1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

3-2-1 Ribs ... mal sehen

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von MichaelGrill, 24. Juli 2010.

  1. MichaelGrill

    MichaelGrill Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Geplant war ja alles ganz anders.
    Als allererstes scheiterte es schon daran, dass die Metro keine Babys hatte und ich grosse Rippen nehmen musste.
    Naja kann man mit leben.

    Ausserdem war geplant, dass ich einen Smoker einweihe - daher war mir die Grösse und Menge der Ribs egal.

    Tscha - der Smoker ist zwar da, doch leider nicht zusammengebaut und eingebrannt ... da muss eine Planänderung her.

    Wie bekomme ich rund 9 kg Rippen in einen Weber ?

    Man hat ja Zubehör - hier den Smokenator und eine Rotisserie.

    Also erstmal ein Testlauf:

    Smokenator füllen und anheizen - Bulli schrieb irgendwo, dass der Weber seinen AZK ja bereits dabei hat, dass wollte ich ewig mal mit den Kohleschalen mal ausprobieren:

    K800_IMG_2208.JPG




    Vorn irgendwo im Garten flog mir zum Glück noch ein Rost zu, der in den 57er passte - mit reichlich Gedengel ...

    K800_IMG_2211.JPG



    Ist ein bisschen schlecht auf dem Foto erkennbar - unten der Smokenator mit Wasserschale, zusätzlich zwei Backsteine die die Hitze halten sollen.
    Darüber kommt mein selbstgebastelter Hoovergrill, der etwas höher ist als der Originale (den ich auch besitze), dann der Dengelrost.

    K800_IMG_2214.JPG



    Das alles fachmännisch abgedichtet mit Silberfolie :rotfll:

    K800_IMG_2217.JPG



    Kontrolle nach einer runden Stunde:

    K800_IMG_2222.JPG



    Und nach noch ner Stunde:

    K800_IMG_2226.JPG



    Ein Thermometer war auf dem unteren Rost befestigt, das andere kam von den oberen Vents, so dass noch ein bisschen Spielraum offen ist.

    Perfekt kann es gar nicht werden, da ich glücklich bin, wenn die Temperatur einigermassen moderat bleibt.

    Zwei Stunden lang habe ich ein Rippchenstück oben mitgebraten - nur mit MagicDust gewürzt.

    K800_IMG_2231.JPG



    Zwengs der Silberfolie: Eine grooooosse Ausnahme

    Rest der Ribs wurde für 24 h in Apfelsaft eingeweicht:

    K800_IMG_2244.JPG



    Mit Magic Dust heute gerubbet:

    K800_IMG_2247.JPG



    Und ab in die Frischhalte:

    K800_IMG_2250.JPG






    Mal sehen obs (einigermassen) klappt.

    Schöne Grüsse
    Michael
     
  2. bandittreiber

    bandittreiber Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Moin Michael,

    da bin ich auch mal gespannt, wie das wird. 9kg auf dem OTG ist schon mal 'ne Hausnummer. Ich hatte bisher max. 7,5kg auf dem Victoria. Da waren nach der Jehovaphase die Ribs teils noch nicht ganz durchgegart und ich habe die dann nochmal um knapp 'ne Stunde verlängert. Danach war dann alles "FOTB"

    Du machst das schon. Ich beobachte auch schon die ganze Zeit mein Maverick und schau die Entwicklung von meinem ersten Pulled Pork


    Gruß

    Frank
     
  3. OP
    MichaelGrill

    MichaelGrill Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    :x:x:x jetzt versuche ich es ein drittes Mal ohne irgendwohin falsch zu klicken die Fortsetzung einzustellen.

    Na gut:

    Am Samstag war es dann soweit - Neun kg Ribs gehen in drei Stockwerken auf die Reise:

    K800_IMG_2251.JPG




    Innerhalb der 3er Phase habe ich nach rund 1,5 h die Teile von oben nach unten und andersrum geschichtet:

    K800_IMG_2254.JPG



    Nochmal das Livesetup - abgedichtet (mehr oder minder sinnvoll mit Silberfolie):

    K800_IMG_2258.JPG



    Einmal kurz vor dem Glacieren mit:

    500 g Ketchup
    60 ml Apfelessig
    4 EL brauner Zucker
    2 EL Sojasauce
    satte 2 EL Senf
    Salz
    1 EL Knoblauchgranulat

    K800_IMG_2260.JPG



    Unterste und zweite Stufe sichtbar:

    K800_IMG_2261.JPG



    Ääääh - für die Kiddies - Nürnberger Bratwürste

    K800_IMG_2273.JPG



    Fall of the bone - perfetto:

    K800_IMG_2281.JPG



    Hat besser geklappt als erwartet - die Nummer vom Pizzadienst war schon eingespeichert ins Handy :grün:

    Natürlich konnte ich mich den klassischen 3-2-1 Temperaturen nur annähern, doch es hat mehr als ausgereicht gute Ripperl herzustellen.

    9 kg - hätte auch für 12 Personen gereicht, naja das Projekt allein hat Spass gemacht.

    Freudige Grüsse

    Michael
     
  4. chili-sten

    chili-sten Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Moin Michael,

    schöne und gelungene Aktion :thumb2:

    :prost:
     
  5. bandittreiber

    bandittreiber Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Perfekt gelungen. Die Herausforderung 1a gemeistert.

    Gruß

    Frank
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden