• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BBQ-Lodge Monsterprojekt

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillgemeinde,

heute beginne ich einen Langzeit-Fred.

Ich habe ein paar Bänke hingestellt, falls es sich der eine oder andere Gemütlich machen will.

Es geht sich um Folgendes:

Ich habe ein hübsche Terasse. Dort stehen meine beiden Sportgeräte. Allerdings habe ich ein paar kleine Probleme.
  • Das Rumgeschiebe der Sportgeräte nervt :ballaballa:
  • Bei schlechtem Wetter ist das Grillen ekelhaft. :puke:
  • Ich brauch mal wieder ein anständiges Bauprojekt. gb0005

Also hab ich ein bisschen mit meiner GöGa diskutiert und wir haben uns auf das Projekt "BBQ-Lodge 2010" geeinigt. "Grillhäuschen" wäre auch gegangen, klingt aber irgendwie semicool.

Also zur Ausgangslage:

Wir haben ein Ziereck, das eigentlich nur Arbeit macht:

1IMG_1818.jpg


Dieses Eck will ich abreißen und Folgendes hinbauen:

BBQ-Lodge_31_3D.jpg


Das Häuschen werde ich mit Ytong mauern und verputzen. Dann weiß streichen. Auf die Sparren kommt ein rotes Ziegeldach mit Betondachziegeln.
(Die habe ich mir in der Zeichnung gespart....)

In dem Stil hab ich schon mal ein Häuschen für meine Gartengeräte gebaut. Sollte also lösbar sein.

Zur Anschauung habe ich das Eck mal im Garten markiert:

1IMG_1821.jpg


Und gestern gings auch richtig los: Die "Baugrube" ist ausgekoffert und die Snadteine sind weg. Also freier Blick auf die zukünftige Lodge.

1IMG_1860.jpg


1IMG_1861.jpg


Wir Ihr sehen könnt, wird das was Größeres. Ich hoffe, dieses Jahr fertig zu werden, weiss aber nicht ob das hinhaut. Hängt stark vom Wetter ab.

Nächster Schritt: Streifenfundamente für die Wände graben und betonieren. Hoffentlich ist nächste Woche das Wetter iO.

Melde mich dann wieder.

Gruß
Grola.
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Bei dem Platz den Du hast wär mir das zu klein geplant.

Aber ich wünsch Dir gutes gelingen und werd immer mal reinschauen:prost:
 

Aske

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Als ich mir die Maße angesehen habe, war mein erster Gedanke auch: "Vielleicht etwas knapp bemessen".
Aber Du wirst Dir im Vorfeld bei so einem Bauprojekt bestimmt 'ne Menge Gedanken gemacht haben.

Klingt aber alles sehr interessant.
Ich bleibe mal mit dabei und werfe ein :watchingu: auf Dein Projekt.

:prost:
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Knapp bemessen, war auch mein erster Gedanke. ~5qm Grundfläche sind nicht viel. Stelle Dir die Hitzeentwicklung Deiner Sportgeräte vor und dann das Volumen Deiner "Lodge". Das kommt nahe an Saunaverhältnisse, trotz der zwei halboffenen Seiten.
Aber Du hast Dir das sicher alles schon so zurechtgelegt, wie es Dir am Besten gefällt. Nur darauf kommt es an - Du bist das Projekt...oder so.
Viel Spass beim Bauen! Ich nehme mir nicht nur ein malziges Destilat sondern auch auf einer Deiner Bänke Platz.
 
OP
OP
Grola

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Also ich muß auch sagen ich finde das ganze etwas zu klein.

Warum machst du nicht wie so eine Art L Form Gemauert.

Hier ein kleines Beispiel.

Anhang anzeigen 76982

Anhang anzeigen 76983

Grüße
Christopher
Hi,

habe Deine Entwürfe angeschaut. Zugegebenermassen ist mein Entwurf kleiner als Deiner. Vom Aufbau her aber ähnlich.
Zwei Seiten komplett zu und zwei Seiten mehr oder minder offen.
Bei Deinem Entwurf steht vor ein Stützbalken. Den wollte ich nicht haben, weil der direkt auf der Terasse stehen würde. Deshalb arbeite ich mit je einem Balken links und rechts mit etsprechendem Kopfband.
Damit habe ich von der Terasse gesehen freien Zugang.
Die Seiten hab ich halb hoch gemacht, wegen der Aussicht. :guckluft:

Die Größe war eine lange Diskussion. Die abschliessende Planung ist ein Kompromiss. Es soll ja auch noch in den Garten passen.
Ich habe testweise die Sportgeräte auf der Terasse so aufgestellt, als hätte ich die Lodge und habe experimentiert. So wies jetzt ist kann ich damit ordentlich arbeiten...

Danke für die Tipps.

Gruß
Grola.
 

BI Fuel

Bundesgrillminister
Kein Problem ich bin auch immer über jeden Tip dankbar.

Ich denke es würde auch eine Saul mit Kopfbändern reichen nur an den Mauern richtig verankern und quasi mit der hebel wirkung das freie eck über die Saul oben halten.

Grüße
Christopher
 
OP
OP
Grola

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Update

Hi,

nach einem überaus schönen WE berichte ich vom aktuellen Stand.

Gestern habe ich mit meinem Bruder (gibts da eigentlich auch ne Abkürzung??) Die Fundamente ausgehoben und gegossen. Nebenbei einen Smoker voll 3-2-1 Ribs gemacht. Wer viel arbeitet.....

Heute Mineralbeton reingemacht.

Bald ist der Tiefbau fertig. :muhahaha:

Hier die Bilder:

2IMG_1872.jpg


2IMG_1876.jpg


Off Topic: Tante Elfriede war zu Besuch. :rotfl:

2IMG_1885.jpg


2IMG_1889.jpg


2IMG_1890.jpg


Das wars für dieses WE. Jetzt kommt der angenehme Teil. Heute ist Straßenfest....
:prost:

Gruß
Grola.
 
OP
OP
Grola

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
...und weiter gehts

Heidiho!

Nachdem nun endlich die :sonne: :sonne: :sonne: :sonne: scheint, geht es auf meiner kleinen Baustelle endlich weiter.

Hier ein paar :flash: von gestern morgen

4IMG_1915.jpg


4IMG_1917.jpg


und von gestern abend.

4IMG_1919.jpg


4IMG_1920.jpg


Gruß
Grola.

4IMG_1915.jpg


4IMG_1917.jpg


4IMG_1919.jpg


4IMG_1920.jpg
 

BI Fuel

Bundesgrillminister
Ach so du Mauerst das Teil ich dachte du machst das komplett aus Holz.

Aber schaut gut aus bin auf das endergebnis geespannt.

Weiter so

Grüße
Christopher
 

LightOfDarkness

Metzgermeister
Na, dann setzt ich mich mal auf die Bank und trinke derweil Moselwein ....
Schaut interessant aus
bin mal auf das Endergebniss gespannt (Therorie vs. Praxis)
 
OP
OP
Grola

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ach so du Mauerst das Teil ich dachte du machst das komplett aus Holz.
Nene. Wennschon dennschon.

Ich habe schon mal einen kleinen Anbau an meine Garage gebaut. Gleiche Technik. Mauern aus Ytong, verputzen und weiss streichen. Das sieht im Zusammenspiel mit einem Dachstuhl aus Holz und roten Betondachziegeln hammergeil aus und es hält für die Ewigkeit. :rotfll:

Gruß
Grola.
 
OP
OP
Grola

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hier zwei Bilder meines letzten Bauprojektes.

Es ist ein kleiner Anbau an meine Garage, in dem ich meine Gartenutensilien parke.

Technisch und optisch wird die BBQ Lodge identisch werden.

4IMG_1922.jpg


4IMG_1923.jpg


Gruß
Grola.
 
OP
OP
Grola

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ja sieht klasse aus. Legst du die Dachbalken direkt auf den Ytong oder gießt du dir einen Ringbalken ?
Bislang gehe ich davon aus, die Balken direkt auf den Ytong legen zu können. Habe praktisch keine Maßabweichungen, so dass die Schwelle eigentlich satt liegen sollte.
Ich werde die Balken innen mit Metall-Laschen an der Wand festschrauben und dann drüberputzen. So hab ich es bei meiner Gerätehütte auch gemacht.

Meinst Du, dass ich einen Beton-Kranz brauche??

Gruß
Grola.
 

lotterbart

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich bin immer sehr neidisch und neige mich huldvoll vor Leuten, die solch ein handwerkliches Geschick besitzen!
:respekt:
 
OP
OP
Grola

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich bin immer sehr neidisch und neige mich huldvoll vor Leuten, die solch ein handwerkliches Geschick besitzen!
:respekt:
gb0003

Es ist schön, wenn es Leute gibt, die ein schönes Stück Arbeit zu würdigen wissen!

Gruß
Grola.
 
Oben Unten