• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zu viele Briketts?

mass

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo
Nachdem ich hier mitgelesen habe mußte ich auch so einen Dopf haben.
Bestellt habe ich einen 12 Zoll bei Toci.
Mußte zweimal Einbrennen ,ist aber jetzt schön schwarz.
Heute gabs dann zum erstenmal Marmorkuchen.
Weil ich es nicht besser wusste den Topf erst mit wenig Palmin eingerieben und Backpapier rein, Teig rein 8 Brikett unten 15 Brikett oben.
Nach 45 min war er fertig. Immer alle 15 min ne 1/4 drehung gemacht.
Oben ist der Kuchen Top unten richtig angebrannt und das Backpapier angekokelt.
War wohl viel zu heiß?
Am Freitag möchte ich gerne Kartoffelgratin machen ohne anzubrennen.
Wie viel Brikett sollte ich nehmen für unten und wieviel für oben(Nochmal 15)?
War das fetten vorher ein Fehler?
Für ein paar Tipps wäre ich dankbar.
Gruß Marcel
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
:hmmmm:

....naja, jeder DO geht anders, das ist auch ne Frage vom Wetter....Wind usw....aber das Gusseisen nimmt Wärme schnell auf und gibt diese auch schnell wieder ab....Wärmeleiter halt.
Man muss mit der Menge an Kohle schon sehr aufpassen aber das sind Erfahrungswerte die man selber sammeln muss, Hinweise helfen sind aber kein Gesetz.....
Ich finde die angegebenen Mengen eigentlich nicht zu hoch aber wenn es anbrennt nimm mal 1/3 weniger......aber von den gleichen Breckies.....da gibts ja auch noch Unterschiede....

PS: Ist mir am Anfang nicht anders gegangen.....und passiert immer noch !
 

Moman

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Also ich hab den 12" Tief auch von Toci!:sonne:

Bei Kuchen, Brot oder auch Karoffelgratin, welches ja je nach Zubereitungsart auch ganz schön lange Garzeit hat reichen 6 Brekkis unten locker aus, brennt nix an und Gratiniert schön!:devil:
Oben leg ich dann schon ordentlich viele Brekkies drauf, vorallem wenn der DO nur halbvoll ist.
Dann ist ja vorallem beim tiefen DO der abstand zum Gargut größer und Du brauchst mehr Hitze.

Das wird schon, übung macht den Meister!:grün:
 

borgie

Grillkönig
Hi!
Palmin ist geschmacksneutral und qualmt erst bei sehr hohen Temperaturen, ähnlich Sonnenblumenöl. Da hast du nichts falsch gemacht. Hab auch den 12" von ToCi. Bei meinen Buchteln/Wuchteln waren 5 Brekkies ausreichend. Ist ja auch ne Art Kuchen.
Die Faustregel ist ja 12" = 24 Brekkies (Topf in Zoll x 2) Meine Raiffeisenbrekkies sind z.B. größer als die Aldi-Brekkies. Was nun? Ich nehm bei mir deshalb 2 Kohlen weniger, also nur 22 insgesamt. Dazu steht der DOpf in meinem 57er Weber auf einem Blech das auf dem Kohlenrost liegt. Windgeschützt brennen die langsam ab. Ohne Windschutz brennen die Kohlen heißer am Boden während die Seiten des DOpfes stärker gekühlt werden. Mein Tip wäre ein windgeschütztes Plätzchen und nur 5 Brekkies unten.

:anstoßen:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Bei Backwaren unten sparsam sein mit der Hitze - ging mir bei meinem ersten Brot auch so.
Ich lege beim Kartoffelgratin unten immer eine Lage Speck rein - da mindert die Einbranntgefahr ;-)
 
OP
OP
M

mass

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo
Danke für die Antworten.
Mein DO steht in einem Dancook auf einen Blech und Wind geschützt.
Anhand eurer Tipps und dem verbrannten Kuchen werde ich unten auch auf 5 und oben auf 13 reduzieren.
Interessant fand ich den Tipp: ......aber von den gleichen Breckies.....!
Klar unterschiedliche Breckies brennen nicht alle gleich heiß. Hatte ich noch gar nicht bedacht.
Gruß Marcel
 

ahoi-hb

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich mach das ähnlich wie Mag indem ich zur Sicherheit eine Lage Speck auf den Boden lege - aber ob das bei Kuchen so gut kommt? :gotcha:

Entweder weniger Breckies nach unten oder den Kuchen etwas höher - auf ein Tortenblech und diese auf kleine Steine in den DO - irgendwann hast Du den Bogen raus und es klappt ohne groß nachzudenken.

Und immer daran denken

:bilder::bilder::bilder:
 

tomko

Hinterländer
5+ Jahre im GSV
Ich hatte am WE meine Erstverdopfung im 12er DO!
Buchteln gab´s!
6 Brekkis (ALDI Nord) unten und 14 oben!
Resultat nach einer halben Stunde: Die Buchteln waren oben nicht gebräunt und waren
auch nicht dazu zu bewegen etwas Farbe anzunehmen.
hab dann den Backofen bemüht....
Die Buchteln waren super lecker, fluffig und geschmacklich klasse!
Fazit: Gelernt, daß ich zu wenig Brekkis genommen habe....
Wird scho:hmmmm: werrn...
 
Oben Unten