• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BBQ Guru UltraQ Bluetooth

Chicken 1971

Militanter Veganer
Hallo hat jemand Erfahrungen mit dem

BBQ Guru UltraQ Bluetooth Lüfter Set​

Gibt es da auch Alternativen die vergleichbar sind ? Habe auch nocht nicht viele Erfahrungsberichte dazu finden können.
 
OP
OP
C

Chicken 1971

Militanter Veganer
Ist der wirklich so gut wie es beschrieben ist und ist es schwierig das Ding zu benutzen oder einfach einschalten reinstecken und los gehts. Gibt es da günstigere Varianten denn der hat ja schon ein stolzen Preis ??? Sorry sind viele Fragen aber Technik und ich sind nur bedingt kompatibel 🤣🤣🤣
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Im GSV ist die Referenz WlanThermo Nano oder Mini.
so gut wie es beschrieben
Wo ist denn hier etwas beschrieben?

Ich habe kein Problem Dir Kurven zu zeigen
55552AE9-7310-42E5-A9FD-DCDBF6D97E17.jpeg

Am Kugel Grill mit dem 50er Titan...
 
OP
OP
C

Chicken 1971

Militanter Veganer
Hahaha ich meinte die Produktbeschreibung wie dort beschrieben wird wie einfach das alles sein soll, zumindest liest es sich so. Aber Deine Grafik sieht echt nicht schlecht aus 👍
 

KugelWilli

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ich hatte 6,5 Jahre lang den BBQ Guru Cyber Q Wifi. Hat gut seinen Dienst getan. Aber es ist halt ein abgeschlossenes System.
Bei meinem BBG Guru ist das Wlan Modul kaputt gegangen und ich stand vor 2 Wochen vor der Entscheidung mir den BBQ Guru UltraQ als Ersatz oder das WlanThermo zu kaufen. Was soll ich sagen. Ich habe BBQ Guru und WlanThermo angeschrieben. BBQ Guru mit der Frage, ob ich Netzteil und Lüfter weiterverwenden kann.
Mit Steffen von WlanThermo hab ich alle meine Fragen innerhalb von Minuten beantwortet.
WlanThermo ist mittlerweile bei mir und läuft. Bin begeistert und von BBQ Guru habe ich leider keine Rückmeldung erhalten...

1-2.jpg


5.jpg


Erster Test in meinem 47er WSM, im WlanThermo nur die Standardwerte gelassen.
Habe etwas mit den Temperaturen gespielt. Sieht sehr gut aus.

WSM_Cloud.png


Ich würde, mir dem jetzigen Wissen, wieder zum WlanThermo Mini V3 greifen.

Zusätzlich kannst du viele verschiedene Temperatursensoren verwenden und unter anderem auch den Meater anschliessen. Macht Spaß!
 

KugelWilli

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ja, kann man auch verwenden. Es gibt verschiedene Adapter von BBQ Guru die verwendet werden können und Lüfter in unterschiedlichen Größen.
 
OP
OP
C

Chicken 1971

Militanter Veganer
Hmmm.... habe versucht mit Wlan Thermo Kontakt aufzunehmen aber da funkt wohl gerade etwas nicht so wie es soll denn jedes mal wenn ich es abschicken will kommt was mit hups da ist ein Fehler aufgetreten bei der Verifizierung nach ca 20 mal und weiterem suchen habe ich dann ne Mailadresse gefunden mal schauen was bei raus kommt
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Es gibt keinen schnelleren Kontakt als hier übers Forum. @Chicken 1971...
Manchmal wissen auch die anderen einfache Fragen zu beantworten.
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
und ist es schwierig das Ding zu benutzen oder einfach einschalten reinstecken und los gehts.
Ich habe das in anderen Beiträgen schon mehrfach geschrieben und wiederhol mich da häufig: Der Regler ist nur ein Teil des Systems! Er kann immer nur so gut arbeiten, wie er entsprechend richtig eingesetzt wird. Schlägt man sich mit einem Hammer auf den Fingernagel, ist in den seltensten Fällen der Hammer dran schuld :D, dabei ist der Hammer an sich ein geniales Werkzeug. So ist es auch mit den Temperaturreglern, egal von welchem "Hersteller". Ist das System (der Grill), nicht entsprechend auf einen automatischen Betrieb eingestellt, also nicht regelbar, versagt auch der beste Regler. Also sollte man sich im Vorfeld schon etwas mit seinem Grillgerät beschäftigen und wissen wie es sich verhalten wird.
Die beiden Grundregeln für einen Betrieb mit Lüfter sind:
- steht der Lüfter muss die Temperatur fallen
- dreht der Lüfter muss die Temperatur steigen oder gehalten werden
Nur wenn die beiden Regeln gelten, ist ein System regelbar. Je direkter ein Grill auf eine Änderung am Lüfter reagiert, desto besser wird auch das Regelergebniss sein.
"Reinstecken und los geht's" funktioniert also dann, wenn man seinen Grill entsprechend für den Lüfterbetrieb konfiguriert und ggf. auch optimiert hat.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Wenn alle Ventile an dem Kamado offen sind kann ein Lüftersysthem auch nicht zuaubern 🤷‍♂️
Nicht nur das... Du willst einen stabilen lauf
9205953A-1C52-4BB8-BC65-63AFE718039A.jpeg

Und bei Bedarf Responsivität...
32FFA334-6A57-46F7-ACEE-CA5E6A03FEB3.jpeg

Und idealerweise hast Du Stabilität auch bei niederen Temperaturen.
Das geht aber nicht mit mal eben anschließen wenn man alle Regeln missachtet.
Das ist halt Grillsportverein Kram...
Wie das geht kann man jetzt auch nicht mal eben beim Hersteller oder Verkäufer erfragen.

Wenn man es nicht hinbekommt sagt man: "wozu brauche ich das?". Liegt aber nicht am WLAN Thermo sondern am Hersteller vom Grill, bzw. deren Design und dessen Auswirkung auf die Regelstrecke.
 

KugelWilli

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ist der Graph vom 47er WSM? Ich komme vom BBQ Guru und +-3C habe ich immer ich als gut empfunden:-) Das war auch mein Ziel mit dem WLT, das hat er aktuell auch mit den Standardwerten. Aber deiner läuft verdammt stabil!
Aktuell habe ich nur einen Testlauf, siehe oben. Würde jetzt ans Optimieren gehen.
Darf ich nach deinen ki kp kd Werten fragen? Hast zwar einen anderen Lüfter, aber als Anhaltspunkt würden mich die Werte sehr interessieren.

@Chicken 1971: und selbst wenn man zufrieden ist, gibt's noch was zu Optimieren:-)
 
Oben Unten