• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Anschaffung Weber Genesis II E - 310

Mr.Eko78

Veganer
Hallo liebe Gemeinschaft,
ich bin noch recht neu in diesem Forum und benötige eure Hilfe.
Ich habe bisher auf der kleinen Weber Kugel 47er gegrillt und habe mich nun in einen Genesis II E - 310 verliebt.
Zuerst wollte ich mir einen Landmann Triton 4.1 kaufen dachte aber das ich mit dem Genesis glücklicher werde...
Nun habe ich mich seit mehreren Wochen mit diesem Grill beshäftigt und habe festgestellt, dass es nicht möglich ist eine Gusseiserne Wendeplatte für dieses Modell von Weber käuflich zu erwerben.
Auf Nachfrage beim Weber Support habe ich herausgefunden, dass es so ein Zubehör erst ab der 4er Serie gibt.
Muss ich mir nun einen E - 410 zulegen, wenn ich eine Gussplatte verwenden möchte oder hat einer von euch einen Lösungsvorschlag für mich?
Ich bedanke mich schon einmal im Voraus.
Liebe Grüße

Stefan
 

Bohnemann

Veganer
5+ Jahre im GSV
ich beschäftige mich z.Zt. auch mit dem Kauf eines 3-flammigen Gasgrills, bin allerdings von Weber weg und habe einen Broil King Signet 320 (ca. 999,-€) in Erwägung gezogen. Der hat mehr Leistung und kostet genau so viel. Außerdem hat der einen 2-teiligen Gußrost, Gußplatten kannst du bei Broil King als Zubehör kaufen.
Ich habe mir die beiden Modelle nebeneinander gestellt (OBI), mir gefällt der BK besser, von der Haptik und der Verarbeitung her. Außerdem kannst du beim BK eine 11kg-Flasche hinter den beiden Türen verschwinden lassen.
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Ich hatte mir jetzt erst eine 5 mm Platte machen lassen. Allerdings Schwarzstahl. Ggf. wäre diese ja was: https://www.cs-trading.de/grillen/g...grillplatte-35-x-45-5-cm-passend-zum-gasgrill

Griddle-oben.jpg
 

Anhänge

  • Griddle-oben.jpg
    Griddle-oben.jpg
    286,3 KB · Aufrufe: 3.090

Naeggo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe den Genesis II E-340 und habe mir eine gusseiserne Wendeplatte von Napoleon sowie eine selbstgebaute Edelstahlplancha zugelegt, die ich z.B. beim Burgerbasteln einfach auf das Rost lege. Klappt einwandfrei.
 
OP
OP
Mr.Eko78

Mr.Eko78

Veganer
Hallo, ich bedanke mich bei euch für die schnellen Antworten.
Ich hatte mich auch mit den Grill Modellen von Broilking beschäftigt, aber die von Weber finde ich dennoch schöner. Das ist halt reine Geschmacksache. Was kostet es denn sich solch eine Platte anfertigen zu lassen und vor allem wo kann man sich so eine Platte fertigen lassen?

Einfach ne Platte eines anderen Herstellers auf den Rost legen hatte ich mir auch schon gedacht, ich wusste nur nicht, ob das funktioniert. Die Herstellung einer neuen Platte und eine Platte eines anderen Herstellers einfach auf den Rost legen, sind echte Optionen für mich, mit denen ich sehr gut leben könnte.
Ich bedanke mich noch einmal bei euch.

LG
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Hallo, ich bedanke mich bei euch für die schnellen Antworten.
Ich hatte mich auch mit den Grill Modellen von Broilking beschäftigt, aber die von Weber finde ich dennoch schöner. Das ist halt reine Geschmacksache. Was kostet es denn sich solch eine Platte anfertigen zu lassen und vor allem wo kann man sich so eine Platte fertigen lassen?

Einfach ne Platte eines anderen Herstellers auf den Rost legen hatte ich mir auch schon gedacht, ich wusste nur nicht, ob das funktioniert. Die Herstellung einer neuen Platte und eine Platte eines anderen Herstellers einfach auf den Rost legen, sind echte Optionen für mich, mit denen ich sehr gut leben könnte.
Ich bedanke mich noch einmal bei euch.

LG

Also Eisen-Karl hat 75.- € genommen, für 5 mm mit 3x20 mm Aufkantung. 8mm entsprechend teurer.
Evtl. Füße/Schienen dazu, damit's nicht vollflächig auf dem Rost aufliegt. Wie Du willst.
Inkl. Versand schätze ich mal ca. 85.- €.

Griddle-Seite.jpg
 

Anhänge

  • Griddle-Seite.jpg
    Griddle-Seite.jpg
    265,5 KB · Aufrufe: 3.126
OP
OP
Mr.Eko78

Mr.Eko78

Veganer

derben

Metzger
10+ Jahre im GSV

CowboyNic

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wenn du deinen Grill hast, kannst du dir mit den Maßen einfach eine Platte eines anderen Herstellers kaufen. Ab und zu gibts die ODC Gußplatte (eine Seite gerillt, eine glatt) beim Grillfürst für wirklich wenig Geld. Die ist absolut in Ordnung (und für das Geld schon dreimal). Die geht recht sicher in deinen neuen Grill (und notfalls quer)...
 
OP
OP
Mr.Eko78

Mr.Eko78

Veganer
Wenn du deinen Grill hast, kannst du dir mit den Maßen einfach eine Platte eines anderen Herstellers kaufen. Ab und zu gibts die ODC Gußplatte (eine Seite gerillt, eine glatt) beim Grillfürst für wirklich wenig Geld. Die ist absolut in Ordnung (und für das Geld schon dreimal). Die geht recht sicher in deinen neuen Grill (und notfalls quer)...

Ich hatte ja schon mal online gesucht, hab aber nichts mit dem Maßen gefunden. Die Grillfläche wird mit 68x48 angegeben. Das Maß 68 ist ja zu vernachlässigen aber mit 48 cm hab ich bisher nix gefunden.
 

BigTaste

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
@Mr.Eko78 ich habe schon mehrfach die allerbeste Erfahrung mit robustmetall@web.de gemacht. Er ist Schlosser und fertigt nach Wunsch auf Maß. Ich habe mir u.a., für meinen Summit, eine Plancha anfertigen lassen. Such einfach hier im Forum mal nach "robustmetall" da findest du bestimmt einige Referenzen.
 
OP
OP
Mr.Eko78

Mr.Eko78

Veganer
@Mr.Eko78 ich habe schon mehrfach die allerbeste Erfahrung mit robustmetall@web.de gemacht. Er ist Schlosser und fertigt nach Wunsch auf Maß. Ich habe mir u.a., für meinen Summit, eine Plancha anfertigen lassen. Such einfach hier im Forum mal nach "robustmetall" da findest du bestimmt einige Referenzen.

Ok. Danke das werd ich mal machen.
LG
 

Jaibie

Grillkönig
Ich kann das nur bestätigen, nur die besten Erfahrungen gemacht mit“ Robustmetall“
 
OP
OP
Mr.Eko78

Mr.Eko78

Veganer
Hallo, bald ist es soweit und ich kann mir den erträumten Grill endlich kaufen. Er wird bei mir im Garten unter einem kleinem Vordach stehen und ich glaube nicht, das ich ihn nach jeder Vergrillung in die Gartenlaube stellen werde. Das Dach bietet aber sicherlich nicht ausreichend Schutz vor Regen.
Medium 41747 anzeigenWo die Schaukel steht, soll der Grill hinkommen.
Eine weitere Überfachung darf ich nicht bauen, da die Laube schon 24 Quadratmeter hat. Nun zu meiner Frage lieber eine Grillhaube kaufen, oder nicht. Ich habe hier im Forum gelesen, das sich Kondeswasser unter den Hauben bilden soll. Ist es nun besser ihn ganz ohne Abdeckung stehen zu lassen oder soll lieber eine Haube drüber?

Ich danke euch.

LG der Ratlose
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Wenn Du ihn regelmäßig putzt und konservierst dürfte es ohne gehen.
 

Lupoone

Schlachthofbesitzer
Nun zu meiner Frage lieber eine Grillhaube kaufen, oder nicht. Ich habe hier im Forum gelesen, das sich Kondeswasser unter den Hauben bilden soll. Ist es nun besser ihn ganz ohne Abdeckung stehen zu lassen oder soll lieber eine Haube drüber?

Ich hab dito eine Haube drüber und er steht von März bis Oktober draussen. Dadurch dass die Haube unten offen ist, kommt genug Luft rein, damit nix gammelt. Außerdem ist der Temperaturunterschied innen/aussen marginal, so dass sich bei mir zumindest kein Kondenswasser bildet...oder es trocknet sehr schnell ab.

Ich nutz eine billge Grillabdeckung; da tut es nicht so weh, wenn Frederike & Co. wieder kommen sollten oder wenn sie nach 2 Jahren den Geist aufgibt (bis dato hat sie eine Saison tadellos überstanden)

https://www.amazon.de/GHB-Grillabdeckung-Gasgrill-Schutzhülle-Abdeckhaube/dp/B01J4YYABC/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1516518348&sr=8-4&keywords=grillhaube
 

GrillKgosi

Metzger
Hallo liebe Gemeinschaft,
ich bin noch recht neu in diesem Forum und benötige eure Hilfe.
Ich habe bisher auf der kleinen Weber Kugel 47er gegrillt und habe mich nun in einen Genesis II E - 310 verliebt.
Zuerst wollte ich mir einen Landmann Triton 4.1 kaufen dachte aber das ich mit dem Genesis glücklicher werde...
Nun habe ich mich seit mehreren Wochen mit diesem Grill beshäftigt und habe festgestellt, dass es nicht möglich ist eine Gusseiserne Wendeplatte für dieses Modell von Weber käuflich zu erwerben.
Auf Nachfrage beim Weber Support habe ich herausgefunden, dass es so ein Zubehör erst ab der 4er Serie gibt.
Muss ich mir nun einen E - 410 zulegen, wenn ich eine Gussplatte verwenden möchte oder hat einer von euch einen Lösungsvorschlag für mich?
Ich bedanke mich schon einmal im Voraus.
Liebe Grüße

Stefan
Hi also ich habe auch den Genesis II e310 und bin total happy. Ich muss da leider dem Weber Support widersprechen. Ich war gestern bei einem Weberhandler und habe für meinen grill die neue grillplatte für die Genesis II Serie gekauft “http://www.weber.com/DE/de/zubehoer/grillen/grillplatten/7650.html?cgid=1336#start=1 “. Das einzige was du beachten musst ist, dass du das komplette GBS Rost rausnehmen musst und dann die grillplatte so in den Grill machst. Da die grillplatte nur ca die Hälfte der möglichen grillflache ausfüllt hast du dementsprechend folgende Möglichkeiten: du nimmst zum Beispiel eine halte vom gbs Rost und legst es mit in den Grill (Nachteil ist, dass du defintiv eine Aussparung wegen dem Loch vom gbs Einsatz haben wirst) oder du kaufst dir das sear grate Rost für Genesis II Serie dazu und hast dann eine halbe Fläche grillplatte und die andere Fläche ein durchgehendes Rost ohne Halbkreis Loch.
Viele Grüße
 
OP
OP
Mr.Eko78

Mr.Eko78

Veganer
Hi also ich habe auch den Genesis II e310 und bin total happy. Ich muss da leider dem Weber Support widersprechen. Ich war gestern bei einem Weberhandler und habe für meinen grill die neue grillplatte für die Genesis II Serie gekauft “http://www.weber.com/DE/de/zubehoer/grillen/grillplatten/7650.html?cgid=1336#start=1 “. Das einzige was du beachten musst ist, dass du das komplette GBS Rost rausnehmen musst und dann die grillplatte so in den Grill machst. Da die grillplatte nur ca die Hälfte der möglichen grillflache ausfüllt hast du dementsprechend folgende Möglichkeiten: du nimmst zum Beispiel eine halte vom gbs Rost und legst es mit in den Grill (Nachteil ist, dass du defintiv eine Aussparung wegen dem Loch vom gbs Einsatz haben wirst) oder du kaufst dir das sear grate Rost für Genesis II Serie dazu und hast dann eine halbe Fläche grillplatte und die andere Fläche ein durchgehendes Rost ohne Halbkreis Loch.
Viele Grüße

Danke für den Hinweis. Die habe ich mir vorgestern im Gartenmarkt auch angeschaut und das wäre auch was für mich. Den Weber Support hatte ich wegen einer Wendeplatte angeschrieben.
 
Oben Unten