• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

5 Currywurst Saucen im Test

OP
OP
G

Gast-9qepCK

Guest
Danke für Deinen Test.
Hätte gerne probiert. Sieht sehr schmackhaft aus.
Klasse Bilder.

:thumb2:
 

Desmo904

Vegetarier
Ich glaube, in den meisten "originalen" Berliner Currysaucen ist Apfelmus. Eine vage Erinnerung sind Tomatenmark und etwas weniger Apfelmus. Etwas mehr Wasser als T&A zusammen, Salz, Zwiebelpulver, Paprikapulver, Currypulver, Cayennepfeffer, vielleicht etwas Cumin, aber das war damals noch nicht so gebräuchlich und teuer. Wenn man dann noch teurer (aber irgendwie wollten die ja auch etwas verdienen) werden möchte - Worcester, Limetten, denke auch bißchen Zimt paßt gut. So ähnlich habe ich die mal gemacht und die kam dem "Original" auch recht nahe. Ich habe da auch noch Grammzahlen, aber die sind aus Studentenzeiten und "etwas verschwommen :trinkbrueder-smilie_text".
 

Lavasteingriller

Flammlachs-Koryphäe
Habe die Pfirsichvariante mal probiert, megalecker. Nun meine Frage: Lasst ihr den Saft der Früchte mit in die Sauce? Habe es nicht gemacht und dadurch war sie recht dickflüssig. Zu Beginn viel das nicht so auf, aber die Sauce stand zum warmhalten am Rand des Rostes und hätte etwas flüssiger sein können.
 

Lavasteingriller

Flammlachs-Koryphäe
Mal sehen welche die Nächste wird :)
Vielen Dank

Die Paprika - Currysauce war es. Hat meiner Frau und mir gestern Abend bei einer Testwurst in der Kota sehr gut geschmeckt.
Heute Abend sind dann noch zwei Kinder zum Grillen da, mal sehen wie es ihnen schmeckt.
Und dann sind ja noch zwei Andere auf der Warteliste. Gut das wir bei jedem Wetter in unserer Hütte testen können.
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/bau-unserer-grillkota-im-schwarzwald.302332/
 

Klupi

Militanter Veganer
Hab gerade die Pflaumen-Currysauce gemacht (mit Wurst und Pommes natürlich) und die schmeckt genauso wie man sie sich vorstellt. Sehr lecker und gut ausgewogen, mit der kann man angeben!
Ohne den Geschmack runterschmälern zu wollen fehlt mir persönlich aber so ein wenig das "i-Tüpfelchen" - hätt mir von den Pflaumen mehr erhofft... vielleicht schmeiß ich da nächstes Mal das ganze Glas rein, nicht nur ein halbes!
Is aber jetzt echt Jammern auf höchstem Niveau!
Die Pfirsich-Sauce liest sich lecker, die gibt's als nächstes!
 

Klupi

Militanter Veganer
So, mittlerweile hab ich die Sauce mit Pfirsich gemacht, sehr lecker, ist super angekommen! Find ich persönlich besser als die mit Pflaume.
Hab sie nicht fein püriert, sondern leicht stückig lassen und demnächst mach ich dann die Paprika-Sauce.
 
Oben Unten