• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Asadogrill

grillingbayer

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo Grillsport Freunde.

Ich hab mir neulich einige Asado Videos angesehen und beschlossen mir einen Asadogrill zu besorgen.
Da ein Bekannter von mir Metallbauer ist und ich noch einiges an Material hatte ging's gleich los.Das Ergebnis auf den Fotos.
Mfg Grillingbayer
IMG_20210401_095002.jpg
IMG_20210401_100609_688.jpg
IMG_20210401_100559_431.jpg
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Viel Spaß damit!
Kannst du ein Rudel mit sattmachen.
 

M.Holz

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Da hoffe ich mal auf viele Bilder und Anregungen. Finde diese Methode mit Freunden zu grillen einfach klasse. Hätte ich auch gerne. :bilder:
 

volki09

Metzger
5+ Jahre im GSV
Da setze ich mich auch dazu.

Für mich dann einmal „Ochs im Weckle“

Grüssle Volki
 

airball

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Genial. Ganze Sau ans Kreuz nageln und los gehts.
bin auf dein Erfahrungen mit der Gluthitze gespannt
 

volki09

Metzger
5+ Jahre im GSV
Was macht denn die Asado Grillerei? Gibt es schon Ergebniss?

:bilder:

Grüssle Volki
 

Grilltalk

Militanter Veganer
Ich würde mich auch sehr über eventuelle Erfahrungsberichte freuen.
ASADO ist ein feines Thema.
 

30-06

Militanter Veganer
So am Wochenende habe ich mein Asadokreuz Marke Eigenbau ( nicht so ganz professionell weil ohne Vorstellbarkeit des Neigungswinkels) mit einem zwei Wochen zuvor erlegten Frischling eingeweiht. Bin dabei wie folgt vorgegangen. Schwein ausgenommen und nackt mit Kopf etwas über 20 kg, hab’s nicht nochmal gewogen aber aufgebrochen in der Schwarte hatte es 29 kg. Ordentliches Feuer gemacht und in der Zwischenzeit das Schwein mit groben Meersalz eingerieben und auf dem Kreuz mit Draht fixiert. An den Läufen und 3 oder 4mal am Rückrat. Dann das Schwein mit der Innenseite ans Feuer gestellt. Nicht zu dicht, zum Test die Hand an die Sau halten und erst nach 5 Sekunden darf es zu heiss werden. Direkt am Schwein keine Flamme nur Glut. Immer mal wieder Holz nachlegen. ,ich hab insgesamt ca 3 Schubkarren Brennholz + 10 kg Holzkohle + 2,5 kg Briketts verbraucht. Nach ca. 3 Std Sau über Kopf gestellt damit Keulen etwas weniger Hitze bekommen. Nach weiterer Stunde wieder zurück. Nochmal eine Stunde gewartet und dann (nach bisher 5 Stunden) die Rückseite des Schweins Richtung Feuer gestellt. Nochmal ca 1 Stunde gewartet und voila nach 6 Std war es innen saftig außen kross durchgegart. Temperatur in der Keule ca 75 Grad. Dazu gabs Salate Brot und natürlich Chimichurri. Gereicht hat es für um die 20 Erwachsene + einen Sack voll Kinder. Viel Spaß beim nachgrillen hier noch ein paar Fotos. Über ein like im Fotowettbewerb Mai 2022 würde ich mich freuen.

6C914D75-4892-46AA-8185-B3D8E72310C0.jpeg


277A9F37-1C5B-470B-81F7-69AA45566686.jpeg


97ECF2CF-D0D8-4A27-9DC6-66A6BABD8546.jpeg


93E87BC9-484C-4AD4-977E-8BF3555B9AF7.jpeg


65C7343E-49E4-45D8-A431-F40B79D303AC.jpeg


9D2B0832-63C8-4F3E-AB47-3952E1EDE851.jpeg


8A4B3BB7-E725-4C6B-87C4-05F2B7F9179F.jpeg
 

Danielsen

Veganer
Das sieht heiß aus, gerne mehr Bilder von weiteren Kreuzungen!!
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Sehr schön!
 

M.Holz

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Oh man. Das sieht aber verdammt gut aus. Schade dass ich nicht schweißen kann. Die Sau sieht sehr gut aus
 

HSV

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Der Frischling hat ja noch die Schuhe an. ;-)
Sieht aber sehr gut aus!
VG HSV
 
Oben Unten