• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

4erlei Pastrami in einem Rutsch.

PuMod

5+ Jahre im GSV
Hi Folks,

die Jahreszeit um die Vorräte aufzustocken beginnt. Ich fange dieses Jahr mit ein paar Pastrami, etwas Buckboard Bacon und ein paar Schinken aus dem Kotelettstrang an. Hier aber soll es um die Pastramis gehen.

Vorab: So saftig kann es sein:

So. Aber nun zum Rezept:

Ich habe eine Semmerrolle verwendet. Die letzten male habe ich auf Tafelspitz gesetzt, ich wollte aber gerne runde Scheiben. Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis :-D

Alle Angaben pro kg:
  • 41g NPS
  • 41g Rohrzucker
  • 16g Pfeffer, bunt, grob geschrotet
  • 2TL Koriander, gemahlen
  • 2TL Knoblauchpulver
  • 1EL Paprika, rosenscharf
  • 1/2TL Macis

Das Fleisch parieren, mit dem Rub einreiben, ab in die Vakuumtüte. Reste des Rubs auch in die Tüte. Bei mir hat die Rolle 4 Wochen gepökelt.

Aus der Tüte raus. 2x 60 Minuten wässern, nach den ersten 60 Minuten das Wasser wechseln. Dann das Fleisch abtupfen und würzen.

Ich habe 4 unterschieldliche Gewürze benutzt:
  • Beef Rub
  • Sappore die Maremma
  • Asia Streetfood (MEGAGEIL)
  • Jack Steakpfeffer
Mit Buchenrauch in den Borniak. Bei 110 Grad bis KT 65.

Fazit:
Sehr lecker. Immer wieder geil! Weniger Zucker nächstes mal. Eventuell auch auf 35g Salz/kg zurück gehen, dann kann ich mir das Wässern sparen.

20171019_065133.jpg



20171018_183538.jpg




20171018_182236.jpg




20171018_181808.jpg




20171018_181649.jpg




20171018_171409.jpg




20171018_170157.jpg


20170916_110500 (1).jpg


Hoffe, es hat gefallen!

Gruß
Pu.
 

Anhänge

  • 20171019_065133.jpg
    20171019_065133.jpg
    292,5 KB · Aufrufe: 634
  • 20171018_183538.jpg
    20171018_183538.jpg
    368,2 KB · Aufrufe: 677
  • 20171018_182236.jpg
    20171018_182236.jpg
    450,7 KB · Aufrufe: 627
  • 20171018_181808.jpg
    20171018_181808.jpg
    404,1 KB · Aufrufe: 648
  • 20171018_181649.jpg
    20171018_181649.jpg
    321,7 KB · Aufrufe: 635
  • 20171018_171409.jpg
    20171018_171409.jpg
    399 KB · Aufrufe: 627
  • 20171018_170157.jpg
    20171018_170157.jpg
    242,4 KB · Aufrufe: 630
  • 20170916_110500 (1).jpg
    20170916_110500 (1).jpg
    446,6 KB · Aufrufe: 631

essengehen

Der für den Captain läuft
5+ Jahre im GSV
Das hast du fein hinbekommen, sehr geil!
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Das hast du fein gemacht, Steven! Pastrami ist cool :-)
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
:thumb2:
yep .. das schaugt gut aus, sehr gut :D :D
:weizen:
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr fein!!!
 

Cremantus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Verdammt! Das nenne ich Nägel mit Köpfen machen. Chapeau.
 
OP
OP
PuMod

PuMod

5+ Jahre im GSV
suche dafür noch ein passendes Messer, jedesmal könnte ich weinen, wenn ich zuviel abschneide.

Ich nehme einfach eine schmale, flexible Klinge. Meistens mein Finnenmesser, weil ich gerne damit schaffe. Es gibt aber auch Filitiermesser. Guck mal bei "Dick", dort die Serie "Ergogrip". Oder von Swibo.

Was ist denn eine Semmerrolle

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schwanzstück

  • Als Schwanzrolle (Rolle, Semerrolle) wird das kleinere, lang gestreckte, außen liegende Mittelstück bezeichnet.
 

Cremantus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Was ist denn eine Semmerrolle?
Unverbindliche Aussage, da ich kein Metzger bin: Der Fortsatz vom Tri-Tip... auf Deutsch Tafelspitz... bevor es dann zum Schwanz wird...

Edit: Vom Rind also.
 
Oben Unten