• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Yeehaw - unterwegs zur "BBQ-Capitol of the World"...

Sizzle-Joe

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Nachdem hier ja viel über Smoken und BBQ geschrieben wird, haben wir uns mal für den GSV auf Studienreise begeben - und zwar auf einen Rundtrip quer durch TEXAS!!!
:SHERRIF:
Und gleich zu Beginn wurde in Fort Worth am alten Stockyard das BBQ bei Cooper's Old Time Pit Bar-B-Que (Cooper's BBQ: Fort Worth, Texas | (817) 626-6464 - unbedingt Sound einschalten) getestet.
Geil ist schon mal alleine das Konzept: Man kommt rein und wählt sein Fleich aus, was in zwei riesigen "Warmhalte-Pits" präsentiert wird.
GSV1.jpg

Danach geht's weiter an ein riesiges Buffet, wo man sich Beilagen wähle kann, geht zur Kasse und zahlt. Im Gastraum, einer riesige Wellblechscheune, lädt man sich dann gratis Bohnen, Sauce, Gurken, Zwiebeln und Weissbrot auf's Tablett, sucht sich eine der unzähligen Holzbänke aus, faltet seine Papierunterlage (Teller werden auch oft überbewertet) und geniesst - vorzugsweise mit den Händen gegessen - sein Bar-B-Que.
Lecker war's - und da wir ja eine Mission haben, haben wir direkt den Geschäftsführer um eine Führung gebeten. Die gab's dann auch. Hier einer der fünf riesigen Pits, auf die so rund 150 bis 200 Briskets passen!
GSV2.jpg

Aber dann die Überraschung! Cooper's smoked sein Fleisch nicht wirklich - sondern bereitet das "Cowboy-Style" zu!!!
Das heißt kein Stundenlanges low & slow sondern bei grosser Hitze direkt über Mesquite-Kohlen!
"...direct-heat cooking that's dangerously close to grilling, and saucing. But this cowboy-style barbecue spot breaks the rules proudly, cooking meat about two feet from mesquite coals and then finishing it over low heat until you step up to the outdoor pits and point to what you want"
Ach ja, und dann möchte ich Euch noch den wohl grössten AZK vorstellen: Die vier riesen Schornsteine dienen nur zum Anzünden/Vorglühen der Kohlen, die dann in die Pits geschaufelt werden!
GSV3.jpg

So, müssen uns jetzt noch was Fleisch für die nächsten Tage fangen :ROPER::ROPER:
Und wenn Ihr Lust habt, werden wir diesen Fred weiter updaten und Euch über den "TEXAS-BBQ-Trail" (You & Your "Taste Buds" will love to travel the BBQ Trail!) und sonstigen Eigenarten berichten. Mit dabei auch die selbsternannte BBQ-Capitol of the World (Lockhart, TX). Na da sind wir aber gespannt!!!
Ein grosses "Howdy" an Euch alle,
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Sizzle-Joe

Sizzle-Joe

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Mhhh, das Thema Texas BBQ scheint ja nicht gerade auf grosses Interesse zu stossen. :cry:
Naja, kein Problem, werd dann halt den weiteren Urlaub geniessen ohne GSV-Freds schreiben zu müssen/dürfen...:hmmmm:
 

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Interesse ist schon vorhanden.
Vielleicht kommt ja einer unter uns auf die Idee hier eine Marktlücke zu schließen.

Scheune mieten/kaufen-Holzbänke aufstellen-Riesengrill zusammenbasteln-Beilagenbuffet zusammenstellen-Outfit auf Texas trimmen-ein paar hübsche Kellnerinnen dazu und los gehts.

Leider sind deine Bilder nicht sehr aussagekräftig. Da hätt ich mir ein paar mehr gewünscht. Zumal du ja nen Rundgang mit dem Boss hattest!!!
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Kein Interesse? - Von wegen!

Los, berichte weiter! (bitte)

:prost:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
... und ich dachte immer in USA ist alles grösser...
Die Bilders sind ehrlich gesagt schon etwas mau.

Also, schreib mal weiter und erstell nen geilen Reisebericht der uns die Zähne lang macht. :domina:

Ich wünsch Euch weiterhin nen schönen Urlaub und uns hier in good old germany (bei kaltem Pisswetter) tolle Pics aus Texas.

:prost:
 
OP
OP
Sizzle-Joe

Sizzle-Joe

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Jaaa das mit den Fotos ist schon so ne Sache. Wenn man andächtig den Worten des grossen Meisters folgt, vergisst man meist zu fotografieren. Und in 'nem vollbesetzten Restaurant (auch wenn's nur ne BBQ-Scheune ist) zu knipsen ist auch so ne Sache. Aber ich versuch Euren Foto-Jiper schon noch zu befriedigen.
Inzwischen haben wir drei Tage Corpus Cristi (am Golf von Mexico) hinter uns, wo es natrürlich eher Fisch gab. Aber heute ging es dann über Luling und Lockhart nach San Marcos. Lockhardt schimpft sich das BBQ-Capital of the World - und man hat das Gefühl, dass tatsächlich BBQ-Duft in der Luft liegt. Mittag gab es aber in Luling bei City Market BBQ
Tag 07b.jpg

welches nach einhelligen Meinungen das beste BBQ in ganz Texas bietet. Dem können wir nur beipflichten!:SHERRIF:
Aber Teller, Tischkultur und Service sind hier ein Fremdwort. Geil ist, dass man am Ende der "Spelunke" in einen abgetrennten Raum muss - in dem die Pits stehen. Der ganze Raum an sich besteht nur noch aus Patina und man steht mitten im Smoke und sucht sich sein Fleisch aus. Das Ganze wird dann lieblos auf ein Stück Papier drapiert, gewogen, bezahlt und dann trägt man das Ganze an den vier Ecken gefasst zu einem der wackeligen Holztische. Aber es war soooo GUUUUUUUT!!!
Entschuldigt die fehlenden Bilder - wir geloben Besserung!!!
Ach ja - ich glaub ich muss uns auch nen Smoker bauen. Rohr hab ich, nur wie bekomm ich das nach Deutschland - und wer hilft mir beim schweissen?:rotfl:
Smoker.jpg
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
:thumb1:
 
Oben Unten