• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bierbratwurst

turijan

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Möchte am kommenden Wochenende mit einem Brauvereinsmitglied ( Bernd ) eine Bierbratwurst kreieren. Dafür steht uns Vorsud, Treber und auch geschroteter Hopfen zur Verfügung. Hat jemand schon Erfahrung oder gar ein Rezept woran wir uns halten könnten ?? Möglicherweise auch schon eine erprobte Grundrezeptur für eine solide Bratwurst würde auch schon helfen :-)

Freue mich auf eure Ideen und Anregungen :-)

LG Oliver Langheim
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Also ich habe Mal den Veltins Bier Burger gemacht. Da kommt das bier schon ordentlich durch. Ich würde das Brät so ansetzen wie bei dem Bier Burger und anstelle des Brötchen Treber nehmen. Erstmal ein kg ansetzen und dann probieren.
Gruß
Daniel
Hier der Link. Ich würde natürlich Schweinefleisch nehmen.
 

MaFra

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
ich weiß nicht... das geschrotete Getreide.. so in die Wurst? Also den Vorsud mit rein - OK oder das Fleisch vorher in den Vorsud einlegen. Aber der Trester scheint mir zu herb. Für Brot ok, aber so???
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Trester bekommst du beim Wein herstellen.
Treber schmeckt schon ziemlich neutral wie ich finde.
Probiert es aus. Ansonsten reicht m.M.n. schon das Pils im Brät!
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Wobei der treber schon feucht ist. Das Brötchen nimmt Flüssigkeit auf. Da muss man experimentieren. Vielleicht auch nur etwas Treber, dafür mehr Brötchen. K.A. sonst schwimmt nachher alles.
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
ja, natürlich Treber... :cop: ...
Wobei der treber schon feucht ist. Das Brötchen nimmt Flüssigkeit auf. Da muss man experimentieren. Vielleicht auch nur etwas Treber, dafür mehr Brötchen. K.A. sonst schwimmt nachher alles.
Hab mir gerade nochmal das Video angesehen. Das Brötchen wird ja auch in Bier eingelegt. Also sollte es auch mit treber funktionieren. Aber geschmacklich wird der so viel nicht bringen, meine ich. Hab neulich welchen probiert - da war nicht viel Geschmack dran.
 
OP
OP
turijan

turijan

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Markus, das Schaut ja super aus was Du da gemacht hast :-) DANKE !!!!
 

DerTeufel

Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Das "kommende Wochenende" ist zwar schon rum, aber ich hab den Thread jetzt erst entdeckt. Ich habe bei einer meiner Verwurstungen im Sommer grobe Bratwürste gebaut, bei denen ich etwa die Hälfte des Bräts mit eiskaltem Bier anstatt Wasser gekuttert habe.
 
Oben Unten