• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zweierlei Bacon Jam

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe GSVler,

nachdem ich hier ja schon des Öfteren von der Bacon Jam gelesen hatte, musste ich nun auch endlich mal ran. Also schnell mal nach nem passenden Rezept gesucht und da war schon das erste Problem: ich konnte mich zwischen 2 Varianten nicht entscheiden. Und was nu??? Genau einfach die doppelte Menge einkaufen und selbst testen, was am Besten schmeckt. Vorlagen waren einmal der Thread von @illexfischer (http://www.grillsportverein.de/forum/threads/speckmarmelade-oder-auch-bacon-jam.227108/#post-2132954) und einmal der Thread von @Hellboy76 (http://www.grillsportverein.de/foru...e-etwas-andere-marmelade.229678/#post-2191809) Den Originalthread von @BaconAddict habe ich irgendwie nicht mehr gefunden. Es sei mir verziehen. Er hatte das glaube ich als Erster hier reingestellt.

Zutatenliste a la illexfischer:

600g Bacon
6 rote Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
75ml Ahornsirup
75ml Balsamico
70ml Jack Daniels
80g brauner Zucker
1 TL geräucherter Paprika
1 TL Salz
1 TL Peffer

Zutatenliste a la Hellboy76:

600g Bacon
6 rote Zwiebeln
3 Knofizehen
80 g brauner Zucker
1 TL geräucherter Paprika
1 TL geräucherte Paperoni (bei mir 1/2 TL geräucherte Chilis)
1 TL Meersalz
1 TL Pfeffer
120 ml guten Balsamico
90 g Honig
25 ml Apfelessig + 50 ml Apfelsaft

Und los geht die Fotostory:
IMG_0723.JPG

Pfanne 1 und schön langsam brutzeln lassen
IMG_0724.JPG

IMG_0725.JPG

So langsam wird es was
IMG_0726.JPG

Pfanne 2 mit etwas Verzug gestartet.
IMG_0727.JPG

In Pfanne 1 tut sich schon was. Der Duft ist einfach nur geil
IMG_0729.JPG

Update Pfanne 2
IMG_0730.JPG

Pfanne 1 ist fertig und der Bacon wird über ein Sieb abgegossen. Das Fett habe ich heute gleich genutzt um was drin anzubraten :wiegeil: war das denn bitte schön
IMG_0731.JPG

So nun Zwiebeln und Knofi in 2-3EL des Baconfetts anschwitzen.
IMG_0732.JPG

Saft, Essig, Honig und die Gewürze mischen und zu den Zwiebeln geben. 5 Minuten Köcheln lassen
IMG_0733.JPG

Dann die Bacon Würfel wieder zugeben und weiter einkochen lassen. Jetzt bitte nicht mehr den herdbereich verlassen
IMG_0734.JPG

Pfanne 2 hat es jetzt auch geschafft und bekommt die Würzmischung ab.
IMG_0735.JPG

Nach 20 Minuten sah das in Pfanne 1 dann so aus :sabber:
IMG_0736.JPG

Nur noch ganz wenig Flüssikeit, die schon Sirupartig ist
IMG_0737.JPG

Und Pfanne 2 auch ordentlich eingekocht.
IMG_0738.JPG
IMG_0742.JPG

Dann rein in den Messerbecher und ordentlich mit dem Zauberstab durchgehen
IMG_0743.JPG

Das pure Gold
IMG_0744.JPG
Abgefüllt in heiße Gläser und bei 100°C für 30 Minuten in den großen Topf zum einwecken.
IMG_0741.JPG


:sabber::sabber::sabber: Einfach nur endgeil. Beim Kosten konnte ich schon gar nicht mehr aufhören mit Essen. "Nur noch ein Löffelchen, dann ist Schluss":lolaway:
Das ist einfach nur der Hammer. Und nun noch zu dem Geschmack. Uns schmeckt die Variante vom @Hellboy76 etwas besser, weil es nicht ganz so süß ist durch den Honig. Der Ahornsirup hat doch ordentlich rausgeschmeckt. Ansonsten werde ich beim nächsten Mal einen etwas säuerlicheren Essig nehmen. Mein Balsamico war eindeutig zu mild dafür und etwas weniger Zucker geht wahrscheinlich auch. Den Honig würde ich nicht reduzieren, da ich den Grundgeschmack mit der leichten Honignote echt lecker finde. Aber nochmal vielen Dank an die beiden oben genannten Threadersteller :gnade:
Eure Beiträge haben mich dazu gebracht, sowas auch unbedingt mal machen zu wollen. Und nun wurde ich dafür auch noch belohnt in Form von 4 Gläschen Bacon Jam :clap2:
Allen Anderen kann ich nur empfehlen es selbst auch mal zu probieren. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Viele Grüße,
Kerstin
 

Anhänge

  • IMG_0723.JPG
    IMG_0723.JPG
    172,8 KB · Aufrufe: 1.305
  • IMG_0724.JPG
    IMG_0724.JPG
    168,8 KB · Aufrufe: 1.312
  • IMG_0725.JPG
    IMG_0725.JPG
    189,1 KB · Aufrufe: 1.335
  • IMG_0726.JPG
    IMG_0726.JPG
    215,6 KB · Aufrufe: 1.302
  • IMG_0727.JPG
    IMG_0727.JPG
    225,6 KB · Aufrufe: 1.413
  • IMG_0729.JPG
    IMG_0729.JPG
    276 KB · Aufrufe: 1.309
  • IMG_0730.JPG
    IMG_0730.JPG
    249 KB · Aufrufe: 1.308
  • IMG_0731.JPG
    IMG_0731.JPG
    197,4 KB · Aufrufe: 1.302
  • IMG_0732.JPG
    IMG_0732.JPG
    223,3 KB · Aufrufe: 1.335
  • IMG_0733.JPG
    IMG_0733.JPG
    242,8 KB · Aufrufe: 1.333
  • IMG_0734.JPG
    IMG_0734.JPG
    251,8 KB · Aufrufe: 1.307
  • IMG_0735.JPG
    IMG_0735.JPG
    224,6 KB · Aufrufe: 1.330
  • IMG_0736.JPG
    IMG_0736.JPG
    300,9 KB · Aufrufe: 1.301
  • IMG_0737.JPG
    IMG_0737.JPG
    291,6 KB · Aufrufe: 1.312
  • IMG_0738.JPG
    IMG_0738.JPG
    257,7 KB · Aufrufe: 1.298
  • IMG_0741.JPG
    IMG_0741.JPG
    184,7 KB · Aufrufe: 1.314
  • IMG_0742.JPG
    IMG_0742.JPG
    265,3 KB · Aufrufe: 1.320
  • IMG_0743.JPG
    IMG_0743.JPG
    166,6 KB · Aufrufe: 1.249
  • IMG_0744.JPG
    IMG_0744.JPG
    116,9 KB · Aufrufe: 1.270

illexfischer

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
schön "gejamt" :thumb1::thumb1::thumb1: hab bei meinem auch noch mit etwas Salz und Pfeffer nachgewürzt
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Na prima, jetzt wo du dass so toll beschrieben und bebildert hast muß ich es auch nachkochen:D

Hi Tina,

schön dass ich mich endlich mal revanchieren konnte, sooft wie ich bei deinen Threads schon gesabbert habe. Ich kann es dir nur empfehlen. Das kommt Samstag unter mein Frühstücksei ;-)

Viele Grüße
Kerstin
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Eine schöne JamBattle Geschichte :thumb2:

Und gleich an 2 Pfannen hantieren :respekt:
 

Baenker

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich weiss es nicht wann ich das alles nachmachen soll was ich hier immer sehe.
 

BeefChef

Foodstylist
Gefällt mir super gut, muss ich unbedingt mal nachköcheln.... ;)
BoG
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gefällt mir super gut, muss ich unbedingt mal nachköcheln.... ;)
BoG

Na da bin ich auf deine Fotos gespannt. So wie ich deine Threads kenne wird es zum Schluss wahrscheinlich n Bacon Jam Schäumchen oder Krönchen ;-) Ich wünsche dir gutes Gelingen
Das pure Hüftgold... Aber bestimmt sehr lecker!

Danke für das erinnern, habe gleich ein Bookmark gesetzt!

Gruß

Balkonglut

Hüftgold hin oder her. Ich verspreche dir wenn du die Marmelade erst im Mund hast wird dir das völlig egal sein. Und du wirst bestimmt ganz viele Gerichte finden wo man die Bacon Jam einsetzen kann.
 

BeefChef

Foodstylist
@Laborteufel ... Kann mir den bacon jam richtig gut aufm burger vorstellen!! Ist bestimmt mega... Voll intensiver geschmack.
Für dich dann natürlich als schaum oder emulsion :) GG
Werde mir größte mühe geben.
BTW
Thanx

BoG
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ich arbeite gerade an einer Variante ohne Essig :pfeif:

Mal sehen, ich bin gespannt ...

Die beiden Pfanneninhalte sehen extrem lecker aus!

:prost:
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Kerstin Du bist gemein! Erst super Bilder, dann noch eine sehr ausführliche Beschreibung des Geschmacks. Sieht sehr lecker aus.
:hmmmm: Kostprobe am 14.:D?
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@Laborteufel ... Kann mir den bacon jam richtig gut aufm burger vorstellen!! Ist bestimmt mega... Voll intensiver geschmack.
Für dich dann natürlich als schaum oder emulsion :) GG
Werde mir größte mühe geben.
BTW
Thanx

BoG

Ja auf einem Burger oder in einem Stuffz Burger kann ich mir das auch richtig gut vorstellen. Oder zu einem schönen Steak. ich lasse mich da vollends von dir überraschen. Deine Threads sind so schön anzuschauen, da wird schon was Leckeres bei rum kommen :thumb2:

Ich arbeite gerade an einer Variante ohne Essig :pfeif:

Mal sehen, ich bin gespannt ...

Die beiden Pfanneninhalte sehen extrem lecker aus!

:prost:

Ohne Essig??? Ich bin gespannt. Ich fand gerade der Essig hat als Konterpart die ganze Sache rund gemacht, aber ich werde deine Threads aufmerksam verfolgen um zu sehen, was du dir wieder schönes ausgedacht hast :cop:

Sieht sehr lecker aus.
:hmmmm: Kostprobe am 14.:D?

Maik für dich doch immer. Mal schauen wie viel dann noch von da ist. Wie gesagt, das löffelt sich auch ganz gut ohne was dazu weg :D

Eine schöne JamBattle Geschichte :thumb2:

Und gleich an 2 Pfannen hantieren :respekt:

Danke und das übrig gebliebene Fett habe ich heute genutzt um das Fleisch für dein Colafleisch anzubraten. Einfach nur geil. Dieses Mal leider noch ohne Fotos, weil es so sehr geschüttet hat, dass ich es auf Indoor umgewandelt habe. Aber Colafleisch und Baconfett passen schon mal sehr gut zusammen :D
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats

Heylander

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schön! Habe auch noch 2 Gläser im Kühlschrank stehen.

Gruß
Carsten
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöne Bacon Jam hast du da nachgebaut.

Freut mich immer sehr wenn ein Fred von mir zum nachbauen anregen kann...

Toller Bericht und schöne Bilder dazu.

Gruß,

Hellboy76
 

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Danke für den Test und diesen schönen Beitrag... und für's 'Mund wässrig machen' ;)
da werde ich wohl auch mal ran müssen :thumb2:

Glück Auf
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
...Freut mich immer sehr wenn ein Fred von mir zum nachbauen anregen kann...
Auf deinen Thread bin ich gestoßen und hängen geblieben, weil ich nicht wusste was eine Turk sein soll :o Dann die Zutatenliste gelesen und festgestellt, dass das genau meinen Geschmack trifft. Naja das Ende vom Lied kennst du :D


Danke für den Test und diesen schönen Beitrag... und für's 'Mund wässrig machen' ;)
da werde ich wohl auch mal ran müssen :thumb2:

Glück Auf


Gerne ich bin schon am überlegen, das nächste Roll-PP a la Spätzünder mit Bacon Jam zu bestreichen und dann noch n bisschen Rub oben drauf. Kann ja nicht schaden oder :camouflage:
 

Mr.Wulf

Schneckensommelier
10+ Jahre im GSV
Supporter
Tach zusammen.

Auch wenn der Fred schon was älter ist... hätte ich noch eine Frage dazu:

Wie lange ist das Ganze denn haltbar?
(jetzt mal diese unbeschreibliche Gier nach leckerem Speckigen außen vor gelassen;-) )

Kann ich das vergleichen mit eingekochtem Gemüse oder Obst? @ "Einwecken"
Oder ist das nur im Kühlschrank haltbar?

Vllt kann ich das auch auf meinem Nachttisch hinstellen.
Quasi als Betthupferl wenn es einen des nachts überkommt;)

Gruß
Holger

PS: Das macht sich doch bestimmt auch als Füllung für ne Bacon-Bomb prima...
 
Oben Unten