Gefüllte Birnen

Gefüllte Birnen

 


Zutaten
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Schälen Sie die Birnen, und halbieren Sie sie. Das Kerngehäuse schneiden Sie aus, so dass eine recht große Mulde entsteht.
  2. Schneiden Sie für jede Hälfte ein entsprechend großes Stück Alufolie, und bestreichen Sie es mit Butter.
  3. Wickeln Sie die Birnenhälften in Alufolie ein, und grillen Sie sie auf dem Holzkohlengrill am Rand mit oder im Elektrogrill bei schwacher Hitze. Die Grillzeit beträgt etwa 20 Minuten.
  4. Danach geben Sie die Birnenhälften mit der Alufolie, die Sie oben geöffnet haben auf Dessertteller und füllen die Mulden mit Rumtopffrüchten. Darüber setzen Sie einen Klecks Schlagsahne und bestreuen sie mit der geraffelten bitteren Schokolade.