• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Baconbomb 1.Versuch

ENTE91

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo

Seit Anfang des Jahres bin Ich nun im GSV und habe mich gestern an meine erste Baconbomb gewagt. Geschmacklich ist Sie gelungen, aber die Optik ist noch verbesserungswürdig.

Dennoch stelle ich die Bilder ins Forum.

Ich lebe noch den Motto: Aus Fehlern wird man klug. - Wenn es bei mir gleich so gut klappt wie bei denen, die es schon einige Jahre machen, dann könnte ja gleich jeder. - Übung macht den Meister.

2017021211494300.jpg

2017021211495700.jpg


2017021211500800.jpg


2017021211501800.jpg


2017021211503100.jpg


2017021211503600.jpg


2017021211504300.jpg


2017021211504900.jpg


2017021211505500.jpg


2017021211510100.jpg


2017021211511700.jpg


Meine Gedanken :

Netz zu klein, Masse zu viel, Rauch zu stark und Temperatur zu hoch

Die Nächste wird sicherlich besser.
 

Anhänge

  • 2017021211494300.jpg
    2017021211494300.jpg
    134,3 KB · Aufrufe: 731
  • 2017021211495700.jpg
    2017021211495700.jpg
    146,6 KB · Aufrufe: 729
  • 2017021211500800.jpg
    2017021211500800.jpg
    147,8 KB · Aufrufe: 727
  • 2017021211501800.jpg
    2017021211501800.jpg
    143,8 KB · Aufrufe: 731
  • 2017021211503100.jpg
    2017021211503100.jpg
    127,3 KB · Aufrufe: 720
  • 2017021211503600.jpg
    2017021211503600.jpg
    137,7 KB · Aufrufe: 722
  • 2017021211504300.jpg
    2017021211504300.jpg
    106,5 KB · Aufrufe: 728
  • 2017021211504900.jpg
    2017021211504900.jpg
    162 KB · Aufrufe: 726
  • 2017021211505500.jpg
    2017021211505500.jpg
    172,7 KB · Aufrufe: 726
  • 2017021211510100.jpg
    2017021211510100.jpg
    87 KB · Aufrufe: 730
  • 2017021211511700.jpg
    2017021211511700.jpg
    106,1 KB · Aufrufe: 718

Luke Skywalker

Bier-Somellier
5+ Jahre im GSV
Richtig,Übung macht den Meister. Und wenn es geschmeckt hat, ist schon ein ganz wichtiger Punkt erfüllt.
 

subek

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,
Einfach weiter versuchen.
Irgendwann hast du den dreh raus und findest das Rezept für dich :-D
Mein Tipp(Vielleicht nicht Optimal aber schön einfach)
Ich breite das Hack auf Frischhaltefolie aus und mach darauf die Füllung
Jetzt Rolle ich und Schließe das ganze
Und jetzt erst wickle ich die Bombe mit Bacon ein.
Ist zwar kein Baconnetz aber ein gefüllter Hackbraten mit Baconumwickelt.
ist glaub schon fast ne Baconbomb :-D
 

Pitboy

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi,
Einfach weiter versuchen.
Irgendwann hast du den dreh raus und findest das Rezept für dich :-D
Mein Tipp(Vielleicht nicht Optimal aber schön einfach)
Ich breite das Hack auf Frischhaltefolie aus und mach darauf die Füllung
Jetzt Rolle ich und Schließe das ganze
Und jetzt erst wickle ich die Bombe mit Bacon ein.
Ist zwar kein Baconnetz aber ein gefüllter Hackbraten mit Baconumwickelt.
ist glaub schon fast ne Baconbomb :-D

Da kannst du auch gleich ein anständiges Bacon-Netz weben.
Das macht auch nicht viel mehr Arbeit, hält aber besser und sieht aus:

https://www.grillsportverein.de/forum/threads/bacon-bomb-burger.216430/
 

subek

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Da kannst du auch gleich ein anständiges Bacon-Netz weben.
Das macht auch nicht viel mehr Arbeit, hält aber besser und sieht aus:

https://www.grillsportverein.de/forum/threads/bacon-bomb-burger.216430/
Ich finde halt das durch diese Aufteilung:
- Hack füllen und Verschließen
- Bacon erst dannach ausenherumwickeln

zwei gute Effekte hat.
1. Der Bacon wickelt sich nicht ins Innere
2. Mir ist es so noch nie passiert das Füllung rauskommt

Ich sag ja nicht das es unbedingt besser ist aber ich tu mir damit einfacher. Vor allem weil ich das Netz legen nervig finde :-D
Alles meine meine Meinung. Soll jeder machen wie er will :-D


Edit: jetzt erst gesehen das du das auch so machst nur mit einem nachträglichen Baconnetz :-D sry
 

GrillAir23

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
An die Bacon-Bomb hab ich mich noch nicht rangetraut....sollte ich vielleicht mal tun....anyway, Hauptsache Deine BB hat geschmeckt
 

Alex the broiler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
An die Bacon-Bomb hab ich mich noch nicht rangetraut....sollte ich vielleicht mal tun....anyway, Hauptsache Deine BB hat geschmeckt

Ist aber kein Hexenwerk! Das Netz ist zugegebenermaßen nervig zu legen aber das geht schon! :-)

Die Fehler wurden ja alle erkannt, obwohl zu viel Masse gibt es nicht, das ist Geschmacksache! Die äußere etwas exotisch dunkle Farbe lässt auf zu viel Temperatur schließen :-)
Ansonsten seh ich keinen Fehler.

Lg. Alex
 

JPsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wie hoch war denn deine Temp?
 
OP
OP
ENTE91

ENTE91

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für eure Anregungen

Für das nächste mal habe ich mir vorgenommen, erst das Hack zu wickeln und dann ins Netz einzuwickeln.

Den genauen Temperaturverlauf kann ich leider nicht mehr sagen, aber ich weiß daß Sie am Schluß bei ca. 180 - 200 gewesen ist.
 

subek

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wie liegen denn dann deine Streifen?
Ich leg die einfach nebeneinander auf das schon gerollte hack wenn das Hack von oben mit Bacon komplett bedeckt ist dann rolle ich es vorwärts so das die Rückseite oben ist und dann leg ich da noch mal nebeneinander die scheiben Bacon bis überall Bacon ist. So ist dann das ganze Geschoss überall mit Bacon umwickelt :-D in etwa so wie ich das auch mit Schweinefilet mache :-D
 

BBQubi

BBQ Rock‘n Roller
5+ Jahre im GSV
1. nach belieben gewürztes Hack auf Backpapier oder Frischhaltefolie ausbreiten
2. Füllung aufbringen (weniger ist oft mehr)
3. Rollen, Enden sauber verschließen -kühl stellen (Hack wird wieder fest)
4. Bacon Netz auf Backpapier oder Frischhaltefolie legen
5. Hackrolle auswickeln und auf Baconnetz legen
6. Netz um Hack wickeln. (wie bei Biskuitrolle)

Hat den Vorteil, dass die Rolle Dicht ist und man keinen labrigen Bacon im Inneren hat.

Der Rest ist bekannt.
140-160° C GT, ca. 2 Stunden (je nach Größe)
Bei ~75° C KT ist sie fertig.
Räuchern und mobben je nach Gusto.
 
Oben Unten