• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

"Bockhauser Landbrot" - geht doch....! :-)

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
10+ Jahre im GSV
...die Brote sind raus !!
und es sind keine Fladenbrote, im Gegenteil, diesmal hat alles gepasst :-)
2 x 1,3 kg schwere wunderschöne Landbrote mit einer genialen Kruste und super aufgegangen....
hier die Bilder:

2015-06-04 22.08.55.jpg


2015-06-04 22.09.51.jpg


2015-06-04 22.10.16.jpg


2015-06-04 22.10.54.jpg


2015-06-04 22.11.05.jpg


2015-06-04 22.11.52.jpg


2015-06-04 22.12.02.jpg


Originalrezept mit ein wenig Zauberei.....
so sollen die Brote aussehen :cook:
geht doch :-)
Anschnittbilder morgen früh
 

Anhänge

  • 2015-06-04 22.08.55.jpg
    2015-06-04 22.08.55.jpg
    384 KB · Aufrufe: 1.239
  • 2015-06-04 22.09.51.jpg
    2015-06-04 22.09.51.jpg
    301,6 KB · Aufrufe: 1.194
  • 2015-06-04 22.10.16.jpg
    2015-06-04 22.10.16.jpg
    279,9 KB · Aufrufe: 1.249
  • 2015-06-04 22.10.54.jpg
    2015-06-04 22.10.54.jpg
    238,6 KB · Aufrufe: 1.256
  • 2015-06-04 22.11.05.jpg
    2015-06-04 22.11.05.jpg
    221,5 KB · Aufrufe: 1.242
  • 2015-06-04 22.11.52.jpg
    2015-06-04 22.11.52.jpg
    334 KB · Aufrufe: 1.251
  • 2015-06-04 22.12.02.jpg
    2015-06-04 22.12.02.jpg
    302,2 KB · Aufrufe: 1.232
Mann bin ich froh, dass es so gut geklappt hat, ich habe schon gedacht ich müßte jetzt nur noch Fladenbrote essen :-)
Danke für die netten "drei" Kommentare :-)
und hier die Anschnittbilder von heute morgen....

2015-06-05 14.31.23.jpg



2015-06-05 14.31.34.jpg


schmecken super lecker !!!!
 

Anhänge

  • 2015-06-05 14.31.23.jpg
    2015-06-05 14.31.23.jpg
    277,3 KB · Aufrufe: 1.131
  • 2015-06-05 14.31.34.jpg
    2015-06-05 14.31.34.jpg
    254,5 KB · Aufrufe: 1.120
....und das mit dem Sauerteigansatz, der über 3 Wochen im Kühlschrank gestanden und sich schon abgesetzt hat :-)
hier nochmal das Bild nach der Schraubglasöffnung...

2015-05-30 00.49.25.jpg


und jetzt mit unglaublicher Triebkraft

2015-06-06 15.25.55.jpg


wenn das mit den Pizzen heute abend genauso gut geht dann bin ich rundherum zufrieden :-)
hier der Pizzateig nach kalter Führung...

2015-06-06 15.26.39.jpg


erste Pizza aus dem HBO dieses Jahr, schäm dich !!
 

Anhänge

  • 2015-05-30 00.49.25.jpg
    2015-05-30 00.49.25.jpg
    126,6 KB · Aufrufe: 1.082
  • 2015-06-06 15.25.55.jpg
    2015-06-06 15.25.55.jpg
    120,6 KB · Aufrufe: 1.061
  • 2015-06-06 15.26.39.jpg
    2015-06-06 15.26.39.jpg
    86,2 KB · Aufrufe: 1.040
...dann wird´s aber Zeit!
 
Moin Reinhard,

die Brote sehen klasse aus
top.gif


:prost:
 

Anhänge

  • top.gif
    top.gif
    3,3 KB · Aufrufe: 966
Moinsen, wenn das Brot so geschmeckt hat wie es aussieht, dann kannst du mit jedem Bäcker ins Duell gehen.
Ich sag nur: " Fetten Respekt "!!!!
 
Servus Reinhard,

schöne Brote - aber lass uns doch mal wissen, was du verändert hast. Ich kann mir nur zusammenreimen, dass du wohl die Körner vorher nicht eingeweicht hast. Wäre nun interessant, wie viel Wasser nun tatsächlich im Rezept verwendet wurde. Es wäre sicherlich auch gut, die Erkenntnisse in der Rezeptesammlung zu verewigen.
 
Soviel habe ich gar nicht verändert.
Hier nochmal das ursprüngliche Rezept für 2 Brote:
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Sesamkerne
in 100 ml warmem Wasser quellen lassen
  • 700 ml warmes Wasser
  • 600 g Roggenmehl
  • 400 g Dinkelmehl
  • 200 g Roggenschrot
  • 42 g Meersalz
  • 7 g gestoßener Kümmel
  • 1 -2 EL Olivenöl und
  • 760 g Sauerteigansatz....
  • Rest Sauerteig wieder in den Kühli
und nun die Änderung:
  • 760 ml warmes Wasser
  • 600 g Roggenmehl
  • 200 g Dinkelmehl
  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 200 g Roggenschrot
  • 60 g Sonnenblumenkerne (nicht eingeweicht)
  • 60 g Sesamkerne (nicht eingeweicht)
  • 42 g Meersalz
  • 7 g gestoßener Kümmel
  • 1 -2 EL Olivenöl und
  • 760 g Sauerteigansatz....
  • Rest Sauerteig wieder in den Kühli
das wars eigentlich schon ! Bisschen weniger Schüttwasser und in Ermangelung von genügend Dinkel alternativ Weizenvollkornmehl zugeführt
und die Kerne einfach reingeschüttet !
 
Betrüger :D
Weniger Dinkel und weniger Wasser .... jaja... kein Wunder, dass es nicht auseinander gelaufen ist....

Spaß bei Seite... aber ich glaube das war die Ursache... der Effekt von nicht einweichen ist da geringer... aber mal schauen ggf. probiere ich es die Woche mal aus...
 
Optisch sind Deine Brote der absolute Traum, und es ist nur schwer vorstellbar, dass sie nicht noch besser schmecken. :thumb2:

Cheers
Gerhard
 
Betrüger :D
Weniger Dinkel und weniger Wasser .... jaja... kein Wunder, dass es nicht auseinander gelaufen ist.... Spaß bei Seite... aber ich glaube das war die Ursache... der Effekt von nicht einweichen ist da geringer... aber mal schauen ggf. probiere ich es die Woche mal aus...

Pro Brot sind es 20 ml weniger Wasser, der gefütterte Sauerteigansatz nach mehr als 3 Wochen Kühli war recht dünnflüssig am letzten Wochenende, da habe ich nämlich auch wieder "Fladenbrote" gebacken. Diesmal passte der Ansatz 100%ig
 
Da lese ich hier gerade so durchs Forum und lese "Brockhauser Landbrot". Hmmm, Brockhausen? Gibt es bestimmt zig mal ich Deutschland, naja schau trotzdem mal rein.
Wow tolles Brot, sieht echt lecker aus! Na jetzt aber mal schauen wo der Meisterbäcker herkommt und siehe da: Der wohnt ja nur 1 km entfernt! Ich hab mir ja schon gedacht, dass es hier in der Gegend noch ein paar Grillsportler geben muss ... aber so nah hätte ich jetzt auch wieder nicht gedacht :D
Ich bin gerade mal ein wenig durch deine Beiträge geflogen, sieht echt lecker aus was du so backst!

Gruß aus Rabber ;-)
 
Zurück
Oben Unten