• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

1st Pulled Pork

McKoy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen,

der Wecker klingelt und es ist soweit, Zeit für mein erstes Pulled Pork.

2kg Nacken sind gestern morgen mit Löwensenf und Magic Dust im Kühlschrank verschwunden.
Heute begrüßt mich der neue Morgen mit -0,9 Grad und blauem Himmel.

Ein paar erste Impressionen:




Aufgrund der Außentemperatur musste der mittlere Brenner ein wenig höher, das wir vermutlich später zu korrigieren sein.

Aktuell im Kessel

... Fortsetzung folgt...
 
OP
OP
McKoy

McKoy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
nachdem das gute Stück um 07:30 auf den Grill ging, notiere ich jetzt nach etwa 3,5 Stunden bereits


Hui, das geht aber fix. Wollte eigentlich heute Abend erst essen.
 

mctwist

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Sieht gut aus. Aber ich gehe jede Wette ein, dass das zum Abendessen nicht fertig wird :) Ab 70 Grade kamen bei mir bisher immer noch 2 Plateauphasen à 4 Stunden plus die zusätzlich Garzeit für die fehlenden 20 Grad. Aber vielleicht ist das ja im Q aufgrund des geringeren Innenraumvolumens anders. Viel Glück auf jeden Fall ;)
 

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich greife meinen Vorredner auf. Das kann (ohne Krücke) eng werden mit dem Abendessen. Bei dem Gewicht habe ich auf meinem Q300 auch schon mal 17 Stunden auf mein Essen warten können.
Und drann denken, dass jedes Nachschauen/Moppen/Wasser nachfüllen etc. so etwa eine halbe Stunde kostet.
 

Grillfan79

Veganer
Hallo,

Schließe mich meinen Vorrednern ebenfalls an. Das wird zeitlich sehr knapp. Meine PP zwischen 2,5und 3,2 kg. Haben bis jetz immer zumindest 16h gebraucht.
Bin mal gespannt
 
OP
OP
McKoy

McKoy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Oh je, nach dem moppen bei 70 Grad ist es nun bei 73....und das in knapp 2,5 Stunden. Läuft also wie von Euch vorhergesagt.

Aber....et hätt noch immer jot jejange....hält mich in der Hoffnung. Spätestens 20:00 Uhr hätte ich das Fleisch gerne auf dem Tisch, sonst meckert die Familie.
 

mctwist

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Jung, dann wickel den janze Driss möglichst kompakt in Jehova und dreh den grill auf 120 Grad hoch. Selbst dann ist das noch extrem sportlich geschätzt :)
 
OP
OP
McKoy

McKoy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für den Tipp, aber ich zieh das jetzt durch. Ohne Krücke und sonstige Abkürzungen, bekommt die Familie halt ne Tütensuppe heute Abend und ich esse nachts.

Der Rest der Bande kann es dann zum Frühstück genießen.

Au man, Punkt Zeitmanagement muss ich noch optimieren.
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Ohne Krücke und sonstige Abkürzungen
Hast recht, mach ich genau so. Gegessen wird wenn fertig !
Mein Tipp: wenn du PP zu einer exakten Zeit fertig haben möchtest, friere fertiges PP ein und mach es im Beutel warm. Geht meist so 15 Minuten und ist viiiiel besser zu kalkulieren :-)
Ich hab jetzt schon etliche PP zubereitet. Immer OHNE Krücke und die waren dermaßen unterschiedlich in der Zeit. Ich hab mich echt amüsiert, als ich deine Befürchtung las, dass das zu früh fertig sein könnte, nachdem du um 10.55 Uhr eine KT von 53 °C hattest. Ging mir nämlich zu Anfang genauso. Da hätte ich bei einer KT von 60 °C schon gerne den Tisch gedeckt. Das legt sich aber mit der Zeit.
 
OP
OP
McKoy

McKoy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ja, man lernt nie aus und aus Fehlern bekanntlich am besten.
Aktuell notiere ich 78 Grad KT...

Aber es duftet herlich
 

mctwist

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich tippe je nach Moppen auf 22.30 bis 24:00 Uhr
 
OP
OP
McKoy

McKoy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich tippe je nach Moppen auf 22.30 bis 24:00 Uhr

Nix da, die Kiste bleibt jetzt zu , gemoppt ist ja schon....zumindest einmal.

Welche Gasflaschen benutzt du dafür?
Wie sieht es mit dem Füllstand nach so langem Heizen aus?

Ich habe 11kg dranhängen, aber kann noch nix zum Verbrauch sagen. Dürfte sich jedoch in Grenzen halten, der mittlere Brenner in unterer Stellung verbraucht relativ wenig.

Aktuell konstant 120 Grad GT und jetzt bin ich bei 81 Grad KT.
 
OP
OP
McKoy

McKoy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Geduld ist eine Tugend....nach nunmehr 13,5 Stunden bin ich bei 84 Grad, die Familie mit Broten gesättigt und selbst zum flüssigen Brot gegriffen.
image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    84,5 KB · Aufrufe: 687
OP
OP
McKoy

McKoy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Gääähhhn, es ist dann 00:30 geworden!

Die Fakten
Zutat : 2kg Nacken mit MD und Löwensenf Medium gerubt
Mopp : MBS
Grilldauer : 17 Stunden
G-Temperatur : 110-120 Grad

Resultat, lecker lecker....
image.jpg

image.jpg

image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    169,9 KB · Aufrufe: 612
  • image.jpg
    image.jpg
    266,7 KB · Aufrufe: 642
  • image.jpg
    image.jpg
    107,3 KB · Aufrufe: 614
G

Gast-AlgV5V

Guest
17 Stunden hört sich relativ normal an.
Und das Resultat sieht ja auch herrlich aus aber wie hast du geräuchert wenn ich fragen darf?
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
So muss das, ein NACHMITTERNACHTSSNACK hat doch auch was !
 
OP
OP
McKoy

McKoy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
17 Stunden hört sich relativ normal an.
Und das Resultat sieht ja auch herrlich aus aber wie hast du geräuchert wenn ich fragen darf?

Gar nicht, dass einzige was da qualmte war der Dampf aus dem Wasser/Worcester Gemisch aus der Konics Form.

So muss das, ein NACHMITTERNACHTSSNACK hat doch auch was !

Yes, und je länger "Mann" wartet, umso größer der Genuss. Demnächst fange ich aber definitiv früher an
 

huharald

Grillkönig
haha ... so ist Dir zumindest mehr geblieben, wenn die Familie schon schläft ;)

Zeitplanung war zwar nicht optimal, aber es schaut super lecker aus!
 
Oben Unten