• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Alles Kalter Kaffee

OP
OP
Finsch

Finsch

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
So das Maschinchen ist soweit fertig. Der Leim muss nur noch trocknen. Dann folgen auch Bilder. Hat mich insgesamt jetzt 12 € gekostet.

@homer2.0

Hast du noch eine Empfehlung für "gut"geeignete Kaffeebohnen?! :roll:
 
Zuletzt bearbeitet:

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Geil ... der Nachbau ist Dir gelungen!

Zwei bedeutende Fehler!
1. viel zu grob gemahlen. Vom Mahlgrad her etwa so wie beim gewöhnlichen Filterkaffee vlt. marginal gröber.
2. im Wasserbehälter oben kommt Eis rein - viel Eis. Wenns nicht grad unter 0 ist draußen, kannst Du die Aperatur auch raus stellen, es muss einfach sichergestellt sein, dass das Wasser richtig kalt ist.
Es heißt ja cold brew oder sogar ice brew und nicht lak brew. :D

Aber wie gesagt, vom Setup her :thumb2:

Was hast Du in dem Kaffeebehälter für ein Sieb unten?
 
OP
OP
Finsch

Finsch

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Okay,

danke für die Hinweise.
Eis bekomme ich leider noch nicht in den oberen Behälter rein. Traue mich noch nicht das hier zu machen

Flasche Schneiden - YouTube

Aber das Maschinchen wurde direkt auf die Terasse gestellt.

Bohnen wurden nachgemahlen :thumb1:

Habe einfach Filterpapier oben und unten in den Kaffebehälter getan ;-)
Die Behälter sollen auch noch einmal ausgetauscht werden. Das waren jetzt zusammengesuchte ;)

Vielen Dank noch einmal für die Tipps :thumb2:
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ideal eingestellt ist es, wenn es aus dem Kaffeepulver gleich schnell tropft, wie es oben nach läuft. Es dauert eine ganze Weile, bis das Kaffeepulver sich mit dem wenigen Wasser so gesättigt hat, bis unten was abfließt. Also die erste halbe Stunde einfach Wachsam bleiben.
Sehe ich das richtig? Es kann keine Luft in den oberen Behälter nachströmen, oder hast du da was vorgesehen?
Wenn das richtig gemacht ist, läuft irgendwann das Wasser langsamer aus dem Ventil, wenn der Druck aus dem Behälter nachlässt. Einfach probieren...

Kleiner tipp für den Anfang; rühr das Kaffeepulver mit ein klein wenig Wasser an, so, dass es überall benetzt ist. Damit laufen dann die Tropfen durchs Pulver und nicht am Rand entlang runter. Das ist das Kniffligste an der Kaffeezubereitung.
Hab schon oft nach 6 Stunden Tröpfeln hinterher die Hälfte des Kaffeepulvers trocken vorgefunden und der Kaffee sah wie schmutziges Wasser aus.

Bin mal gespannt... :) Viel Glück
 
OP
OP
Finsch

Finsch

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Werde drauf achten...

Bzgl. der externen Luftzufuhr musste ich bereits nacharbeiten. Habe schnell einen zweiten Schlauch durch den Korken geführt, damit der Druck ausgeglichen wird. Jetzt tropft es schön gleichmäßig und das was unten raus kommt schmeckt schon ganz lecker nach Kaffee. Ich bin gespannt :D

Danke noch einmal für die Inspiration mit der Maschine :-D
 
OP
OP
Finsch

Finsch

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Es tropft :hammer:

Nachdem es vor etwa einer Stunde komplett eingefroren war :frier: habe ich es wieder rein geholt :-D

2013-03-14 16.45.56.jpg


Das war der Stand, so gegen 17h. Jetzt sind ein paar ml mehr drin :v:
Geschmacklich fällt tatsächlich jetzt schon auf, dass es nicht so sehr "säurelastig" ist und etwas milder schmeckt. Bin richtig gespannt, wenn man mal einen ganzen Schluck nehmen kann :durst:

Habe dann noch ein wenig gesurft und bei amazon.uk folgendes Maschinchen gefunden
TIAMO 5 Cup Cold Dripper: Amazon.co.uk: Kitchen & Home@@AMEPARAM@@http://ecx.images-amazon.com/images/I/31HJKmjVBwL.@@AMEPARAM@@31HJKmjVBwL

Finde ich ganz interessant aber ein wenig teuer. Habe amazon.de mal angeschrieben, ob die solche Maschinen auch in ihr Programm aufnehmen wollen. :cool:
 

Anhänge

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht doch bisher richtig gut aus, also die Färbung des Kaffees ist genau richtig. Zu langsam sollts auch nicht laufen - so ca. 6 Stunden; max. 8 für ca 500 ml.

Was hast für einen Kaffee verwendet?

Ganz ehrlich, bei den Preisen, die da ausgerufen werden für die Teile, würde ich den Eigenbau anstreben. Da ist ja nicht wirklich viel dran und im Laborzubehör bekommt man die Teile, die man braucht.

Noch ein Suchbegriff ist "Dutch Coffee Maker"
Holländer kennen das zwar nicht, aber in Asien läufts wohl auch unter dieser Bezeichnung.
 
OP
OP
Finsch

Finsch

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
So das ist das Ergebnis der Nacht.


IMG_1679.jpg



Es riecht richtig gut. Der Kaffee ist jetzt erst einmal in den Kühlschrank gewandert. Nach der Arbeit wird der erste Geschmackstest gemacht :saufen3:

Zur Kaffeesorte kann ich leider keine Angaben machen. Da ich ja, wie bereits erwähnt bisher nur über eine Pad Maschine verfüge, habe ich die Bohnen vom Nachbarn geholt. Und dieser hatte sie lose verpackt und wusste auch den Hersteller nicht mehr. :hammer:

Ich bin sehr gespannt :-D
 

Anhänge

OP
OP
Finsch

Finsch

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Fazit: :thumb1: :v:

Ich finde ein super Ergebnis. Sehr lecker, belebend und aromatisch.

Dazu gab es einen selbst gebackenen Snickerdoodle :essen!:


IMG_1681.jpg


IMG_1682.jpg






@homer2.0: Danke noch einmal :thumb1:
 

Anhänge

Bochrazz

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
AW: Alles Kalter Kaffee

Schaut gut aus!

Mich interessiert diese Art der Zubereitung auch, jetzt hab ich beim rumsuchen noch die Ghetto - Variante "Cold Brew" gesehen. Da wird der Kaffee mit kaltem Wasser aufgegossen, 12 - 24h im Kühlschrank ziehen gelassen und danach gefiltert. Hat das schon jemand getestet?
 
OP
OP
Finsch

Finsch

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Das hatte ich auch gesehen. Stelle mir das aber sehr rustikal vor. :fart: Ob es einen geschmacklichen Unterschied gibt, weiß ich aber nicht.
 

Bochrazz

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
AW: Alles Kalter Kaffee

Ist nicht schlecht, hat aber noch Potential zur Optimierung. Schmeckt gut nach Kaffee, ohne jegliche Bitternote. Beim Abgang kommt für meinen Geschmack die Säure zu stark zur Geltung. Das mag aber auch an dem Tchibo - Kaffee liegen den ich verwendet habe, auf die schnelle war leider nichts gescheites zu bekommen.
uploadfromtaptalk1363555547537.jpg

Mit einem Schuss Milch finde ich ihn aber richtig gut, dass kompensiert die Säure.
 

Anhänge

Oben Unten