• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bomb Newbie

shark80

Militanter Veganer
Hallo Grillsportfreunde,

nachdem ich jetzt ganz viele Bomb Freds durchgelesen habe um mich gut auf meine erste Bombe vorzubereiten, ist eine Frage noch offen:

Heute abend gegen 18 Uhr soll es die Bombe geben, wann würdet Ihr die Bombe fertig machen? Sprich soll sie so früh wie möglich gebaut werden damit sie noch ziehen kann (evtl. sogar vakuumiert?)?

Oder einfach bauen und druff aufn Grill?

Wird im übrigen ne "Minibombe" da wir nur zu dritt sind und ich daher 1,2 kg Hack gekauft hab. Da sollten dann ca. 1 1/2 stunden reichen, oder?

Wie sind da Eure Erfahrung bzgl. Zeit?

Tausend Dank!!!
 

napado

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich habe meine Bombe ca ne Stunde vorm Grillen zubereitet und dann ca 2-2,5 Std drauf,bis die KT 68°C hatte.
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus,

in erster Linie hängt die Gardauer von der Dicke der Bombe ab, das Gewicht ist nur zweitrangig.

Faustregel ist pro cm Dicke 10 Minuten Gardauer.

Gruß Broiler83
 
OP
OP
S

shark80

Militanter Veganer
das ist doch mal ein perfekter tip!

danke wahrscheinlich in die nachbarschaft

grüße aus heroldsberg!
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mit der Nachbarschafft hast du vollkommen Recht.
Schöne Grüße aus Röttenbach bei Erlangen.
 
OP
OP
S

shark80

Militanter Veganer
So final noch mal danke für die vielen Tips!

Ich denke für die erste Bacon Bomb war's ganz gut - nur mein Fazit ist für's nächste mal -> Baconnetz wird an die GöGa outgesourced - ist ja MÖRDERARBEIT!!!

PS: Wie geht das eigentlich das ich die Bilder gleich direkt in den Beitrag laden kann und nicht als extra Anhang? Weiß das jemand?

cheers
Mario
 

Anhänge

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Du gehst nach dem Einfügen oben auf die Büroklammer und dann dort nochmal auf Einfügen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
sehr schöne anschnittbilder schaut lecker aus
 
OP
OP
S

shark80

Militanter Veganer
war auch wirklich sehr lecker - auch wenn es nur ein Hackbraten ist :ballballa:

also rein habe ich inspiriert durch viele bomben hier folgendes:

Chorizo
rote und gelbe Paprika
Lauchzwiebeln
rote Zwiebeln
Knoblauch
Mais
Cheddar

Hätte ich nicht einen 3jährigen Sohn der leider noch keine Schärfe verträgt, hätte ich noch liebend gern Jalapenos rein - die hätten wunderbar gepasst.

Was ich aber auf dem Teller dann selber noch drauf gemacht hab war Tabasco Chipotle -> das scharfe/rauchige Aroma hat es wirklich PERFEKT gemacht
 

nstyles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
war auch wirklich sehr lecker - auch wenn es nur ein Hackbraten ist :ballballa:

also rein habe ich inspiriert durch viele bomben hier folgendes:

Chorizo
rote und gelbe Paprika
Lauchzwiebeln
rote Zwiebeln
Knoblauch
Mais
Cheddar

Hätte ich nicht einen 3jährigen Sohn der leider noch keine Schärfe verträgt, hätte ich noch liebend gern Jalapenos rein - die hätten wunderbar gepasst.

Was ich aber auf dem Teller dann selber noch drauf gemacht hab war Tabasco Chipotle -> das scharfe/rauchige Aroma hat es wirklich PERFEKT gemacht
Danke!
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht doch richtig gelungen aus. :)

Mach doch beim nächsten mal einfach zwei Bomben. Eine entschärfte und eine mit Feuer :hothothot:
Chipotles machen sich da übrigens auch super drin.

Hatten schon lange keinen Hackbraten mit Speck. :hmmmm:
 

greenhorn1

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Schaut echt lecker aus,besser gehts kaum. Frage erübrigt sich, ob noch was übrig ist. LG Ro
 

Rolukat

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schöne Bilder. Sieht sehr lecker aus. Das mit der Schärfe kenn`ich.
Ich hab `ne 11jährige Tochter....:sun:
Und die Zwiebeln werden auch immer rausgepuhlt..:patsch:
Roland
 

zappi

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
wenn das mal net lecker aussieht.
 

Bastelwastel

Metzger
5+ Jahre im GSV
Moin!

Wieder einer aus der "Ich wickel das Netz mit ein"-Fraktion. Ich hab damit aufgehört, seitdem wir drei und mehr Bomben bauen müssen.
Nun wird die Rolle separat gemacht und das Netz anschließend auf Folie gebaut und dann umzu geworfen.

Lecker siehts auf jeden Fall aus. Haste gut gemacht. Das mit der Schärfe relativiert sich übrigens. Irgendwann haben sich die Kiddies auch dran gewöhnt. Mama ist meistens der Störfaktor.

Wir hatten letztens für unsere Schicht auch wieder drei Bombs im Ofen, davon eine mal mit Fetakäse, Krautsalat, Zwiebeln und Oliven. Sorgte für anerkennende Kommentare. In die Dinger passt eben alles rein.
 
Oben Unten