• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

2x Pizza Kettle-Rotiaufsatz-Hoovergrill

Firefighter87

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
[Edit]
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/2x-pizza-kettle-rotiaufsatz-hoovergrill.163149/page-6#post1203675
[/Edit]


Hallo,

seit geraumer Zeit geistert mir schon die Idee rum wieder mal irgendwas zu bauen. Hmm Pizza? Oki bauste ein Pizza Kettle. Als erstes mal nach Schamottesteinen geschaut. 40x30x3cm für 8,50€ zzgl. 10€ Versand :whip:

Aber da rieselte es mir wie Schuppen aus den Haaren: es gibt doch noch ein Haufen anderer "Gleichgesinnter" in der Gegend. Siehste klappt doch: Ab jetzt ist der Olli(Olewa) auch an Bord. Also alles doppelt bauen :-) Zwei Steine bestellt, der Olli hat 2 Streifen Edelstahl (warscheinlich 4301?) 190x30x0,1cm besorgt und ich hab dann wieder die zwei Rotis bestellt.

Gestern stand er dann mit den Blechen bei mir vor der Tür. Die Steine waren die Woche schon gekommen. Die Rotis kommen voraussichtlich erst am Mittwoch.

Also wir zwei beide ab in den Keller und mal Brainstorming gemacht, aber.... Kruzifix noch a mal! Im Keller kein W-Lan Empfang fürs Netbook. Denn da ist ja die Vorlage vom BBQTom drauf....

Als wir uns dann endlich im Klaren waren wie es aussehen sollte gings auch sofort los:

Messen
Foto9.jpg


messssseeeeeeeen
Foto1.jpg

Und los gehts: die geraden Schnitte mit der Flex, die Kurven mit dem Plasmaschneider....
Foto6.jpg


Doch das war keine gute Idee wie sich sofort herausstellte: Die Kurve sah aus wie vom Hamster geknabbert und der Olli durfte diese Hier benützen
Foto3.jpg


Beim Zweiten Ausschnitt hab ich es dann mit einem fast fertigen und somit kleinem Flexblatt versucht, das ging besser. Vor allem musste ich die Kanten nicht feilen sondern konnte grade nur mal mit der Fächerscheibe drüber und war fertig.
Foto5.jpg


Trotz der Plasmaschneidereskalation doch noch sehr ordentlich gerettet.
Foto4.jpg


Heute morgen dann gings weiter. Allerdings war einer von uns zum Ostereier malen befohlen worden, sodass es keine Bilders von der weiteren Bauerei gab. Ich war so im Arbeitsdrang. Hab den ganzen morgen noch nicht mal eine Geraucht.

Allerdings steht der zweite Ring ja noch aus. Da werde ich dann schön Fotos machen während der Olli schafft.
Im Grunde war das aber auch nix interessantes... viele Löcher bohren und dann das Blech rund walzen.

Das Ergebnis sah dann heute Mittag gegen 14 Uhr so aus:
Foto0602.jpg


Foto0603.jpg

Der Stein hat wie gesagt Maße von 40x30xm. :whip: 1cm zu viel um die Klappen vom Rost hochstellen zu können. Also die große Flex raus, 1cm weggenommen, direkt noch die Kanten entgratet. Tadaaaa
Foto0604.jpg


Da wir ja mächtige 30cm an Höhe zur Verfügung haben, habe ich direkt 2 mögliche Positionen für zusätzliche Roste angebracht. Nämlich einmal hier:
Foto0605.jpg


und hier
Foto0606.jpg


Die Passgenauigkeit hat mich total von den Socken gehauen :woot:
Foto0608.jpg


Für alle Nachbauer hier meine goldene Regel: nehmt ein 190cm langes Blech, lasst es genau 15,5cm überlappen und ihr werdet sehen, es rutscht leichtsaugend in das Kugelunterteil rein. Nur hinten an der Überlappung ein minimaler Spalt. Ansonsten alles zu. Oben genau das gleiche Spiel. Faszinierend.

Soweit für's Erste.

Was noch fehlt ist natürlich die Roti und entsprechende Löcher, Halterungen und Schlitze sowie um diese betreiben zu können eine Klappe für die Pizzaöffnung.

Wir werden weiter berichten...

Gruß
Stefan
 

Anhänge

Dahlin

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Sieht gut aus :thumb2:

Hier wird man aber auch auf Ideen gebracht. Sowas brauche ich auch ;-)


Gruß
Dahlin
 

Jost

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Manomann,
hier sind Dinger drin... :respekt:

Wenn ich ne Kugel hätte, wäre das mein nächstes Projekt.

Bin auf den Testlauf gespannt.
 

Maverik0377

Putenfleischesser
Da bereue ich, dass ich u.a. Tischler und Zimmermann gelernt habe und zwei linke Hände im Bereich Metall habe.
Sieht richtig gut aus Euer Pizzaaufsatz. In Amerika kosten diese bis zu 200$.


Vg Marcel
 
Zuletzt bearbeitet:

Olewa

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Oh man. Du bist ja fast schon fertig. Da muß ich am Montag Gas geben. ;-)
Aber unser "Kläppchen" für die Pizzaluke müssen wir ja noch basteln.

Auf den Fotos sieht der Ring sehr hoch aus. Da haben wir ordentlich Platz für die Roti.
 

Wolle1961

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Da bereun ich, dass ich u.a. Tischler und Zimmermann gelernt habe und zwei linke Hände im Bereich Metall habe.

Das wage ich zu bezweifeln.
Das Auge auf Millimeter geeicht, zum Anzeichnen ne Anreißnadel statt nen Bleistift und ne Flex statt ne Kreissäge ... und alles ist gut. :thumb2:
Denn es ist und bleibt Handwerk.
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Super Sache!

Aber ich glaub das Kombi-Projekt birgt Tücken.
Die Idee beim Pizza-Kettle ist ja eigentlich kein Wärme durchs abheben des Deckels zu verlieren. Durch die Höhe eures Eigenbaus dürfte dieser Effekt verloren gehen.
Es sei denn (Achtung Mag sorgt für mehr Arbeit) ihr macht auf den 2.Rost ein Blech oder einen zweiten Stein - das reduziert die Höhe und sorgt für ordentlich Oberhitze
 

BBQTeufel

Metzger
5+ Jahre im GSV
Bis jetzt gut bebastelt. Ich finde den Aufsatz aber auch zu hoch. Die Idee mit dem Zwischenrost ist gut. Bin auf den ersten Testlauf gespannt.

Gruß
Robert
 

Olewa

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Da ist was dran. Das Blech selber sah am Anfang gar nicht du hoch aus. Aber als Ring kommt er mir auch ziemlich groß vor.
Die Idee vom großen Ring war das wir mehr Platz für die Roti haben. Es gibt ja auch größere Vögel. :-D
Da Stefan als erster fertig ist wird er garantiert zeitnah einen Testlauf starten. Wir werden deine Idee im Hinterkopf behalten.
Aber dann brauchen wir aber auch noch ein zweites Thermometer für den Pizzabereich.

Aber mal eine andere frage: gibt es schon ein PP von der Roti? :-D
 
OP
OP
Firefighter87

Firefighter87

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ich meinte ja auch dass es zu hoch is, aber der olli wollte ja tschernobyl-vögel drehen. mein gedanke ist:. wenn es wirklich zu hoch ist, kommen 11cm runter daraus kann man dann die klappe bauen.

aber@bbqtom: dein ring is doch auch 25cm hoch. da is es ja bis zu den 30 net mehr allzu weit weg. oder hast du den auch noch mal gekurzt? oder den 2. stein eingebaut?

zweiter stein auf den zweiten rost wäre auch ne überlgung. aber ich denke abschneiden wird dienlicher sein.
 

BBQTeufel

Metzger
5+ Jahre im GSV
ich meinte ja auch dass es zu hoch is, aber der olli wollte ja tschernobyl-vögel drehen. mein gedanke ist:. wenn es wirklich zu hoch ist, kommen 11cm runter daraus kann man dann die klappe bauen.

aber@bbqtom: dein ring is doch auch 25cm hoch. da is es ja bis zu den 30 net mehr allzu weit weg. oder hast du den auch noch mal gekurzt? oder den 2. stein eingebaut?

zweiter stein auf den zweiten rost wäre auch ne überlgung. aber ich denke abschneiden wird dienlicher sein.

Stimmt, mein Aufsatz ist 25 cm hoch, aber Dein Ring sieht eher wie 40 cm aus.

100_3274.JPG
 

Anhänge

OP
OP
Firefighter87

Firefighter87

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ne is aber nur 30 ;-)

Wie klappt das bei dir? läufts oder findest du deinen schon zu hoch?

Ich bin nämlich wirlich am überlegen ob ich 11 cm runter nehme. 11cm deswegen, aldieweil ich dann aus dem Rest direkt die Klappe vorne daraus basteln kann.

Wenn ich bei diesen verbleibenden 19cm die Roti in der Mitte anordne sollte es doch für alles unter 5 kg Vögeln auch noch passen oder?

Die Weberroti ist ja gar nur 16cm hoch....


Gruß
Stefan
 

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Servus,
als kleiner tipp, wenn Du nen Plasmaschneider hast wäre doch schade den für solche Arbeiten nicht einzusetzen, mach Dir das nächste mal für solche Arbeiten einfach ne Schablone bzw. setz den Schneidekopf an irgend einen passenden Radius und bei geraden an ne Latte an dann ist das auch nicht wie ausgeknabbert. Ich habe ebenfalls nen Cut und da schneide ich wirklich alles damit 1A gerade bei filigranen Sachen sowie Kurven und Geraden ist der Plasma nicht zu schlagen und dem Flex bei weitem vorzuziehen ist einfach schneller und sauberer. Nur als kleiner Tipp und nich als Kritik gemeint!!!

Ps. Habe mir damals nach dem Kauf auch gleich noch ne Art Zirkel dazu gebastelt wo ich den Kopf vorne fixieren kann, da schneide ich Dir Kreise raus 1 zu 1 zum Stationären Laser, ist sehr empfehlenswert sowas!
 
Zuletzt bearbeitet:

Olewa

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Das mit dem Schneidkopf an einer Schiene zu führen haben wir probiert. Aber das Ergebnis war nicht das was wir uns wünschten.
Aber mittlerweile denke ich mir auch das wir den Ring kürzen sollten. Da werden wir deinen Vorschlag nochmal testen. Sonst muß die Flex halt wieder ran.
 

BBQTeufel

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ne is aber nur 30 ;-)

Wie klappt das bei dir? läufts oder findest du deinen schon zu hoch?

Ich bin nämlich wirlich am überlegen ob ich 11 cm runter nehme. 11cm deswegen, aldieweil ich dann aus dem Rest direkt die Klappe vorne daraus basteln kann.

Wenn ich bei diesen verbleibenden 19cm die Roti in der Mitte anordne sollte es doch für alles unter 5 kg Vögeln auch noch passen oder?

Die Weberroti ist ja gar nur 16cm hoch....


Gruß
Stefan
Hallo Stefan

Mit der Höhe des Aufsatzes bin ich zufrieden. Nur überlegte ich mir nach dem ersten Lauf, obwohl ich mit dem Ergebniss zufrieden war, den Brennraum zu verkleinern um eventuell mehr Oberhitze zu bekommen. Entweder mit einem Schamottestein oder einer dicken Stahlplatte, die kurz über der Öffnung angebracht wird um den Heißluftstrom direkter über die Pizza zu führen. Habe ich aber noch nicht umgesetzt. Muss ich mal in Angriff nehmen. Andere Projekte hatten bis dato Vorrang. Aber wo bekommt man eine 1 cm starke Stahlplatte für wenig Geld her?

Schau aber auch mal hier, es wurde zum Bau des Pizzaaufsatzes viel geschrieben:http://www.grillsportverein.de/forum/threads/eigenbau-kettlepizza-pizzaofenaufsatz-fuer-den-57er-weber.153864/
Gruß
Robert
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Firefighter87

Firefighter87

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin moin,

kleines Update.

Der Ring wurde um 11cm gekürz ist jetzt also noch 19 hoch.

Schnell noch um 5 vor 6 ne Pizzaschaufel gezaubert denn um 6 kamen die Leute zur Ersterprobung.

Erst mal paar Bilder:

Foto0612.jpg


Foto0611.jpg


Foto0613.jpg


Foto0610.jpg


Foto0614.jpg


Für das erste Mal war es ganz gut. Leider hatte ich oben am Thermometer nur 200-250°C trotz 3 AZK Kohle und Breckis. :hammer: Desderwegen waren die Pizzen oben alle sehr blass.

Beim nächsten Mal werde ich ein ordentlichen Scheiterhaufen bauen und immer kleine Stücke bei legen damit ich permanet Feuer habe. Das sollte dann 300°C + bringen.

Gruß
Stefan
 

Anhänge

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Klasse Dein Pizza-pimp !!
Die Höhe ist mir auch gleich aufgefallen. Hast Du super angepasst. Deine Ofenklappe gefällt mir auch.
Macht Dir der "Absatz" (Blechauschnitt-Unterkante zu Stein-Oberkante) nichts aus?
Tip: Ist mit zwei Rohren unter dem Pizzastein ausgleichbar. Da diese im Grillgitter liegen, rollt der Stein nicht weg.
 
Oben Unten