• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bacon, das erste Mal

Methadron

Veganer
Moin,

am Wochenende soll es PP geben und da ich eh schon beim Schlachter war habe ich gleich 1,5 kg Bauch mitgenommen, um Bacon zu machen. Die Frage ist, mache ich die Schwarte (da wo auch die Nummer drauf steht) ab, oder lasse ich sie dran?

2B9B2787-8295-492C-8108-08BB1AC859D1.jpeg
 

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
5+ Jahre im GSV
Wok-Star
Die Einen machen es so und die Anderen wieder so.
Der Eine weiss vorher was er möchte und der Andere nicht.
Der Nächste sucht und informiert sich, der Nebennächste lässt suchen.
Viele denken, das muß so sein.
 
OP
OP
M

Methadron

Veganer
Ich habe doch gesucht und wie du schon sagst, der eine lässt sie dran der andere nicht. Mein Buch sagt abmachen, das Netz sagt dran lassen. Deshalb meine Verwirrung
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Ich will es so sagen, es ist egal ob du die dran lässt oder nicht.
Erst mal muss mal geklärt werden was du unter Bacon verstehst.
Schreib doch mal was du vorhast
Wenn du mit Bacon = Frühstücksspeck meinst würde ich die Schwarte drann lassen
 
OP
OP
M

Methadron

Veganer
Okay ich habe mich tatsächlich verwirrend ausgedrückt, ja ich möchte Frühstücksspeck machen.
Gepökelt habe ich den Bauch mit Pökelsalz, Rohrzucker, Pfeffer, Knobi und Wachholder. Soll dann heiß in den Smoker, KT ca. 65 Grad.
Sorry wenn ich den ersten Beitrag undeutlich formiert habe.
 

aalyoucaneat

Hobbygriller
Ich lasse die Schwarte sowohl im Kalt- als auch Heißrauch dran. Aber da sind die Ansichten hier echt unterschiedlich.
Bei mir landen die Schwarten nach der Rauchbehandlung immer bei den Eltern und Schwiegereltern.
Die wissen die im Eintopf durchaus noch zu würdigen. Falsch machen kannst Du da eigentlich nichts, egal ob dran oder weg.
Und wenn kein Abnehmer da ist, kann man immer noch wegschmeißen.
 

Stephan_Wpt

Fleischzerleger
Beide Varianten gehen und schmecken.

Mit Schwarte habe ich allerdings nur mit Spritzpökeln ordentliche Ergebnisse hinbekommen.
Trockenpökeln hat so gar nicht ‚gefluppt‘ - will heissen, der Würz-Geschmack kam nicht richtig durch.
 

Birndi

Grillkaiser
Beide Varianten gehen und schmecken.

Mit Schwarte habe ich allerdings nur mit Spritzpökeln ordentliche Ergebnisse hinbekommen.
Trockenpökeln hat so gar nicht ‚gefluppt‘ - will heissen, der Würz-Geschmack kam nicht richtig durch.
Also bei mir wird der Bauch nicht gespritzt, dafür pökel ich ihn mindestens 3 Wochen im Vacuum.
Habe ihn aber auch schon bis 6 Wochen im vacuum gehabt - je länger umso besser ;)
Die Schwarte lasse ich immer drauf.
 

Jacklamotta

Hobbygriller
Moin,

am Wochenende soll es PP geben und da ich eh schon beim Schlachter war habe ich gleich 1,5 kg Bauch mitgenommen, um Bacon zu machen. Die Frage ist, mache ich die Schwarte (da wo auch die Nummer drauf steht) ab, oder lasse ich sie dran?

Anhang anzeigen 2448184
Da die Farbe Lebensmittelecht ist, kannst du sie dran lassen. Die Schwarte ist man bei geräuchertem ja eh nicht mit.
 

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
5+ Jahre im GSV
Wok-Star
Ich lass die Schwarte beim Räuchern auch immer dran.
Nicht nur die Älteren nutzen die Schwarte als feinste Suppeneinlage.
Wenn ich Chips möchte, bekomme ich beim Fleischer
auch so Schwarte, kostet nichts.
Pökeln kannst du, so lange du willst.
Braucht in deinem Fall nicht so lange, da ja jetzt auch ohne Schwarte..:D
Je cm Fleischstärke ein/zwei Tage + zwei Tage.
Rechnen kann ich ja nicht so gut.
Deswegen lasse ich immer alles länger drin.
Nehme auch nicht zu viel Pökelsalz.
Sollte beim Räuchern nur nicht zu warm draußen sein.
Stand alles schon tausendmal hier.
Sorry nicht hier, wir sind ja im "Fachbereich-Smoker".
"Räuchern und Wursten" ist ja extra.
Das zum Thema "Ich habe ja gesucht" bitte helft mir.
Ok. es dauert eine Weile bis man im Forum
den richtigen Überblick hat, aber die Mühe lohnt sich.
 

klaus.

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ich lass die Schwarte immer dran und pökel im Vakuumbeutel. Mindestens vier Wochen, danach lasse ich ihn für ca 10 Tage durchbrennen und schicke ihn für 5-6 Runden in den kalten Rauch.
 
Oben Unten