• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bau einer Backstube allerdings mit einem E-Ofen alternativ zum HBO im Garten

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Dies ist kein Holzbackofen !!

Wir haben uns entschieden eine kleine Backstube einzurichten in unserem Haus.
Hier wird es eine große Arbeitsfläche aus Eiche und alternativ zum Holzbackofen draußen im Garten einen größeren elektrischen Backofen geben, der egal wie das Wetter ist kurzfristig und schnell bedient werden kann.

Die Kapazität des Ofens liegt bei gut 6 mal 2,5 kg oder 12 mal 1,2 kg Brot, so ist es geplant.
Hier können auch schnell mal 8 bis 10 Pizzen gleichzeitig zubereitet werden.

Auch die fette Teigknetmaschine soll in dieser Backstube ihren Platz finden..!

Der Ofen ist ganz schnell auf 350 Grad, Ober-/ Unterhitze können separat eingestellt werden.

Er läuft mit 400 Volt. Habe mir gerade ein 4 Meter langes Starkstrom-Verlängerungskabel gebaut und es funktioniert!!
Der Ofen hat im Vergleich zu anderen Gastronomiebacköfen nur "schlappe" 8800 Watt!!!
11000 und mehr geht locker in der Gastronomie....
Für den Hausgebrauch ist das aber allemal trotzdem ein Wert !!

Ich habe festgestellt, das ich unser Holz lieber in den Kaminofen stecke, denn hier haben wir den wohl größtmöglichen Effekt nämlich Wärme im Haus...!
und die ist ganz wichtig, vor allem bei so einer #Wetterlage wie zurzeit...
Fast Ende Mai und ein Auf und Ab in den Temperaturen....

Fazit: Eine Schubkarre Holz im Kaminofen ist mir lieber als das ich da draußen ein paar Brote im HBO backe...!

Die Vorbereitungen sind getroffen, es gibt kein Zurück mehr :-)

Heute abend habe ich den Ofen eingebrannt erst einmal ohne Schamottplatten, langsam hochgefahren auf volle Leistung und es hat nicht schlecht gequalmt, aber er funzt und die nächsten Schritte in unserer Backstube werde ich weiter hier dokumentieren.

Die Räumlichkeit schlecht fotografiert mit Handy am Abend:

20160524_223430[1].jpg


die zwei 60 x 240 cm Arbeitsplatten aus Eiche...

20160524_223534[1].jpg


der Ofen im ersten Test...

20160524_215704[1].jpg


alles funktioniert !!!!
im unteren Backbereich ist ein Temperaturfühler abgebrochen :-(
ein kurzes End habe ich unter der Verpackung der Schamotteplatten gefunden
schaun wir mal, ob es trotzdem funktioniert...

20160524_215727[1].jpg


Licht in den beiden Backfachen okay
und er heizt auf erst mal 100 Grad
geht ganz schnell !!

20160524_215911[1].jpg


ruckzuck ein bisschen höher und geht !!

20160524_215916[1].jpg


jetzt noch mehr...

20160524_220230[1].jpg


20160524_221440[1].jpg


fast am Limit und es qualmt und riecht, stinkt, aber das muss so sein beim Einbrennen, auf der Diele ist gut gelüftet, das Dielentor ist weit auf...

20160524_221504[1].jpg


voll am Limit in kurzer Zeit , aber noch ohne Schamotteplatten

20160524_223234[1].jpg


funktioniert einwandfrei !

20160524_223336[1].jpg


20160524_223706[1].jpg


die Schamotteplatten sind noch bruchsicher und sauber eingepackt....

20160524_224422[1].jpg


ich hoffe zumindest, das sie heile sind ;.)

20160524_224744[1].jpg


der Kneter im Vergleich zum Ofen...
das sind schon gewaltige Dimensionen mit denen ich hier arbeite ;-)
aber das wird was, das weiß ich !!

20160524_221427[1].jpg


ich werde weiter berichten, seid gespannt auf die Fortschritte im Backstubenbau....
über Anmerkungen, Kritik und Anregungen würde ich mich natürlich sehr freuen :-)
ich habe ein gutes Gefühl, das alles so klappt wie ich mir das so vorstelle....
 

Anhänge

  • 20160524_215704[1].jpg
    20160524_215704[1].jpg
    227,4 KB · Aufrufe: 2.124
  • 20160524_215727[1].jpg
    20160524_215727[1].jpg
    202,4 KB · Aufrufe: 2.061
  • 20160524_215911[1].jpg
    20160524_215911[1].jpg
    198,7 KB · Aufrufe: 2.061
  • 20160524_215916[1].jpg
    20160524_215916[1].jpg
    186,8 KB · Aufrufe: 2.033
  • 20160524_220230[1].jpg
    20160524_220230[1].jpg
    196,4 KB · Aufrufe: 2.022
  • 20160524_221427[1].jpg
    20160524_221427[1].jpg
    220,4 KB · Aufrufe: 2.029
  • 20160524_221440[1].jpg
    20160524_221440[1].jpg
    206,6 KB · Aufrufe: 2.028
  • 20160524_221504[1].jpg
    20160524_221504[1].jpg
    190,8 KB · Aufrufe: 2.045
  • 20160524_223234[1].jpg
    20160524_223234[1].jpg
    200,9 KB · Aufrufe: 2.024
  • 20160524_223336[1].jpg
    20160524_223336[1].jpg
    237,6 KB · Aufrufe: 2.022
  • 20160524_223430[1].jpg
    20160524_223430[1].jpg
    173,1 KB · Aufrufe: 2.124
  • 20160524_223534[1].jpg
    20160524_223534[1].jpg
    174,3 KB · Aufrufe: 2.051
  • 20160524_223706[1].jpg
    20160524_223706[1].jpg
    222,4 KB · Aufrufe: 2.031
  • 20160524_224422[1].jpg
    20160524_224422[1].jpg
    114,9 KB · Aufrufe: 2.025
  • 20160524_224744[1].jpg
    20160524_224744[1].jpg
    188,9 KB · Aufrufe: 2.002

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da schmeiß ich mich jetzt auch dazu, bin auch immer wieder am liebäugeln mit einem elektrischen Brotbackofen aber nachdem ich erst vor einem halben Jahr einen LeRond gekauft hab und noch nicht mal Platz für einen EBO hab muß der mindestens auf die Außenküche warten.
Viel Spaß beim Bau, noch mehr Spaß mit den neuen Spielsachen und gutes Gelingen,
Günther
 

Hubsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ein Hallo aus Österreich,
habe auch so einen ähnlichen EBO zur Verfügung, nur etwas grösser, von meiner GÖGA, die ist Konditorin. :thumb2:
Mit dem Ding kannst sooo viel machen. Brot wird wie beim Profi und Torten und Co. gelingen sowieso perfekt.
Also, ran ans Werk und viel Spass damit.
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Auf der Bank platziere ich mich auch. :-)
So, so, alles für den Hausgebrauch. Ist ja gigantisch.
 
OP
OP
Focaccia

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Okay, habe heute wieder ein klein bisschen Zeit gehabt...aus alt mach neu
frei nach diesem Motto habe ich unsere alte gut funktionierende Waschküche etwas umgemodelt,
Unterschränke gerückt und Arbeitsplatten zugeschnitten... bin gespannt !!

20160526_211527[1].jpg


alles nur lose zusammengestellt, links hinten am Ende kommt der Backofen obenauf,
das alleine wird ein Akt mit den 100 kg ohne Schamotte...
rechts unten soll die Knetmaschine ihren Platz finden, sie passt ganz knapp hinein und steht dann nicht im Weg...
wenn sie gebraucht wird, da auf Rollen kann ich sie leicht hervorholen die 142 kg ...!!
(aber ich muss sie auch erst mal dort hinbekommen ..) :-)

20160526_211614[1].jpg


Das Zusammenfügen der Arbeitsplatten will ich ohne die Abrundung, deshalb ein schmaler Schnitt...

20160526_211837[1].jpg


und es paßt für heute ziemlich gut...
alles nur lose zusammengefügt

20160526_223425[1].jpg


hier der Gesamteindruck

20160526_223529[1].jpg


kommt meinem Vorhaben schon ziemlich nahe...
hier nochmal der Einschub für die Knetmaschine, damit sie nicht im Wege steht :-)


20160526_223846[1].jpg


späterer Arbeitsbereich

20160526_223940[1].jpg


ich bin sehr optimistisch ....

20160526_211631[1].jpg
 

Anhänge

  • 20160526_223940[1].jpg
    20160526_223940[1].jpg
    95,9 KB · Aufrufe: 1.744
  • 20160526_223846[1].jpg
    20160526_223846[1].jpg
    97,8 KB · Aufrufe: 1.704
  • 20160526_223529[1].jpg
    20160526_223529[1].jpg
    106,5 KB · Aufrufe: 1.748
  • 20160526_223425[1].jpg
    20160526_223425[1].jpg
    94,9 KB · Aufrufe: 1.764
  • 20160526_211837[1].jpg
    20160526_211837[1].jpg
    111,8 KB · Aufrufe: 1.784
  • 20160526_211631[1].jpg
    20160526_211631[1].jpg
    93,8 KB · Aufrufe: 1.742
  • 20160526_211614[1].jpg
    20160526_211614[1].jpg
    107,5 KB · Aufrufe: 1.769
  • 20160526_211527[1].jpg
    20160526_211527[1].jpg
    107 KB · Aufrufe: 1.741

Krabbenleber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Moinsen, das wir aber eine schöne Backstube.
Da bleibe ich mal dran.
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Reinhard,
gefällt mit gut, Deine "Waschküche". Bei der Arbeitsplatte, lasse bitte genügend Platz zur Wand. Holz arbeitet. Ich erschrecke mich wieder, wie viel das Arbeitet.
 
OP
OP
Focaccia

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
es geht weiter in der hauseigenen Backstube....
nicht schöne Schmutzfänger Ecken werden verkleidet

IMG_6149.JPG


und die Arbeitsplatten sind das erste Mal vorbehandelt

IMG_6148.JPG


nun folgt nach dem Trocknen noch ein Nachschliff und eine weitere Behandlung, die Eiche soll richtig schön aussehen am Ende
vielleicht wird noch ein 2tes Mal geschliffen...

IMG_6151.JPG


Mit der Räumlichkeit bin ich bisher sehr zufrieden, ein paar kleine Details müssen noch kaschiert werden, aber insgesamt freue ich mich auf das Einräumen der Großgeräte und allem Zubehör zum Brotbacken
 

Anhänge

  • IMG_6149.JPG
    IMG_6149.JPG
    95 KB · Aufrufe: 1.631
  • IMG_6148.JPG
    IMG_6148.JPG
    76,4 KB · Aufrufe: 1.640
  • IMG_6151.JPG
    IMG_6151.JPG
    80,3 KB · Aufrufe: 1.630

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ja, das wird sicher fein und ich kann Deine Aufregung durchaus nachvollziehen, ich würd mich auch freuen. Bin jedenfalls schon auf die Einweihung gespannt.
Wie schauts mit Strom aus, ist da schon was vorhanden?
Viel Spaß und weiterhin gutes Gelingen,
Günther
 
OP
OP
Focaccia

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Ja, das wird sicher fein und ich kann Deine Aufregung durchaus nachvollziehen, ich würd mich auch freuen. Bin jedenfalls schon auf die Einweihung gespannt.
Wie schauts mit Strom aus, ist da schon was vorhanden?
Viel Spaß und weiterhin gutes Gelingen,
Günther
Gesicherter Starkstrom liegt seit 24 Jahren dort, ist aber nie benutzt worden :-) wofür auch, das Meiste läuft ja mit 220 Volt !
Jetzt habe ich aber diese Steckdose ausprobiert und sie funktioniert einwandfrei...!
Im allerersten Bild kann man die Steckdose sehen oben rechts im Bild :-)
http://www.grillsportverein.de/forum/attachments/20160524_223430-1-jpg.1249346/
 
OP
OP
Focaccia

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Es ist alles vorbereitet für die Einrichtung der Backstube. Mit wenig Kraftaufwand wollen wir erst einmal den Backofen hineinbringen.
Ein Fachwerkschwellbalken und eine Stufe nach unten sind im ersten Moment ein Hindernis....
Der Backofen steht schon auf Rollbrettern

20160602_142639[1].jpg


Mit Hilfe einer schiefen Ebene lassen wir den Ofen in die Backstube hineingleiten, dort steht er wieder auf den Rollbrettern

20160602_143938[1].jpg


nun soll er dort oben auf die Arbeitsfläche, auch hier muss eine schiefe Ebene für Sicherheit beim Anheben und Tragen sorgen...

20160602_144215[1].jpg


mit wenig Aufwand und spontaner Idee ist ein Sicherheitsgerüst gebaut :-)

20160602_150856[1].jpg


20160602_153140[1].jpg


und keine 5 Minuten später steht der Backofen an Ort und Stelle !!

20160602_163528[1].jpg


Nun ist die Knetmaschine mit ihren 145 kg dran !
Auch sie ist mit Hilfe von Rampen sehr schnell da wo sie hin soll :-)
Die Elektrokabel verschwinden natürlich noch....

20160602_163535[1].jpg


Beide Maschinen haben ihren Platz eingenommen genauso wie ich es mir vorgestellt habe.
Die Knetmaschine verschwindet, wenn sie nicht gebraucht wird unter der Arbeitsplatte und sie paßt genau hinein !!

20160602_163611[1].jpg


nun kann ich endlich die Schamotteplatten einbauen, sie sind alle heile und passen exakt !

20160602_172820[1].jpg


Alles paßt wunderbar, ich bin begeistert...

20160602_172846[1].jpg


Am Samstag wird der Ofen eingeweiht mit voller Ladung, ich bin gespannt..
Schon heute abend werde ich den Sauerteig anfüttern erst einmal in kleinerer Menge
morgen abend gibt es dann die volle Menge...

20160602_172802[1].jpg
 

Anhänge

  • 20160602_142639[1].jpg
    20160602_142639[1].jpg
    199,2 KB · Aufrufe: 1.575
  • 20160602_143938[1].jpg
    20160602_143938[1].jpg
    185,6 KB · Aufrufe: 1.572
  • 20160602_144215[1].jpg
    20160602_144215[1].jpg
    165,5 KB · Aufrufe: 1.576
  • 20160602_150856[1].jpg
    20160602_150856[1].jpg
    170,1 KB · Aufrufe: 1.552
  • 20160602_153140[1].jpg
    20160602_153140[1].jpg
    184,8 KB · Aufrufe: 1.579
  • 20160602_163528[1].jpg
    20160602_163528[1].jpg
    168,4 KB · Aufrufe: 1.573
  • 20160602_163535[1].jpg
    20160602_163535[1].jpg
    156,5 KB · Aufrufe: 1.578
  • 20160602_163611[1].jpg
    20160602_163611[1].jpg
    184,8 KB · Aufrufe: 1.555
  • 20160602_172802[1].jpg
    20160602_172802[1].jpg
    161,7 KB · Aufrufe: 1.555
  • 20160602_172820[1].jpg
    20160602_172820[1].jpg
    160 KB · Aufrufe: 1.554
  • 20160602_172846[1].jpg
    20160602_172846[1].jpg
    148,6 KB · Aufrufe: 1.556

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Einfach toll anzuschauen wie es sich entwickelt. Ich bin da echt fast ein wenig neidisch aber vielleicht läßt sich da in ein paar Jahren in meiner Außenküche was mit umsetzen, im Haus ist kein Platz mehr, der halbe Keller ist schon Werkstatt, der Rest entfällt auf Technik-, Wasch- und Lagerraum.
Ich wünsch Dir viel Spaß und gutes Gelingen,
Günther
 

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich würde in der Ecke unter der Arbeitsplatte (da, wo die Knetmaschine drunter geschoben wird) noch eine Stützte einbauen... Oder habe ich die übersehen?

Ansonsten schönes Projekt. Ich bin immer wieder neidisch, wie viel Platz man(n) haben kann. Ich kann in meiner ETW nix mehr stellen und kämpfe um jeden Zentimeter...

Gruß

Balkonglut
 
OP
OP
Focaccia

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Ich würde in der Ecke unter der Arbeitsplatte (da, wo die Knetmaschine drunter geschoben wird) noch eine Stützte einbauen... Oder habe ich die übersehen? Ansonsten schönes Projekt. Ich bin immer wieder neidisch, wie viel Platz man(n) haben kann. Ich kann in meiner ETW nix mehr stellen und kämpfe um jeden Zentimeter... Gruß Balkonglut

Na logisch habe ich dort einen Winkel angeschraubt :-) nicht sichtbar, aber funktional !! Schön das du das gesehen hast, die Statik muss natürlich gegeben sein...
 

Eufi

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Schöne Backstube hast du da gebaut. Meine Kellerküche ist noch nicht ganz fertig. Aber immerhin habe ich seit Samstag schon mal fließend Wasser und eine kleine Spülmaschine da.
Was ist das denn für ein Backofen?
 
OP
OP
Focaccia

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Gebacken werden morgen reine Sauerteigbrote.
Gestern abend der erste Ansatz Sauerteig 500g/500g Mehl/Wasser plus Anstellgut. Ist super aufgegangen über fast 20 Stunden, dann wollte er wieder gefüttert werden !

20160603_224348[1].jpg


Dies passiert heute wieder direkt in der großen Edelstahlschüssel mit 2230g Wasser und 2230g Mehl. Dazu kommt der Sauerteigansatz von gestern und wird gut verrührt. Macht zusammen ca 5700g Sauerteig!!

20160603_225545[1].jpg


Als Abdeckung nehme ich hier wieder die große runde Holzplatte, sie passt genau über den Kübel...

20160603_225806[1].jpg


Im unteren Bild mein Plan für morgen: im oberen Backfach drei große schwere Brote zu jeweils etwa 1,6 kg und im unteren Fach 5-6 Brote zu jeweils knapp 1kg.

20160603_225856[1].jpg


Bin gespannt wie es funktioniert. Morgen muss ich erst einmal wieder arbeiten, aber morgen nachmittag soll der Backtest des neuen Ofens stattfinden....
 

Anhänge

  • 20160603_224348[1].jpg
    20160603_224348[1].jpg
    181,6 KB · Aufrufe: 1.489
  • 20160603_225545[1].jpg
    20160603_225545[1].jpg
    181,8 KB · Aufrufe: 1.489
  • 20160603_225806[1].jpg
    20160603_225806[1].jpg
    188,3 KB · Aufrufe: 1.484
  • 20160603_225856[1].jpg
    20160603_225856[1].jpg
    199,3 KB · Aufrufe: 1.501
OP
OP
Focaccia

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
UM 17 UHR WIRD GEBACKEN...!
aber von vorne, der Sauerteig schreit nach Futter...
kannst du haben :-)
der große Löffel ist auch nicht mehr zu sehen, Hauptsache er gerät nicht in den Kneter...

20160604_140245[1].jpg


1575g warmes Wasser

20160604_143600[1].jpg


2730g Roggenmehl

20160604_143037[1].jpg


707g Roggenschrot

20160604_143227[1].jpg


140g Meersalz

20160604_143513[1].jpg


knapp 150 g Roggensauerteig-Ansatz werden abgenommen und in den Kühlschrank zurückgestellt :-)

20160604_144035[1].jpg


28g Kümmel, diesmal 20g Korn und 8g gemahlen

20160604_144244[1].jpg


alles rein in die große Edelstahlschüssel, kneten und fertig !!

20160604_151434[1].jpg


jetzt geht es auf den Arbeitstisch Sauerteigbrote kneten, die Gärformen sind vorbereitet

20160604_153136[1].jpg


und fertig :-) jetzt noch das große Leinentuch drüber...

20160604_155149[1].jpg


20160604_155919[1].jpg


20160604_160011[1].jpg


bei den Temperaturen, die im Moment herrschen, brauchen die Brote mit Sicherheit nur weniger als 60 Minuten zur Gare
der Ofen ist auf 270 Grad eingestellt
ich melde mich wieder :-)
 

Anhänge

  • 20160604_140245[1].jpg
    20160604_140245[1].jpg
    194 KB · Aufrufe: 1.464
  • 20160604_143037[1].jpg
    20160604_143037[1].jpg
    199,6 KB · Aufrufe: 1.412
  • 20160604_143227[1].jpg
    20160604_143227[1].jpg
    277 KB · Aufrufe: 1.450
  • 20160604_143513[1].jpg
    20160604_143513[1].jpg
    211,6 KB · Aufrufe: 1.436
  • 20160604_143600[1].jpg
    20160604_143600[1].jpg
    201,9 KB · Aufrufe: 1.451
  • 20160604_144035[1].jpg
    20160604_144035[1].jpg
    199,5 KB · Aufrufe: 1.454
  • 20160604_144244[1].jpg
    20160604_144244[1].jpg
    243,7 KB · Aufrufe: 1.448
  • 20160604_151434[1].jpg
    20160604_151434[1].jpg
    206 KB · Aufrufe: 1.465
  • 20160604_153136[1].jpg
    20160604_153136[1].jpg
    145,6 KB · Aufrufe: 1.449
  • 20160604_155149[1].jpg
    20160604_155149[1].jpg
    153,5 KB · Aufrufe: 1.447
  • 20160604_155919[1].jpg
    20160604_155919[1].jpg
    151,1 KB · Aufrufe: 1.440
  • 20160604_160011[1].jpg
    20160604_160011[1].jpg
    132,7 KB · Aufrufe: 1.446
OP
OP
Focaccia

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Brote fertig !!
Da ist ja der Hammer... noch nicht mal 40 Minuten und gar!!
Perfekt! Ich könnte jetzt noch mindestens zwei Apfelkuchen reinschieben....und ein schönes Stück Fleisch :-)
 
Oben Unten