• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

AZK - mit was anzünden?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Die Brekkies zerfallen auch nach Wochen nicht.

:_prost1:
 

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hatte immer gedacht, Spiritus hat beim Grillen nichts zu suchen.
Hat er auch nicht. Es sei denn man weiss was man tut. Denn ohne Brenner oder das einweichen der Breckies ist Spiritus eher wenig effektiv beim Anzünden und auch recht gefährlich. Besonders wenn man ihn in halb angezündete Glut schüttet.
 
OP
OP
EinfacherGriller

EinfacherGriller

Hobbygriller
Deswegen habe ich ihn ja nie verwendet.
Zwei Kinder die da noch rumspringen und da war es mir zu gefährlich.
Kannte ja nur die Methode mit Spiritus alles ertränken.
 

lucky sob

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe eine super einfach Methode:

Man nehme:

1.) Desertform aus Edelstahl ca. € 3
2.) Brennpaste aus der 1 L Flasche (das Zeug was fürs Fondue genommen wird). ca. € 2,50/L.

2cm Paste einfüllen, zünden und unter den AZK. Basta.

Wer das Zeug kennt weiß: es riecht und qualmt nicht, da eigentlich für den Indoor Betrieb gedacht.
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Nimm ein altes Gurkenglas. Fülle es mit den billigen Aldibrekkies.
Die sind sehr porös und saugfähig. Mit Spiritus auffüllen.
Eventuell etwas Spiritus nachfüllen, wenn die Brekkies alles aufgesaugt haben.

Anhang anzeigen 105079


Ein bis zwei reichen zum Starten. Selbst die hartnäckigsten Brekkies gehen an.
Kein Gestank und brennt gute 10 Minuten. Die Methode ist sicher.
Der Spiritus kann nicht verschüttet werden. Und es ist günstig.
Für Geizhälse ... der Brekkie kann seiner Bestimmung zugeführt werden.

Anhang anzeigen 105080


:_prost1:

Das kommt ja gleich nach dem "Klobrenner" :devil:

Leute, kauft euch nen tatonka (der hält bei mir jetzt schon ca. 2 Jahre),
oder nehmt diese Anzünder:

Biomassehof Allgäu eG - Allguwlder Feuerbllchen - Echte Einheizer!

oder die hier:

Ritz Bio - Anzünder 260 Stück [Ritz] - 15,90 Euro : Petras Grillshop, Alles rund um das Thema grillen

Die brennen auch sehr sauber ab

:prost:

Man kann auch bis zum geht nicht mehr knausern
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
Sprititus ist einfach ein geiles Zeug.



Sage ich doch schon immer.





Gruß
Siggi
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Mir geht es nicht um den Geiz.
Das Befüllen des Brenners ging mir auf den Sack.
Die Wachsbällchen müffeln mir zu arg.


Jeder wie er mag ... :_prost1:

Das hatte ich auch nicht gemeint!

:prost:
 

MichaelGrill

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
AZK auf Sideburner stellen regelt.


Gruss
Michael
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
@Cruiser


Wie sehr muss ich denn beim anzünden des Brekkies aufpassen?

Geht das mit nem Feuerzeug oder doch lieber eins von den ganz langen Streichhölzern?

Gibt das ne Stichflamme oder brennt das locker an und steigert sich bis der ganze Brekkie brennt?

Werd dann mal Gurken im Glas kaufen gehen;)
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Feuerzeug reicht. Das Brekkie brennt langsam an.
Keine Stichflamme. Braucht so ~ 10 Sekunden bis zur vollen Flamme.
Das man das Gurkenglas ausser Reichweite stellt, erwähne ich mal nur obligatorisch.

:_prost1:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten