• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ofenheinz

Militanter Veganer
Hallo, ich möchte Lehm-Pizzaofen bauen. Dieser soll auf einer Europalette stehen. Diese habe ich mit Betonsteinen ausgelegt, auf der Backfläche liegen zusätzlich noch 2 - 2,5 cm dicke Vermiculite-Steine. Darüber werde ich 3 cm dicke Schamottplatten legen. Meine Fragen:
a) reichen diese 3 cm dicke Schamottplatten als Wärmespeichermasse, um den Ofen so richtig heiß zu bekommen?
b)Ich hatte überlegt, zwischen Vermiculite und Schamott eine Schicht Ziegel zu legen. Ich habe ein paar Klinkersteine, die aber nicht ausreichen, um den gesamten Backraum auszulegen. Sowie mehrere rote Ziegel, von denen ich nicht weiß, ob es Klinkersteine sind, die Dichte ist um die 2 kg/Kubikmeter (Bild habe ich angehängt, vielleicht kann mir ja jemand sagen, was das für Ziegel sind). Sollte ich, falls die Schamottplatten nicht ausreichen, letztere benutzen, oder doch die Klinkersteine mit etwas Abstand auslegen und die Lücken mit Sand füllen?
Danke schonmal!

IMG_4842.JPG
 

Anhänge

  • IMG_4842.JPG
    IMG_4842.JPG
    604,3 KB · Aufrufe: 472

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Schonmal kein guter Start hier im Forum. Normalerweise stellt man sich vor und fällt nicht mit der Tür ins Haus.
Klinker gehen nicht. Die platzen.

...Dieser soll auf einer Europalette stehen....

Europalette geht auch nicht. Ich geh mal davon aus, dass der Ofen transportabel werden soll. Die verwindet sich und der Ofen bekommt Risse.


......a) reichen diese 3 cm dicke Schamottplatten als Wärmespeichermasse, um den Ofen so richtig heiß zu bekommen? .....


Mit Speichermasse bekommt man keinen Ofen warm! Dazu braucht man Feuer!
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Sowas kann ich leiden:
Am 18.05. Anmelden.....
sich nicht mal vorstellen.....
EINEN Beitrag verfassen.....
Die Antwort auf diesen Beitrag nicht mal lesen..... (Antwort war am 20.05. -> Mitglied wurde zuletzt am 19.05.gesehen)
Und das wars!
Für mich ein Fall für @Admin : Mitglied löschen.
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Dann kann er aber nicht mehr antworten. :cop:
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Unterschätze das nicht. Es gibt User, deren Account 10 Jahre ruhte und die wieder posten.
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Was haben die gemacht?? Haben die zehn Jahre lang einen Pizzaofen gebaut? :lach: Oder waren sie gar im Knast?? :eek:

Scherz beiseite! Du hast ja Recht. Aber ich finde es halt Stoffelig, dass man sich nicht mal vorstellt und dann nicht mal mehr reinschaut....
 
Oben Unten