• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Blumenkohl im Speckmantel

OP
OP
lalelunet

lalelunet

Schlachthofbesitzer
Ein paar Blumenkohl Rezepte habe ich im Forum schon gesehen. Da ich dieses Gemüße mag musste ich es auch mal im DO zubereiten :)

Zutaten:
1 mittlerer Blumenkohl
350 Gramm Champignons
500 Gramm Hackfleisch
5 Scheiben Schmelzkäse
3 Kartoffeln
1 Zwiebel
gerächerter Bauchspeck
250 Gramm Dahne
ca. 300 ML Milch

IMG_6469.JPG


Den Boden mit Speck auskleiden
IMG_6471.JPG


Den Blumenkohl habe ich 30 Minuten in Salzwasser eingelegt. Dann kurz abgespült und ab in den Topf. Zwiebel und Pilze dazu. Etwas gewürzt mit einer Pfeffermischung
IMG_6473.JPG

Etwas Grünzeug darf auch nicht fehlen
IMG_6472.JPG

IMG_6474.JPG

Nun den Blumenkohl mit dem Käse abdecken
IMG_6475.JPG

Und ihn danach vollständig mit Speck einwickeln. So mag ich Gemüße :D
IMG_6476.JPG

Damit der Speck nicht verbrennt eine Haube aus Hackfleisch darauf
IMG_6477.JPG

Als Beilage Kartoffeln in Scheiben dazu
IMG_6478.JPG

Das ganze mit einer Mischung aus Sahne und Milch aufgegossen.
IMG_6481.JPG

Nach 1 Stunde mal nachgesehen. Das braucht noch ein paar Minuten und etwas mehr Hitze..
IMG_6482.JPG

Weitere 30 Minuten später war es dann soweit. Dazu gab es einen Gurkansalat.
IMG_6488.JPG

Das fand ich sehr lecker. Werde ich auf jeden Fall nochmal machen.

Gehet nun und esst mehr Gemüße :o
 

Anhänge

  • IMG_6469.JPG
    IMG_6469.JPG
    444 KB · Aufrufe: 1.197
  • IMG_6471.JPG
    IMG_6471.JPG
    446,3 KB · Aufrufe: 1.192
  • IMG_6473.JPG
    IMG_6473.JPG
    520,6 KB · Aufrufe: 1.194
  • IMG_6472.JPG
    IMG_6472.JPG
    573,4 KB · Aufrufe: 1.192
  • IMG_6474.JPG
    IMG_6474.JPG
    593,7 KB · Aufrufe: 1.190
  • IMG_6475.JPG
    IMG_6475.JPG
    453,6 KB · Aufrufe: 1.177
  • IMG_6476.JPG
    IMG_6476.JPG
    503 KB · Aufrufe: 1.174
  • IMG_6477.JPG
    IMG_6477.JPG
    467,9 KB · Aufrufe: 1.173
  • IMG_6478.JPG
    IMG_6478.JPG
    364,8 KB · Aufrufe: 1.180
  • IMG_6481.JPG
    IMG_6481.JPG
    560,5 KB · Aufrufe: 1.175
  • IMG_6482.JPG
    IMG_6482.JPG
    478,3 KB · Aufrufe: 1.168
  • IMG_6488.JPG
    IMG_6488.JPG
    524,1 KB · Aufrufe: 1.168
OP
OP
lalelunet

lalelunet

Schlachthofbesitzer
Heute war es wieder so weit. Dieses mal die Zutaten in anderer Reihenfoge und Schichtung.
Macht aber keinen Unterschied. War wieder sehr lecker.

Ich mag Blumenkohl und Speck :D

IMG_6878.jpg

IMG_6879.jpg

IMG_6880.jpg

IMG_6881.jpg

IMG_6882.jpg

IMG_6883.jpg

IMG_6892.jpg
 

Anhänge

  • IMG_6878.jpg
    IMG_6878.jpg
    419,4 KB · Aufrufe: 940
  • IMG_6879.jpg
    IMG_6879.jpg
    336,7 KB · Aufrufe: 935
  • IMG_6880.jpg
    IMG_6880.jpg
    236 KB · Aufrufe: 943
  • IMG_6881.jpg
    IMG_6881.jpg
    379,1 KB · Aufrufe: 937
  • IMG_6882.jpg
    IMG_6882.jpg
    377 KB · Aufrufe: 932
  • IMG_6883.jpg
    IMG_6883.jpg
    453,5 KB · Aufrufe: 939
  • IMG_6892.jpg
    IMG_6892.jpg
    527,3 KB · Aufrufe: 936

marcu

Plaudertasche
Das werde ich auch mal ausprobieren - bisher machte ich den nach der Art von Pinkus Müller, Brauhaus, Münster (aus dem Gedächtnis nachgemacht; evtl. nicht vollständig gleich - aber auch lecker:
Blumenkohl sehr bissfest vorkochen, Kartoffeln fast bis zum Ende auch.
Auflaufform fetten, Blumenkohl rein, dann Béchamelsauce drüber geben. Mit gekochtem Schinken bedecken, die Kartoffeln hinzugeben - seitlich und dakommt auch Béchamelsauce drauf .
Dann kommt frischer Gouda in Scheiben auf den Blumenkohl - rein in den vorgeheizten Backofen, bis der Gouda schmilzt.
Das sieht dann so aus (ich hatte den Blumenkohl leider schon zerteilt, nach dem rausnehmen):
Blumenkohl1.jpg


Blumenkohl2.jpg


Blumenkohl3.jpg


Deinen finde ich vielfältiger - und mit Anrichten "habe ich es nicht so" - und frische Kräuter dazu wären auch hübsch gewesen. :Tüte34:
Blumenkohl dopfen steht aber definitiv auf dem Plan!
 

Anhänge

  • Blumenkohl1.jpg
    Blumenkohl1.jpg
    96,7 KB · Aufrufe: 936
  • Blumenkohl2.jpg
    Blumenkohl2.jpg
    42,4 KB · Aufrufe: 928
  • Blumenkohl3.jpg
    Blumenkohl3.jpg
    31,4 KB · Aufrufe: 930
OP
OP
lalelunet

lalelunet

Schlachthofbesitzer
So schlecht schaut das nicht aus. Das ist bestimmt auch lecker! :messer:

Dann kommt frischer Gouda
Das wäre ne Option. Besser als einfach ein paar Scheibletten da rauf zu tun. Ich weis nicht mal ob das echter Käse ist :o

Mit gekochtem Schinken bedecken
Solange der Zeiger der Waage unter 90 zeigt (Viel ist es nicht mehr ....) bleibe ich beim einwickeln mit Speck :D

und mit Anrichten "habe ich es nicht so"
Mit dem anrichten da bist Du nicht allein... Das ist genau so hübsch wie mein Tellerbild :)
 
OP
OP
lalelunet

lalelunet

Schlachthofbesitzer
Wieviel grad und wielange

Kommt auf die Größe des Blumenkohls an. Ich hatte den bei relativ kleiner Hitze ca. 1,5 Stunden auf dem Grill. 7-8 Briketts oben und 5-6 unten. Auf dem Herd war er die ähnliche Zeit drauf. Ich steche mit einem Messer rein um zu testen wie weit er ist. Ich hab mich halt rangetastet. Einfach mal nach ner Stunde nachsehen. Ist wie bei Kartoffeln :D
 

Luxi64

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus, muss ich auch mal wieder machen !!
 
Oben Unten