• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beeketal Edelstahl Wurstfüller Elektrisch

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
ja es gibt hier einige die das haben, aber ich brauche das nicht. Für mich hat wursten mit entspannung und ruhe zutun. Daher kurbel ich wirklich gerne und entschleunige damit meine Aktionen.
 

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
a es gibt hier einige die das haben, aber ich brauche das nicht. Für mich hat wursten mit entspannung und ruhe zutun. Daher kurbel ich wirklich gerne und entschleunige damit meine Aktionen.

Dem kann ich nur vollumfänglich zustimmen. Wobei ich sagen muss, dass wenn einer kurbelt und der andere füllt, ist es doch deutlich entspannter.

Interessanter finde ich da schon die Wurstfüller die vorne direkt drillern. Nicht weil man es haben muss, sondern, weil mich die Technik als solches begeistert.

Aber erstmal kommt ein Kutter ins Haus. Ein vernünftiger Kutter kostet aber 2 Mark 30. Shit.
 

Tiga

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Schließe mich da @Wombads und @PuMod an!!!

Ich hab zwar noch keinen Wurstfüller, aber wenns soweit ist wird es ein Dick mit Kurbel sein.

In der heutigen Zeit geht doch eh immer alles so schnell und muss von jetzt auf gleich fertig sein.
All das was wir bisher produziert haben und es aufwändiger war hab ich zusammen mit meiner GöGa gemacht.

Es macht doch zu zweit viel mehr Spaß, es geht einem leichter von der Hand und man verbringt Zeit miteinander ;)
 

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Und gerade wenn es ums Wursten geht ist Zeit ein entscheidender Faktor. Insbesondere bei Schinken und solch einem Kram. Da schadet diese Hetzerei nur. :-D
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mir ist die Kurbel lieber. Ab und an bekomme ich mindere Darmqualität und da ist schon viel Gefühl gefragt, damit sie nicht ständig reißen. Und irgendwie muss ich die Kalorien, die ich da wurste, auch wieder los werden. :eeek:
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Jetzt bin ich beruhigt !
Hab mir den Beeketal MIT KURBEL am Montag erst bestellt um in das Wursten einzusteigen.
Das hätte mich jetzt geärgert wenn alle gesagt hätten dass der elektrische Antrieb unbedingt nötig wäre :thumb2:
 

Burn_out

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Mir ist die Kurbel lieber. Ab und an bekomme ich mindere Darmqualität und da ist schon viel Gefühl gefragt, damit sie nicht ständig reißen. Und irgendwie muss ich die Kalorien, die ich da wurste, auch wieder los werden. :eeek:


Also mit der Fußbedienung und noch dazu stufenlos verstellbarer Geschwindigkeit kannst du mit beiden Händen den Darm führen. Du kannst entweder mehr Darm von der Tülle ziehen, oder vom Pedal gehen. Ich finde damit kann man sogar gefühlvoller agieren wie ohne Antrieb.

:prost:
 

Buggyfahrer

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mit dem Antrieb am Wurstfüller ist wie mit vielen anderen Dingen, ohne die man wunderbar leben kann:
Geschirrspüler, Akkuschrauber, Wurstfüller, Wurstcutter, Zweit- Dritt und Viertgrills usw.....

Sobald man aber so etwas hat, weiß man nicht mehr, wie man je ohne auskommen konnte.

Ich für mein Teil liebäugle mit dem Nachrüstgerät, wenn in der Kasse mal was drin ist, was nicht anderweitig benötigt wird, werde ich mir wohl den Luxus gönnen.
 

LahntalGriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Cremantus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Beruflich mach ich nichts anderes als AUTOMATISCH MIT STROM... und da gibt es jede Menge Schrott.. wenn hier einer glaubt, er kriegt für 3 Euro 80 einen VERNÜNFTIG GEREGELTEN ANTRIEB ... und genau über das reden wir hier ... dann liegt er definitiv FALSCH. Gut werden kann das erst im vierstelligen Bereich. Bis man einen manuelle Regelung durch Automatismen toppen kann, muss man jede Menge Aufwand treiben. Ich weiß genau, warum ich das nicht will. Ein Kutter oder ein Wolf ist immer GESTEUERT... eine Wurstfüller muss, wenn es brauchbar sein soll, GEREGELT sein. Der Unterschied ist kardinal, nicht marginal. Also überlegt euch das... Lösungen im 3-stelligen Bereich sind technisch hingefrickelter Chinaschrott.

Mein Statement dazu aus Terminator 1: "Ein phasenkoordiniertes Plasmagewehr mit einer 40er Reichweite." "Nur was sie hier sehen, mein Freund."
 
Oben Unten