• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bau meines Holzbackofens

knut13

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo erst mal, bin der Knut und neues Mitglied in diesem Forum. Möchte mich erst mal für die ganzen Fotos und Infos in diesem Forum bedanken. Wäre mit Sicherheit ohne diese Hilfe noch nicht fertig (fast) oder hätte gar nicht erst mit meinem Bau begonnen.
Möchte ein paar Fotos und Kommentare zu meinen Bau einstellen, um noch Unentschlossenen ein paar Inspirationen zu geben. Für Fragen und Kritik bin ich jederzeit offen. Fotos sind leider nicht die besten.


der Beginn.jpg

Die Steine rangekarrt und nun heißt es Steine putzen.


der Anfang.jpg

Schweißtreibendes Fundament ausheben, wollte es 0.80 m tief haben.


Aushub weg.jpg

Komme leider mit keiner Technik in mein Grundstück, also auch noch den Aushub per Hand rauskarren.


Fundament.jpg

Das Fundament fertig gemacht. Rohr ist für die Elektrokabel. Stahlmatten sind mit verbaut.


die 1.Steinreihe.jpg

Die erste Reihe Steine, dadurch kann man sich schon den Grundriss vorstellen.Unter den Steinen ist noch eine Dachpappe gegen Feuchtigkeit.
Nun heißt es mauern, mauern und mauern.


weiter mauern.jpg


mauern.jpg


Unterbau ohne Platte fertig.jpg

Unterbau ist nun fertig gemauert.

Eisen.jpg

viel Angsteisen.jpg

viel Angsteisen eingebracht

Unterbau fertig.jpg

Nun heißt es warten bis die Platte getrocknet ist. Habe ich mal wieder Zeit mich ein bissel um das Grundstück zu kümmern, ist einiges liegen geblieben.

Feuerraum.jpg

Nun das Herzstück der Baustelle der Schamottfeuerraum im entstehen. Habe unter den Steinen eine Platte aus Promasil eingebracht. Die Platte ist wichtig zum Dämmen, weil sonst die Betonplatte reißt, wenn man keinen Feuerfesten Beton eingebracht hat (dieser ist recht Kostenintensiv)

langsam fertig mit mauern.jpg

Langsam geht es mit dem mauern dem Ende zu. Wichtig ist die Dämmung zwischen den Schamottsteinen und dem Sichtmauerwerk (habe 10 cm Steinwolle genommen). An der Seite sieht man eine zusätzliche Ofentür wo noch ein 80 mm Vierkantrohr vermauert wurde, was der Lüftung dient. Der Schornstein ist auch schon fertig gestellt. Habe 7 Schamottrohre a`0.30 m genommen und mit Steinwolle gedämmt sowie mit Feuerfesten Beton ausgegossen. Im Schamottrohr habe ich noch einen Lüftungsregler aus einer Ronde gebaut, was von außen zu Bedienen ist. Die Dachbalken liegen nun auch schon.

Blähton.jpg

Zwischen dem Gewölbe und dem Dach habe ich erst mal ordentlich Blähton und dann Steinwolle zur Dämmung genommen.

Dach ohne Ziegel.jpg

Das Dach erst mal ohne alte Biberschwänze.

Ziegel drauf.jpg

Nun habe ich es geschafft endlich die Biberschwänze aufzubringen. Der Schornstein raucht auch schon zum langsamen anheizen.
Habe noch die Ablage links gefließt und vor dem HBO Ploygonalplatten verlegt, wo noch Bodenstrahler eingelassen sind. Leider noch keine Fotos davon gemacht, was ich noch nachhole.
Im Frühjahr will ich noch die Übergänge zum Rasen mit Mähkanten belegen.
 

Anhänge

Andreas H.

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo,

sieht schon richtig klasse aus. Wenn der aufgeheizt ist, dürfte er die Wärme recht lange halten.
Kannst du die Sitzecke hinten links mal etwas größer einstellen, sieht genial aus.

Andreas::8)::
 

peppy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
HBO Bau im Zeitraffer. Wie lange hast Du dafür gebraucht?
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Das hat echt Hand und Fuß was du da gebaut hast :flash:
 
OP
OP
K

knut13

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Andreas,
Bei einer Aussentemperatur von ca. 10 Grad und 2 Stunden anheizen bis ca. 480 Grad, hält er 5 Stunden eine Temperatur von ca. 330 Grad. Habe sogar nach 48 Stunden noch eine Temperatur von 50 Grad gemessen.Von der Sitzecke stell ich mal ein Foto ein, sieht zur Zeit ohne Deko( haben ja Dezember), etwas trostlos aus:
Ruine.jpg


Hallo 33Peppy33,
Bau hat im März 2012 mit Aushub Fundament begonnen und Anfang September war Stand der Letzten Bilder. Muss aber dazu sagen, dass ich ca. 1 Jahr im Vorfeld mit der Planung begonnen habe und angefangen habe billiges Baumaterial zu besorgen.

Hallo Mag,
Danke für das Lob

Habe heut noch mal ein Foto von den Platten vor HBO gemacht:

Polygonalplatten.jpg
 

Anhänge

Wolle1961

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht gut aus ... und wieder was woran ich mich orientieren kann wenn ich mal los lege. :thumb2:
 

Dickerle

Militanter Veganer
Sehr schön!
Vor allem passt der Backofen genial zu der Sitzecke hinten!
Das hat schon was für sich! Ein kleines Paradies hast du dir da geschaffen!
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Saubere Arbeit!

:hutab:

Sowas würde mir auch gefallen.

:prost:
 

Billy12

Militanter Veganer
Und wieder einige Inspirationen von euch eingeholt.
Besten dank und tolle Arbeit!
:gratuliere:

Gruß Ralf
 

Grillunator

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Serwutz,

wirklich saubere Arbeit.:gratuliere:

Da ich 2013 auch nen neuen Sportplatz bauen will,kann man nicht genug inspiriert werden.

Gruß
Matthias
 

Jusel

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Glückwunsch! Schaut richtig gut aus.

Sag mal was sind das genau für Steine? Hast du die "gebraucht" erstanden? Wo bekommt man so etwas?
 

korky2

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Frohes neues Jahr allen.

Super. Sitzecke und Ofen! :respekt:

Sieht gut aus ... und wieder was woran ich mich orientieren kann wenn ich mal los lege. :thumb2:
Jepp. Hier auch. Wenn ich mal dazu kommen würde.
(Alleine schon Material besorgen ist bei mir irgendwie schwierig. Egal, kommt schon)

Die Abstellplätze (für Bier) in der Sitzecke sind ja genial ;-)


Grüße Olaf
 

KiGaZw

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Das ist schon alleine von den stimmigen Proportionen einer der schönsten die ich je gesehen habe. Großen Respekt und Anerkennung! :gnade:
 

schmock

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schön! Respekt! Und danke für die Inspiration...
 
Oben Unten