• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Aldi Grill Time 195KG

Since1981

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin zusammen, bin nun auch auf den Mini Kamado Zug aufgesprungen, da ich öfter mal nur für zwei ein paar Ribs oder auch mal nen halben Nacken grillen will. Da ist die große Weber Kugel immer zu aufwändig. Also geschaut obs den Action Mini Kamado gibt. Natürlich aktuell nicht. Daher für 78€ den von Aldi bestellt. Dazu gleich das Deflektorblech vom Räucherpeter. Was mir allerdings auffällt ist, daß die Feuerbox Fast auf Höhe der Öffnung befindet. In Bildern und Videos liegt die wesentlich tiefer. Das schränkt natürlich in der Höhe ein. Hat jemand die Feuerbox schon mal bearbeitet? Also abgeschliffen? Wenn ja oben oder unten?
Leider war das Zuluftblech sehr lose und es fehlt das Lochblech. Die Halterung hab ich angedrückt (gehämmert). Frage wäre ob man so ein Lochblech irgendwo bekommt. Die Öffnung scheint ja bei allen 13" Mini Kamados gleich zu sein.

Morgen steht das einbrennen sowie ein erster Test mit Beef-Ribs an.
IMG_20200805_203357.jpg

IMG_20200804_202252.jpg
 

dreckschueppe

BÄRBEL & Mr.PizzaBanana
Moin zusammen, bin nun auch auf den Mini Kamado Zug aufgesprungen, da ich öfter mal nur für zwei ein paar Ribs oder auch mal nen halben Nacken grillen will. Da ist die große Weber Kugel immer zu aufwändig. Also geschaut obs den Action Mini Kamado gibt. Natürlich aktuell nicht. Daher für 78€ den von Aldi bestellt. Dazu gleich das Deflektorblech vom Räucherpeter. Was mir allerdings auffällt ist, daß die Feuerbox Fast auf Höhe der Öffnung befindet. In Bildern und Videos liegt die wesentlich tiefer. Das schränkt natürlich in der Höhe ein. Hat jemand die Feuerbox schon mal bearbeitet? Also abgeschliffen? Wenn ja oben oder unten?
Leider war das Zuluftblech sehr lose und es fehlt das Lochblech. Die Halterung hab ich angedrückt (gehämmert). Frage wäre ob man so ein Lochblech irgendwo bekommt. Die Öffnung scheint ja bei allen 13" Mini Kamados gleich zu sein.

Morgen steht das einbrennen sowie ein erster Test mit Beef-Ribs an. Anhang anzeigen 2277646
Anhang anzeigen 2277643

Willkommen im Club der Eierköppe! Viel Spaß mit der Gerät!
 
OP
OP
Since1981

Since1981

Veganer
5+ Jahre im GSV
Heute erst mal den Grill mit etwas Kohle eingebrannt.
IMG_20200809_095539.jpg

Parallel ums Fleisch gekümmert. Sah irgendwie anders aus als die Beef Ribs die ich bisher bestellt hab. Das Obere Stück war nur durch etwas Bindegewebe und Fett mit dem unteren Stück verbunden.
IMG_20200809_085922.jpg

Also die beiden Stücke getrennt und das dazwischen liegende inkl. Sehne entfernt. Keine Ahnung ob das nun richtig war. Gerubt mit Dalmatiner Rub und etwas Beef Booster.
IMG_20200809_091717.jpg


Nachdem der Grill auf 250grad ne Stunde gelaufen ist die glühende Kohle raus, neue Kohle rein und ein paar glühende Stücke in die Mitte gelegt. Dazu ein paar dünne Kirschholzstücke und Chips.
IMG_20200809_114359.jpg

.
IMG_20200809_114645.jpg


Deflektorblech und einen 20er Teller drauf.

IMG_20200809_114720.jpg

Als es anfing zu Qualmen Fleisch und einen Fühler drauf gepackt
IMG_20200809_115412.jpg

Bei 100grad hab ich die Zugluft fast komplett geschlossen (5mm auf) die Abluft ist zur Hälfte auf.
Mal schauen was draus wird.
 
OP
OP
Since1981

Since1981

Veganer
5+ Jahre im GSV
Sorry nicht mehr dazu gekommen zu antworten bzw auch etwas frustriert. Ergebnis war nicht wirklich gut was aber wohl weniger am Grill sondern eher am Fleisch lag. War ne ziemlich trockene Angelegenheit.
IMG_20200809_175255.jpg
IMG_20200809_175941.jpg


Hab 6 Stunden bei 110-130grad gesmoked ohne Krücke. Überrascht war ich wie viel Kohle noch über war.
IMG_20200809_183429.jpg


Verbesserungsbedarf besteht bei dem Deflektorblech. Das muss ich etwas verlängern um tiefer zu kommen. Dann passt auch ne 20er Edelstahlschale mit Wasser drunter.

IMG_20200809_183310.jpg

So ist das ne ziemliche Sauerei.
Der Grill selbst lief echt super und hatte kaum Schwankungen.
 

5E8A5T14N

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Mit Beefribs ist es leider so.....
Tatsächlich bereite ich die auch ohne "dämpfen"/ Krücke zu, stelle aber meist ne Pfanne mit Texas Beans drunter. Das sorgt für etwas erhöhte Luftfeuchtigkeit im Ei
Beim nächsten mal wirds besser ;)
 

iArne

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich habe meine dicke Rippe 3-3-0 gemacht, das würde ich hier auch machen. Das probiere ich demnächst mal aus. Dann werden die bestimmt fluffiger.
 
OP
OP
Since1981

Since1981

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe meine dicke Rippe 3-3-0 gemacht, das würde ich hier auch machen. Das probiere ich demnächst mal aus. Dann werden die bestimmt fluffiger.

Bin nicht so der Freund von dämpfen. Muss noch biss haben. Hab es ja auf meinem Weber schon oft in 6-0-0 hinbekommen.
 

hulster

Hobbygriller
Bin nicht so der Freund von dämpfen. Muss noch biss haben. Hab es ja auf meinem Weber schon oft in 6-0-0 hinbekommen.

Ich werd mal mit Papier einwickeln probieren, damit sie weniger austrocknen über die lange Zeit. Das sollte reichen.
So in der Richtung 3 - 2 cheated(Papier) - 1
Ohne die ganze Bastelei mit dem dämpfen. Papier ist schnell drum
 

Buntmetall

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hab mir das Blech (0,8mm Niro) selbst gebastelt: Zu
DSCN5448.JPG

2 kleine Ecken auf
DSCN5449.JPG

reichlich auf
DSCN5450.JPG


Wenn man das Blech entsprechend krümmt, liegt es hauptsächlich vorn=links an.
Zur Not tut es auch der Deckel einer Fischdose, mit der Küchenschere zugeschnitten:pfeif:
 

daz

Bundesgrillminister
Hab 6 Stunden bei 110-130grad gesmoked ohne Krücke
War ne ziemlich trockene Angelegenheit.
Die günstigen Thermometer, die in diesen Geräten verbaut werden, zeigen nicht immer verwendbare Ergebnisse. Als ich damals auch so einen Mini-Kamado hatte, waren die angezeigten Temperaturen rund 40-50 °C über den angezeigten - bei angezeigten 130 °C waren es nachgemessen bei mir zwischen 170 °C und 180 °C. Damit wird nach 6h natürlich das Fleisch trocken. Daher mein Tipp an dich: Kontrolliere mal die Temperatur. Falls es daran liegt, gibt es auch gute und kalibrierbare Ersatzthermometer.
 
Oben Unten