• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

3,5kg roastbeef wie lange auf den Grill

klettermax81

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

da wir am Samstag ne WM Party machen habe ich gestern 3,6 kg Roastbeef erstanden.

Habe aber noch nie so ein großes Stück bei mir auf dem Grill gehabt und habe noch kein Thermometer ( darf mir von meiner Privaten Chefin auch keinen kaufen, solls zum Geburtstag geben).

kann mir jemand sagen wie lange ich das Teil auf dem Grill lassen soll, habe vor direkt scharf anzugrillen und dan indirekt aber wie lange?

Und die nächste Frage : soll ichs in zwei Handlichere Teile schneiden oder am Stück lassen

Zum Sportgerät ODC rover 570

Danke schon mal

sollte ich bei der Forensuche einen Beitrag übersehen haben in dem es schon stand bitte ich um Nachsicht mit mir :-)
 

Kuchen

Borussen-Fan
Hallo, such mal in meinen Beiträgen. Ich habe das genau beschrieben wie ich es damals gemacht habe. Ich kann gerade selber nicht suchen, da ich mit meiner Frau beim einkaufen bin und nur kurz mit dem handy surfe. :prost:
 

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo klettermax81,

Ich habe das selber Sportgerät wie Du und schon relativ viele Roastbeefs darauf gemacht. Und die Gardauer ist sehr stark abhängig von der Gartemperatur, dem Fleisch, der Tagesform, keine Ahnung was noch :lol: Was ich sagen will: wenn Du es am Stück machen willst, brauchst Du ein Thermometer!

Wenn Du partout kein Thermometer nutzen kannst, dann schneide lieber 4cm dicke Steaks und grille diese direkt 2x1,5 Minuten an und grille sie dann indirekt nochmal ca. 8 -20 Minuten (je nach gewünschtem Garpunkt).

Schöne Grüße
Stefan :prost:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin klettermax,

Hallo klettermax81,

Ich habe das selber Sportgerät wie Du und schon relativ viele Roastbeefs darauf gemacht. Und die Gardauer ist sehr stark abhängig von der Gartemperatur, dem Fleisch, der Tagesform, keine Ahnung was noch :lol: Was ich sagen will: wenn Du es am Stück machen willst, brauchst Du ein Thermometer!

Wenn Du partout kein Thermometer nutzen kannst, dann schneide lieber 4cm dicke Steaks und grille diese direkt 2x1,5 Minuten an und grille sie dann indirekt nochmal ca. 8 -20 Minuten (je nach gewünschtem Garpunkt).

Schöne Grüße
Stefan :prost:
da kann ich dem Stefan nur voll zustimmen :thumb2:

:prost:
 
OP
OP
klettermax81

klettermax81

Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke, für die Infos dann wirds in Scheiben geschnitten
 
Oben Unten