• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Beef Ribs, nicht der Einzige an dem WE :-)

Surfandturf

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich denke wir waren nicht die Einzigen an dem WE die Beef Ribs gemacht haben, unser waren auf jeden Fall :-)

Die Ribs warn aus MdV und schon am Vortag war klar, die sind Klasse :rotfll:
Rub:

2 El schwarzer Pfeffer
2 EL Meersalz
1 EL Chipotle Puder
3 EL brauner Zucker
1-2 EL Zwiebelpulver
1-2 EL Paprika
3 El Knoblauchpulver

Das Fleisch wurde vorab mit Balsamicoessig befeuchtet und dann am Vortag gerubt.

bei 110 Grad für 10 Stunden im Smoker
dann 1 Stunde gedämpft (Apelsaft)
und 1 Stunde lackiert

IMG_1759[1].JPG

um 06:00 ging's los

IMG_1761[1].JPG




IMG_1762[1].JPG


IMG_1763[1].JPG



IMG_1764[1].JPG


IMG_1765[1].JPG


IMG_1766[1].JPG


Ich will mich ja nicht selbst loben, aber die waren perfekt :grin::grin::grin:
 

Anhänge

  • IMG_1759[1].JPG
    IMG_1759[1].JPG
    224,5 KB · Aufrufe: 329
  • IMG_1761[1].JPG
    IMG_1761[1].JPG
    251,5 KB · Aufrufe: 357
  • IMG_1762[1].JPG
    IMG_1762[1].JPG
    251,7 KB · Aufrufe: 333
  • IMG_1763[1].JPG
    IMG_1763[1].JPG
    215,2 KB · Aufrufe: 331
  • IMG_1764[1].JPG
    IMG_1764[1].JPG
    275,2 KB · Aufrufe: 336
  • IMG_1765[1].JPG
    IMG_1765[1].JPG
    149,1 KB · Aufrufe: 353
  • IMG_1766[1].JPG
    IMG_1766[1].JPG
    190,6 KB · Aufrufe: 357
:respekt:
Sag doch mal bitte was zur Gardauer und den gefahrenen Temperaturen??
Danke.
 
Hallo,

wie schon oben geschrieben:

10 Stunden bei 110 Grad bis auf 80 Kerntemparatur
1 Stunden über Apfelsaft dämpfen
1 Stunde lackieren

Start 06:00, Essen 18:30
 
Ups,Du warst schneller
 
Sehr schön bis auf die Glasur, wäre mir ein wenig zu Dubkel, später und weniger glasieren.
 
Die Bilder kommen da ein bisschen zu dunkel rüber, aber das ist ja auch Geschmacksache :prost:

Genau, ich dämpfe immer mit Rinderbrühe oder Rinderfond, da ich bei Rind den Apfelsaft nicht mag, kannste ja mal probieren.
Viel Spass dabei.
 
@Surfandturf

Top - Die stehen auch auf meiner Liste.

Die sehen soooo geil aus ;)

Boyg
 
Nabend zusammen!
@Surfandturf, vielen Dank für die Anregung! Hab mich mal mit 1kg U.S. Beef Ribs daran orientiert, aber die Stunde dämpfen weggelassen. Das Ergebnis war super, so einen tollen Geschmack habe ich bisher noch nicht erleben dürfen:
image.jpg image.jpg image.jpg image.jpg image.jpg image.jpg
Die Ribs waren butterweich, fast cremig. Der direkte Unterschied zu einem gedämpften Stück würde mich ja schon mal interessieren...also wohl noch mal mit 2 Kandidaten:D
Gruß und n schönen Abend!
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    152,3 KB · Aufrufe: 169
  • image.jpg
    image.jpg
    242,7 KB · Aufrufe: 189
  • image.jpg
    image.jpg
    186,9 KB · Aufrufe: 178
  • image.jpg
    image.jpg
    68,6 KB · Aufrufe: 186
  • image.jpg
    image.jpg
    75,8 KB · Aufrufe: 190
  • image.jpg
    image.jpg
    60,1 KB · Aufrufe: 174
Zurück
Oben Unten