• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

33 cm 13" Kamado Klassik von Salitos

nogard

Veganer
Hallo Zusammen,
nach kurzen Überlegungen habe ich bei Salitos zugeschlagen und für 199€ / Stück gleich 2 Kamados geholt. Da ich von Vorne rein 2 in der Größe haben wollte, wäre der finanzielle Aufwand bei Monolith, Joe, Saffire, BGE & Co. für mich nicht gerechtfertigt (mind. das Doppelte).
Über die Qualität kann ich aktuell noch nichts sagen. Die Ware kam gut verpackt und unbeschädigt an, was wir zusammen mit dem Speditionsfahrer kontrolliert haben. Die Deckel schließen sauber (Papiertest). Die glänzend glasierte Oberfläche weist wie erwartet Krakelee auf. Es war noch das Montagewerkzeug und die deutsche Aufbauanleitung dabei.

Eingebaut werden die 2 Eier in einen modifizierten Grillwagen, der perfekt in meinen kleinen Garagen-Anbau passt und somit nicht unter freiem Himmel stehen muss. Bilder dazu werde ich später einstellen, wenn der Wagen zur "Probefahrt" zusammengeschraubt ist.

Das Zubehör vom orig. Monolith Junior (Deflektorstein, 2. Rostebene usw.) ist auch schon bestellt.

Die Einweihung findet am kommenden WE statt. Bin noch unentschlossen, was auf den oder die Grills drauf soll.

Bei der Aktion gab es noch jeweils 1 Pizzastein dazu, allerdings mit einem Durchmesser von 34 cm wäre er für den Grill zu groß. Passen tut er zwar rein, aber es bleibt kaum Spalt zur Innenwand. Ich würde gerne die Steine gegen kleinere (26 bis max. 30 cm) tauschen. Jemand Interesse?

Grüße
Michi

P. S. Bilder muss ich erst verkleinern! Update folgt!
 

Mi-Pi

Grillkönig
Auf den Grillwagen für das Kamado Zwillingspaar bin ich gespannt - da bleib ich mal dran!
Sind die 13“ wie im Text oder 15“ wie auf dem Karton im Bild?
 
OP
OP
nogard

nogard

Veganer
also 13" bzw. 33 cm beziehen sich auf den Innen- bzw. Grillrost-Durchmesser. Auf dem Karton steht wohl der Aussen-Ø.
Verschiedene Hersteller bezeichnen ihre Grills unterschiedlich, mal ist der Aussen-Ø, mall Innen. Das hat mich bei der Recherche in den Wahnsinn getrieben.
Z. B. der Saffire 13" ist auch einer mit 33 cm Grillrost. Ich finde es logischer sich immer auf den Grillrost-Ø zu beziehen. Was interessiert mich schon das Außenmaß?? Die Grillfläche ist doch entscheidend.

Gruß
Michi
 

lecram2703

Schlachthofbesitzer
Viel Spaß damit.
 

Selbergriller

Grillkönig
Schicke Eier! Und zwei davon sind auch authentischer, also, äh, ich meine zwei sind besser. :D
Ich freu mich schon auf Bilder vom ersten Sportfest mit den Zwillingen.
 

Chiller-Griller

Fleisch-und Gemüsebräuner
OP
OP
nogard

nogard

Veganer
das wird sie garantiert! Spätestens ab dann hat die Schale eine Dehnungsfuge :D. Ich sehe da weder ein ästhetisches noch ein funktionales Problem.
 
OP
OP
nogard

nogard

Veganer
Gestern hat die Erstvergrillung stattgefunden!

Zugegeben, es war mehr mit Kanonen auf Spatzen zu schießen, denn wir haben zu zweit lediglich 2 Rib Eye a 250g probe gegrillt. 30 min aufheizen und 4 min. grillen und dann noch stundenlang der Resthitze hinterher trauern.

Aber die ersten Handgriffe zu üben, das Kohle anzünden mit dem Heißluftföhn und die Riesenfreude dass alles einigermaßen geklappt hat waren Grund genug.
Fehler Nr. 1: zu wenig Kohle. Hab den Kamado nur auf max. 200°C bringen können. Habe die "Favorit 100% Buche" vom Globus Baumarkt genommen. Gute Größe, null Qualm.
Fehler Nr. 2: zu flache Steaks! Es bedarf, schätze ich, min. 4 cm Fleisch um auf geschlossener Grillplatte vernünftige Kruste zu bekommen. Sonst sind die Steaks viel zu blass draußen oder zu durch drinnen. Meine 2,5 cm Steaks gestern waren durch zu viel Oberhitze und zu Wenig Glut von unten zu schnell fertig eher sie ein Kruste gebildet haben.
Frage: Grillt ihr Steaks mit geschlossenem Deckel oder geht es auch offen?

Hier mal die Bilder auf provisorischem "Grillwagen":

IMG_20190721_161108018_HDR.jpg


IMG_20190721_161541680.jpg


IMG_20190721_171108303.jpg



IMG_20190721_171659506.jpg


IMG_20190721_171904628.jpg


IMG_20190721_172646420.jpg


Gruß
Michi
 

Kamado holly

Grillkaiser
Steaks so nah und so heiß wie möglich angrillen... Platte lange vorheizen oder direkt auf dem Rost über der kohle grillen.... bei offenen Deckel.... diese dünnen Steaks müssen nur noch ruhen....
 
OP
OP
nogard

nogard

Veganer
Danke für die Tipps, Holly. Auf mehreren Videos bei Youtube habe ich immer wieder beobachtet dass der Deckel zu gemacht wird. Allerdings waren es meistens Brocken von Fleisch in der 1 kg Liga.
Da ich und meine Fitness-Kumpels gerne viel Rind vertilgen können, wird beim Nächsten Mal länger und mit versch. Setups experimentiert :essen:
 

rim4ik

Militanter Veganer
Hallo Michi, wo hast du das Zubehör gekauft? LG, Rima
 
Oben Unten