• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

XXL Anzündkamin

Z-CIty

Veganer
Hallo zusammen,

mal wieder ein Neuer hier im Forum, der sich bestimmt viele Anregungen bei Gleichgesinnten holen kann. Was mich fasziniert sind die vielen Eigenbauten :eek:

Mir war nicht bewusst, dass doch so viele andere selbst am Equipment basteln.

Mir waren die Kaminanzünder, die man so kaufen kann alle "zu klein". Wenn ich mit meinem Bruder zusammen grille und dann beide Familys dabei sind, muss der Anzünder gleich zwei oder drei Mal herhalten, bis genug Glut da ist. Oder man nutzt gleich zwei gleichzeitig.

Ich habe in der Firma dann selbst Anzündkamine gebaut/bauen lassen. Das ganze ist aus Edelstahlrohr 200x2mm. Das Wärmeschild ist aus dem selben Rohr als Ausschnitt. Der Griff ist aus einem Holzgriff auf Maß gefertigt. Die Lochscheibe ist per Hand gebohrt und aus 5mm Edelstahlblech. In den Anzündkamin passt ein ganzer Sack Kohle oder Briketts und ist genau so schnell durchgezogen, wie ein normaler/kleiner vom Discounter. Allerdings sollte man einen herzhaften, bärigen Griff haben um das Teil zu händeln :D

Ein paar Bilder davon gibt es hier ... auf dem letzten sieht man den Größenvergleich zu herkömlichen Anzündern.

Gruß vom BEN

IMG_3606.JPG
IMG_3607.JPG
IMG_3600.JPG
IMG_3625.JPG
 

Anhänge

  • IMG_3606.JPG
    IMG_3606.JPG
    153,1 KB · Aufrufe: 6.088
  • IMG_3607.JPG
    IMG_3607.JPG
    214,4 KB · Aufrufe: 6.348
  • IMG_3600.JPG
    IMG_3600.JPG
    186,5 KB · Aufrufe: 6.074
  • IMG_3625.JPG
    IMG_3625.JPG
    334,1 KB · Aufrufe: 6.011

stef010043

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo
Schaut sehr hochwertig aus TipTop!!:respekt:
LG
 
OP
OP
Z-CIty

Z-CIty

Veganer
Danke, danke :-)

Eine Größenanagabe fehlt noch: die beiden Teile im Bild sind 35, bzw. 40 cm hoch. Ich habe ein paar für Freunde gemacht als Geschenk. Da die Grillsaison ja schon mächtig anglüht, bin ich am Überlegen eine neue Serie aufzulegen :-)
 

Buntmetall

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das ist ein respektables Kaliber!
 

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
Geil,

das wäre genau die Menge für meinen Steckerfischgrill...
 
OP
OP
Z-CIty

Z-CIty

Veganer
Guten Morgen zusammen!

Wir fangen gerade wieder an, für das nächste Jahr XXL Anzündkamine zu produzieren. Durchmesser 200mm, Höhe 350 mm, alles aus Edelstahl, wie auf den Bildern oben das linke Modell. Griff aus Eichenholz massiv. Fassungsvermögen: 1 ganzer 5kg-Sack Kohle oder Briketts.

Wenn sich jemand fürs Wintergrillen/Grillsaison 2017 anschließen möchte... :cop:
 

BBQ-Starter

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Cool!
Kannst Du schon etwas zu den Preisen sagen?
Gruß BBQ-Starter
 

dj3cw

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
@Z-CIty - Gefällt mir gut, hätte auch Interesse alleine schon deshalb weil man sonst so ein hochwertiges Teil kaum bekommt. Ich muss allerdings keinen kompletten 5Kg Sack darein bekommen. Wie ist der Kamineffekt, wenn die Menge eines herkömmlichen AKZ verwendet wird, habt ihr damit Erfahrung?
 
OP
OP
Z-CIty

Z-CIty

Veganer
@Z-CIty - Gefällt mir gut, hätte auch Interesse alleine schon deshalb weil man sonst so ein hochwertiges Teil kaum bekommt. Ich muss allerdings keinen kompletten 5Kg Sack darein bekommen. Wie ist der Kamineffekt, wenn die Menge eines herkömmlichen AKZ verwendet wird, habt ihr damit Erfahrung?

Wir haben super Erfahrungen gemacht! Eine volle Ladung dauert genauso lange, wie in einem kleinen AZK (ca. 20 Minuten). Du kannst in meinem anderen Beitrag über Beef Ribs und Brisket ein paar Bilder sehen in Aktion. Ein halbvoller Kamin geht innerhalb von ca.15 Minuten durch. Zieht wie Sau das Ding :-D
 

dj3cw

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Dann bin ich dabei, setzt mich schon mal auf Liste. Ich behalte den thread hier im Auge aber sende mir bitte eine PN mit Details wenn es los geht.
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Fassungsvermögen: 1 ganzer 5kg-Sack Kohle oder Briketts.

Ob das nun wirklich Sinn macht wage ich mal zu bezweifeln.

Schon beim normalen AZK hat man doch unten schon fast Asche, zumindest nur noch Brösel, wenn der durchgeglüht ist.
Wie soll das dann beim MonsterAZK erst sein?
 
OP
OP
Z-CIty

Z-CIty

Veganer
Guter Einwand, aber hier entsteht ziemlich wenig Asche. Wir haben Briketts benutzt und die Standfläche auf der die AZKs standen ist weitestgehend sauber.

Kannst dir ja mal die Bilder in dem Beef Ribs/Brisket beitrag anschauen, auf dem Rand der Grillstelle stehen beide AZKs ... keine schwarzen Ascheflecken. Morgen wird wieder gegrillt, ich mache gerne noch 1-2 Fotos für Dich.

LG vom BEN
 
Oben Unten