• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Backjuli -steffmartls Dirndl

nachdem mich jetzt schon einige kennen war meine Anmeldung "unumgänglich"
Ich backe sehr gern, seit wir einen Ramster haben fast nur noch im Ramster.

Hier gleich mein erstes Rezept für euch:

Fladenbrot (2 Stück)

500 g Mehl
10 g Salz
10 g Olivenöl
ca. 360 ml Wasser
1 Päckchen Trockenhefe

1 Eigelb
Körner (z. B. Sesam)
grobes Salz

Die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, er darf nicht kleben.
Den Teig ungefähr eine halbe Stunde gehen lassen. Nochmals vorsichtig durchkneten und in 2 Stücke teilen, mit den Nudelholz zu 2 Fladen ausrollen und zugedeckt nochmals eine halbe Stunde gehen lassen. Die Fladen vor dem backen mit einem Eigelb-Wassergemisch bestreichen und mit den Körnern und grobem Slaz bestreuen. Man kann die Fladen vorsichtig einschneiden, dann bleibt er ziemlich flach, wenn er nicht eingeschnitten wird bildet er eine große Luftblase, sodass man die Fladen sehr gut füllen kann. Den Ofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen oder im Ramster wenige Minuten backen

IMG_1051.jpg


IMG_0977.jpg


Pizza backen wir öfter
IMG_1082.jpg


und danach noch 4 solcher Brote
IMG_1083.jpg
 

Anhänge

  • IMG_0977.jpg
    IMG_0977.jpg
    90 KB · Aufrufe: 992
  • IMG_1051.jpg
    IMG_1051.jpg
    57,7 KB · Aufrufe: 938
  • IMG_1082.jpg
    IMG_1082.jpg
    69,2 KB · Aufrufe: 948
  • IMG_1083.jpg
    IMG_1083.jpg
    92,5 KB · Aufrufe: 991
Klasse - liebe Julia - und vielen Dank fürs Rezept. Wird - auch ohne Ramster - nachgebacken. Ich hoffe, es schmeckt nur halb so gut - dann bin ich schon zufrieden. Das war das beste Fladenbrot, dass ich je gegessen hab.
..und noch herzlich Willkommen hier - jetzt muss sich nur noch die Mama hier anmelden, dann seids komplett. Viele Grüsse!!!!
 
Juli, schön, dass du es auch geschafft hast!!! schön langsam wirds ja mit der Teisendorfer Rancher-Family *grins*

vui spass do herin - und bis boid!!
 
Hallo Juli!!

Dass du die "Backmeisterin" in eurer Family bist durften wir ja schon einige mal live mit-
erleben.

Schön dass du nun auch angemeldet bist. Und auf hoffentlich noch viele Leckereien von dir.

Liebe Grüße
Gitti
 
Ich hab mit beim Threadtitel grad ernsthaft überlegt warum steffmartl im Dirndl rumlaufen sollte. Schöne Bilder, willkommen im Forum
 
Servus Juli.

Schön, dass Du jetzt auch da bist. Sag Deinem Papa er soll Dich zum eingrillen hier bei mir mitbringen.

Dann testen wir ob das Brot auch im Ei geht.

:)
 
Hallo Juli,

dann bist du also auch dubai :lol:

Prima!

:prost:
 
:thumb1: Hallo Juli,

danke für das Rezept, das wird mit den nächsten Gyros probiert :cook:

LG TOM
 
Servus aus Österreich!

Jetzt überwachen also gleich zwei Familienmitglieder den Steffl ... :-)

Schöne Einstiegsfotos vom Ramster.

Wegen "WuZi" stehe jetzt ein wenig auf der Leitung bzw. passen meine Assoziationen nicht wirklich ...
 
Hallo Julia !!
auch ein willkommen hier :)
gfreit mi das ihr den pappa do so unterstützt
flo da Heiza und du bie Bäckerin :)
Dein Fladenbrot war genial !!!
...aber...
... weist eh...dein Laugengebäck war mein persönlicher favorite !!!
scheene griass aus oÖ
Martin
 
Hallo Juli...

::WELCOME_1::


schön, das du dich jetzt angemeldet hast.
Und gleich das Fladenbrot-Rezept mit dazu, super!

Ich danke dir!

Viel Spaß noch!
Gruß Andrea & Martin
 
Gfrei mi das Du a do bist!

Scheen Gruaß aus Laufen
da Andreas
 
Servus Julia !

Schee, dass Du Dich auch selbst angemeldet hast. Freu mich schon auf Deine Backspezialitäten. Viel Spaß hier im Forum :sonne:
 
Hallo Juli,

gfreit mi, das jz a do bist :-)
Deine Brote warn jo da Hammer beim OT... do gfrei i mi jz schau wieder supa Rezepte zu bekommen!

Lg Tom :nusser:

:prost:
 
::welcome_th::

Grüße aus dem Erzgebirge, viel Spass hier.

:durst2_th:
Gruß Thomas
 
Zurück
Oben Unten