1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Bierhuhn im Smoker

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von rellek, 14. Juli 2010.

  1. rellek

    rellek Militanter Veganer

    Hallo zusammen

    Frage, habe nächstes Wochenende ca 8 gäste im Haus und möchte einmal ein sogenanntes Bierhuhn machen. Hat das schon mal jemand im Smoker gemacht?
    Welche Temperaturen fahre ich da? Wie lange dauert so eine Henne denn?
    Als Vorspeise gibts Häppchen, danach ein par kleine Ripps mit Kartoffeln. Die Henne ist also der letzte Gang, reicht da eine für 8 Personen? (Bin eher einer der immer zu viel Kocht....:blinky: )

    Rezepte zum Bierhuhn im Smoker?

    Grüessli Stefan
     
  2. smokeonthewater

    smokeonthewater Veganer 10+ Jahre im GSV

    Bierhuhn

    Salü Stephan

    Mit dem Bierhuhn meinst Du vermutlich das "beer-can-chicken". Das geht zwar grundsätzlich schon im Smoker und indirekt. Ich mag's ehrlich gesagt aber lieber im Weber, mit hoher Hitze. Damit gehts schneller und Du hast knusprige Haut. Im Smoker besteht die grosse Gefahr, dass der "Gummi-Adler" dann wirklich gummiartig wird, auch nach 4 Stunden. Bei 8 Gästen würde ich übrigens mehr als ein solches Vieh aufstellen...:rotfll:

    Gutes Gelingen + mit Gruss
    s.o.t.w.
     
  3. OP
    rellek

    rellek Militanter Veganer

    Hallöle

    leider hab ich keinen Weber, muss daher mit hoher Hitze im Smoki arbeiten.

    Gummig solls ja nicht werden!
     
  4. smokeonthewater

    smokeonthewater Veganer 10+ Jahre im GSV

  5. Ebbel

    Ebbel Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Such mal nach "BBC" im Forum. BBC = Beer Butt Chicken. Und eines ist wirklich etwas wenig, trotz Vorspeisen.
     
  6. HerzGlut-BBQ

    HerzGlut-BBQ Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Beerbutt Chicken auf dem Smoker geht, wenn man im Garraum die Temp nicht hinbekommen kann man das Huhn ha auch indirekt in der SFB machen :-)
    So 160 Grad GT sollte man schon zusammenbringen :-)
     
  7. OP
    rellek

    rellek Militanter Veganer

    Hallöle

    danke für das Rezept. Yup 160 Grad briingt man auch locker hin. Also ich habe kein Problem 240 Grad über längeren Zeitraum hinzubringen.... :)
    Wie lang hat dann der Gockel? Oder die 2-3 Gockel?

    Gruess Stefan
     
  8. HerzGlut-BBQ

    HerzGlut-BBQ Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    EInfach Thermoter in die Brust des Viehs und bei KT von 85° rausnehmen. Dann is feddich. Dauer bei mir meist etwas über ne Stunde bei ca. 170 Grad.
     
  9. BBQ4EVER

    BBQ4EVER Dauersmoker 5+ Jahre im GSV

    Nein noch nie.....:rotfll:

    Achte darauf das die SFB und im Garraum ordentlich geheizt wird. Mind. 160-180 Grad.Nur FSB funzt nicht dann ist die Temp. zu niedrig und die Haut wird wie Leder.Huhn wird aber gar.
    Also FSB und Garraum mitbefeuern und dann gehts!
     
  10. Lindenbergi

    Lindenbergi Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Hallo Stefan,
    geht ausgezeichnet im Smoker. Habe die Damen auf ein Jehova-Blech
    gelegt und das Bier rektal reingegossen. GT 160-180° KT 85° nach 1 1/2
    Stunden. Guckst Du:

    BBC.jpg



    Mit rauchigen Grüssen

    Lindenbergi
     
  11. jwulli

    jwulli Militanter Veganer

    Hey, Lindenbergi :grün:
    Wo hast du denn diesen Lochblechbehälter her wo die Cuts drinn sind? Sowas habe ich auch schon gesucht.

    Gruss

    wulli
     
  12. OP
    rellek

    rellek Militanter Veganer

    Hallo

    @Lindenbergi; auch eine Variante! Stehend könnte es sogar noch ein kleines Platzproblem geben wenn ich mir das so anschaue.... :)

    Danke für alle Tipps!
    2 Hühner reichen wahrscheindlich aus für 8 Personen?
     
  13. Ebbel

    Ebbel Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Also wenn man ein Hähnchen als Hauptgericht reicht, dann würde ich schon mal so ein halbes pro Person rechen, wenn man von einem Durchschnittshuhn mit 1200-1400g ausgeht. Kommt halt drauf an, wie viele Häppchen und Rippchen du vorher anbietest und wie lange die Pause zwischen den Gängen ist.
     
  14. Lindenbergi

    Lindenbergi Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Hallo Wulli,
    die gibts hier: Cactusjack BBQ Erlebnis

    Im Shop unter Zubehör nach Gemüseschale suchen.

    Mit rauchigen Grüssen

    Lindenbergi
     
  15. jwulli

    jwulli Militanter Veganer

    Danke dir
     
  16. OP
    rellek

    rellek Militanter Veganer

    na ja, sicher eine Reihe Rippchen pro Person, und kleine Kartoffeln + Rattatui Vorher noch Focaca (Italienische Pizzaartiges Teiggebäck), und ein wenige Apero halt. Im Nachgang noch Dessert.

    Gruess Stefan
     
  17. Milly

    Milly Fleischtycoon 5+ Jahre im GSV

    Hallo,
    ich habe mal von einem Bekannten aus den Staaten den Tip bekommen das Hähnchen mit Whisky-Wasser zu machen. Und was soll ich sagen: Tausend mal besser als mit Bier (zumindest für meinen Geschmack).

    Also:
    Bierdose öffnen. Bier selber trinken. Dose ca. zu 2/3 mit Wasser füllen und einen ordentlichen Schuß Whisky hinterher (so daß die Dose zur Hälfte gefüllt ist).

    Grüße
    Milly
     
  18. OP
    rellek

    rellek Militanter Veganer

    Hallo Milly

    hört sich auch interessant an! Weiss jedoch nicht was besser schmeckt, da beides noch nie gehabt. Werde nun 2 Hühner für 6 Personen machen. Mit den schon genannten anderen Gängen sollte es reichen. 1 Reihe Rippchen pro Person sind ja auch schon genügend für einen 1 Gang?

    Gruess Stefan der schon am Holzspalten ist.... :rotfll:
     
  19. Grillo

    Grillo Fleischmogul 10+ Jahre im GSV

    Und ob das geht.

    Das war noch vor Jahren im Dünnblechsmoker, der nun auf seine Ablösung wartet:

    [​IMG]

    bbc.jpg

     
  20. Jan131

    Jan131 Metzgermeister 5+ Jahre im GSV

    Also ich habe letztens ein BBC im Smoker bei 160-170 grad gemacht. Genau kann ich das abern icht sagen wieviel hitze auf das huhn eingewirkt hat.
    Ich habe das BBC nahe der SFB hingestellt. In der SFB habe ich mit Kohle mal eine Grundglut gemacht und immer kleine Holzscheiter drauf verteilt. Also EIN holzscheit drauftun - warten bis es verbrannt ist --> das nächste drauf usw.. Lüftungen alle komplett offen. So zog die Wärme der Kohlen und die Hitze des Minifeuers gleich neben dem BBC vorbei und die Haut wurde wunderbar knusprig.
    nach dem rezept hab ich sie eingelegt: http://www.grillsportverein.de/grillrezepte/rezept/Beer-Butt-Chicken-101.html
    und nur mit normalen Hähnchengewürz gewürzt.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden