG_4457.JPG
    204,1 KB · Aufrufe: 612
  • IMG_4462.JPG
    IMG_4462.JPG
    202 KB · Aufrufe: 606
  • IMG_4460.JPG
    IMG_4460.JPG
    102 KB · Aufrufe: 608

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Lass die Wurst mal ruhig etwas kürzer auf dem Grill, die sieht arg trocken aus.
Glaub mir, die muss richtig saftig sein.
Und wenn du das ultimative Geschmackserlebnis haben möchtest, dann netze sie ein ... so wie ich das bei meinen Netzkoteletts auch immer mache.
Nur dann ist es die echte Siegerwurst von unserem alten GSV-Team!

:prost:
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
so wie bereits geschrieben. ein wenig weniger braten :D.

Und bei mir kam gestern auch schon die Christel und hat die Gewürze geliefert. am Wochenende noch Netz und Fleisch besorgen und ab geht die Lutzi
 

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Lass die Wurst mal ruhig etwas kürzer auf dem Grill, die sieht arg trocken aus.
Glaub mir, die muss richtig saftig sein.
Und wenn du das ultimative Geschmackserlebnis haben möchtest, dann netze sie ein ... so wie ich das bei meinen Netzkoteletts auch immer mache.
Nur dann ist es die echte Siegerwurst von unserem alten GSV-Team!

:prost:
Was meinst du mit einnetzen? Statt Darm n schweinenetz?
 

MichiMajo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mhh ich habe das hier gerade gelesen, nur frage ich mich wie man denn aus dem klebrigen Wurstbrät eine vernünftige Bratwurst hinbekommen sollte, wenn man das auf ein Schweinenetz legt und das da einrollt

Aber es muss ja klappen, wenn du das immer so machst , aber hast du da mal Fotos von ??

Gruß Michi
 

edü

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
es macht sich bestimmt besser, wenn du das salz und die gewürze in das fleisch untermengst und dann alles zusammen wolfst.
du sparst dir hinterher 2 runden durchwalken.
 
Oben Unten