• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Baustellenfest mit 23kg PulledPork

exotec

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich bin bei uns im Ort in Gemeinde und Pfarre sehr aktiv und eher einer der nicht nein sagen kann :D

Als es in einer Arbeitsgruppe rund um das Bauprojekt unserer Pfarre - Umbau und Renovierung Pfarrstadl - darum ging Geld zu beschaffen und dafür ein kleines Fest abzuhalten, war mein Betrag schnell gefunden. Ich mache gerne PulledPork und trage so zur Mittagsverpflegung bei, neben Aufbau und anderer Organisationen wie Puzzle produzieren lassen bei einem Kunden von mir (die Firma Trotec in Marchtrenk hat das dankenswerter übernommen!!!!!)



Da das ganz Geld bringen soll und keines kosten, alle meine Kontakte angeschnorrt und alles für einen Sponsor PulledPork Burger zusammengebracht :D


am Freitag habe ich alles abgeholt und mal 1,5kg MagicDust angerührt



Fleisch waren 3 Stück Schopf und 3 Stück Schulter, die musste ich noch etwas bearbeiten.
Stelze und Schwarte ab.




Samstag um 12:00 habe ich eingeheizt und um 13:00 aufgelegt mit 2 Ebenen - unterste Ebene 2 Schultern und 1 Schopf, 2 Schopf und 1 Schulter auf der oberen.



Zwischenstand nach 3 Stunden


Herausforderung an dem ganzen war, dass meine älteste Tochter in der Römerhalle (unser Veranstaltungsort) ihren Maturaball hatte und ich dort mit feinstem Zwirn erscheinen musst. D.h. mit regelmässig in den Pfarrgarten zum einpinseln gehen war nicht so wirklich möglich - ich hab kurz vor Mitternacht und dann beim Heimgehen nur mal nach der Temperatur ausschau gehalten.


Sonntag morgen beim Eintreffen am Gelände, kalt und Regen aber mein UDS läuft


Um 09:00, also nach 20 Stunden war alles fertig




2 Erkenntnisse:
1) immer alles in Alufolie rasten lassen! den ersten Schopf habe ich so rausgenommen und der war extrem trocken - mit Soße und Kraut konnte ich es aber retten
2) werde ich zukünftig nur mehr auf Schulter setzen - einfacher zu pullen und der Showeffekt beim Rausziehen des Knochen und des Schulterblatts ohne irgendwelcher Rückstände, also Blitzblank, war sehr genial!

Wegen dem Wetter hat sich der Andrang zu Beginn etwas zäh gestaltet, aber nach Beginn unserer Trachtenmusikkapelle sind doch ausreichend Leute gekommen.



Unser Herr Pfarrer und Herr Bürgermeister mit einem Besucher dazwischen :D


Was es alles gab/gibt zum Sponsorn


Leider habe ich selbst kein einziges Bild von meinem bisher größten Event gemacht :-(



mein Team: UDS, meine Frau - hat die Burger für die Besucher zusammengebaut, ich.
120 Burger und einige Portionen nur mit Kraut konnten wir unter die Leute bringen!!

 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
Klasse Aktion :respekt:

ich hab immer Respekt vor Menschen, die ehrenamtlich einen Beitrag für einen guten Zweck einbringen :daumenzwinker:
 

marcu

Plaudertasche
:steckerlfloisch: Super gemacht, und ich hoffe, es ist ordentlich Geld zusammen gekommen!
:gratuliere:
 

15.8

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse Aktion :respekt:

ich hab immer Respekt vor Menschen, die ehrenamtlich einen Beitrag für einen guten Zweck einbringen :daumenzwinker:
Peter hats für mich auf den Punkt gebracht.
Klasse Aktion

Gruß
Jürgen
 

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
5+ Jahre im GSV
Hallo Karl,
Huat oh.png
..eine Spitzen Aktion!
 

Anhänge

  • Huat oh.png
    Huat oh.png
    2,4 KB · Aufrufe: 969
OP
OP
exotec

exotec

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
leider gehen solche Sachen nicht immer ganz reibungsfrei über die Bühne wie ich nun erfahren musste. Dass ich mir das Fleisch bei meinem FdV erschnorrt habe, er dafür auch mit einem Transparent vertreten war, hat dem in unserer Gemeinde ansässigen Betrieb so gar nicht gefallen, obwohl wir die Würstel von ihm hatten und bei allen anderen Festen zu 100% bei ihm beziehen.

Aber was solls - 100% allen Recht gemacht ist eine Kunst, die niemand kann. Mir und meiner Frau hats Spass gemacht und Geld für das Projekt gebracht.
 

Gwambad

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
:respekt: toller Bericht
 

fleischbräuner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöner Einsatz für die Pfarre. :thumb1::thumb1::thumb1:
Ich hoffe für dich, daß du dafür bei deiner nächsten Beichte zwei Vater Unser und 3 Ave Maria weniger aufgebrummt bekommst :angel::angel::angel:

Schöne Grüße :nusser:
 

lebori

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
leider gehen solche Sachen nicht immer ganz reibungsfrei über die Bühne wie ich nun erfahren musste. Dass ich mir das Fleisch bei meinem FdV erschnorrt habe, er dafür auch mit einem Transparent vertreten war, hat dem in unserer Gemeinde ansässigen Betrieb so gar nicht gefallen, obwohl wir die Würstel von ihm hatten und bei allen anderen Festen zu 100% bei ihm beziehen.

Aber was solls - 100% allen Recht gemacht ist eine Kunst, die niemand kann. Mir und meiner Frau hats Spass gemacht und Geld für das Projekt gebracht.

Und was hat der Mauterner Fleischer rüberschoben? Würste aus bestem Tullnerfleder Mastschwein mit Blick auf Zwentendorf?
Soll sich nicht aufregen der Kollege.....

Toll gemacht.
 
OP
OP
exotec

exotec

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
gschmeckt dürfte es auch haben :-)

der Vorstand von unserem Verschönerungsverein hat für ihren Advent-Nachmittag angefragt ob ich da nicht auch meinen Smoker aufstellen möchte und PP machen.
 

BeefChef

Foodstylist
Toll gemacht ... sehr schön !

BoG
 
Oben Unten