• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

All-in Weekend - Chicken, Ribs & Breakfast

Sticky_H

Hobbygriller
Moin Moin,
wie jeder andere (hoffe ich doch!) hab ich dieses herrliche Wetter am Wochenende direkt komplett ausgenutzt.

Angenfangen hat es am Samstag mit 3h Smoked BBQ-Chicken welches ich mit Ankerkraut Brat-Hähnchen gerubbed habe.
Dazu hab ich noch eine Mop-Sauce angerührt frei nach Malcom Reed. Auf den Grill kamen unter anderem Flügel, Schenkel und Pollo Fino.
Geräuchert habe ich mit Buchenholz von Axtschlag über die gesammte dauer (Gasgrill, da kommt bei mir irgendwie eh nie viel an vom Smoke)

3h bei ~135°C, gemopped wurde die ersten 2,5h alle 30min. Ab und an das Hähnchen wenden damit von beiden Seiten Mop-Sauce rankommt.
Die letzte halbe Stunde dann mit BBQue Original die ich vorher in einer Aluschale im Grill hab aufwärmen lassen geglaced.
Bei einer KT von ~78°/83° kamen das Chicken auf den Teller. Dazu gabs Kräuterbaguette und Tomate Mozarella.

Das Hähnchen war nach 3h super Saftig und mit der Mop-Sacue hat es einen sehr mediteranen Geschmack gehabt was ganz logisch am "zesty Italian dressing" lag.
War sehr angenehm aber für mich doch etwas zu .. Frühlingshaft?!

20210220_130352-01.jpeg


20210220_134918.jpg


20210220_163711-01.jpeg


20210220_164725-01.jpeg


20210220_165439.jpg


20210220_165717.jpg





Am Sonntag gings dann weiter mit Frühstück. Bacon&Egg Muffins vom Grill mit Bacon&Cheese Tater Tots :sabber:
Dazu hab ich ein paar Scheiben Bacon, fix für eine Minute in der Microwelle angezogen und dann Taost als "Boden" in die Muffin-Form gelegt,
den Bacon drumgewickelt und ein Ei reingeschlagen. Das ganze dann noch mit ein paar Bacon-Brösel bestreut und ab auf den Grill.
Auf dem lagen schon die (TK) Tater Tots uns ein paar Scheiben Bacon (für die Brösel)

20210221_092028-01.jpeg


20210221_093449-01.jpeg


20210221_094548-01.jpeg



20210221_094615-01.jpeg


20210221_094620-01.jpeg



Da die GöGa einfach nicht aus den Federn kam musste ich das ganze etwas auf dem Grill halten. Von daher war das Ei dann auch "Done" :pfeif:
Lecker wars auf jeden Fall, vorallem die Tater Tots fand ich spitze, GöGa isst aber dann doch lieber nen Nutella-Toast zum Frühstück. Naja, dann halt das nächste mal Pancakes mit Sirup.

20210221_101548-01.jpeg


Und zu guter Letzt gabs noch ne Mannschaftsladung Ribs.
Hier gab es für mich ein First und zwar "Spare Ribs" anstatt von meinen lieblings Baby Back Ribs. Bin eig. kein großer Fan von Spare Ribs da ich in den Staaten öfter ins Klo gegriffen habe und die Dinger voll mit Knorpeln waren. ( i know ! )
Mein Metzger hat mir die allerdings dirket so Zugeschnitten dass da eig. keine Knorpel mehr vorhanden waren. Lediglich übertrieben viel Fett war noch an den Spare Ribs dran welches ich etwas Runterschneiden musste. Am Ende war immer noch sehr viel Fett an den Ribs allerdings war das Erträglich gewesen.
Im vergleich zu den Baby Back Ribs waren die Teile echt Monströs :woot::lol:

20210220_231333-01.jpeg



Wie immer Vorbereitet: Silberhaut Runter, Fett weggeschnitten auch wenn sehr sehr Stümperhaft und Teils mit MD Teils nur mit S&P eingerubbed. Ab in die Frischhaltefolie und über nach in den Kühlschrank.
Gegrillt habe ich diesesmal sehr nach Frei Schnauze. Bei 135/140°C für 2h mit Whiskey Holz geräuchter (wieder, fucking Gasgrill .. hat meiner Meinung nach überhaupt NULL gebracht das Smoken, und das verlangen nach einem ElFuego o.ä. wird immer größer!!) dann 2h in der Konics mit Apfelsaft bei 190°C (im Grill) und ca. 104°C (in der Konics) gedünstet.
Anschließend noch ne Stunde auf dem Grill bei 120° gelaced. Leider ist mir hier ein kleines Malheur passiert weshalb sich das so ewig gezogen hat. Ich hab das Wasser aus der Wasserschale und den restlichen Apfelsaft aus der Konics in ein Messbecher geschüttet (lässt sich besser Transportieren), diesen habe ich dann auf die Haube vom Grill gestellt während ich kurz den Grill apputzen wollte.
Innerhalb einer Sekunde hat mein blödes Hirn vergessen das der Scheiss (bis zum Rand mit Apfelsaft, Fett und Wasser gefüllte) Messbecher oben auf der Haube steht .. Und BÄM!!!! .. Flog mir das ding runter weil ich "nur kurz" die Kante im Grill abputzen wollte. WAS EINE 🤬!!!

Nevermind ..

20210221_122214-01.jpeg


20210221_161825-01.jpeg


20210221_173848-01.jpeg


Wie man sieht sind die Ribs Perfekt geworden Da es keine Knorpel gab war ich auch mit den Spare Ribs zu 100% zufrieden. Etwas viel Fett (GöGa mags) aber vom Fleisch und Geschmach echt geil. Obwohl Baby Back Ribs wohl weiterhin mein Favorit bleiben. Die waren leider durch meine Ablenkung dank meiner eigenen Blödheit etwas Trocken geworden. Trotz 2h durchgehend Smoke gabe es keinen Smokering.

Joa, alles in allem ein erfolgreiches Wochenende! Hoffe Ihr habt das Wetter auch genutzt!
Schönen Start in die Woche!
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr schöne Palette vergrillt...! Da war wirklich für jeden was dabei. :thumb2:
 

Reuef

GSV-Troubadix
Schöne Wochenendarbeit
 
Oben Unten