• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BOSCH VS. Kitchenaid

Grillbeobachter

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillgemeinde,

heute habe ich unsere MUM 55 an die Wand gefahren. Nun brauchen wir eine neue Küchenmaschine.
Da ich die Kitchenaid, meine GöGa wegen des schon vorhandenen Zubehörs die Bosch bevorzugt, bräuchten wir Eure Hilfe und Euer Wissen.

Bisher habe wir mit der Küchenmaschine Kuchen und Brotteig gemacht, ein wenig Gemüse zerkleinern. Der Fleischwolf war nur zwei mal im Einsatz.
Ansonsten würde ich gerne in Zukunft Nudelprodukte selber machen. GöGa macht ihre Kuchen mit allem was dazu gehört.
:angel: das es nicht günstig wird ist uns klar.

DANKE IM VORRAUS, wir sind gespannt.
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

wenn es öfters schwere Teige werden wird, könnte die Assistent Original noch interessant werden, ist preislich glaub aber auch höher angesiedelt...
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hi,

also ich und meine GöFr haben vor 3 Wochen ne Kitchenaid gekauft, haben die Kempten im Cookmal gekauft, der passende onlineshop ist Cookplanet.de aber der ist etwas teurer als der Lagen, bei uns waren das ca 30€. Es gibt verschiedene Pakete mit Maschinen und Zubehör und ggf. auch andere Küchenuntensilien.

Wir haben die Kitchenaid Artisan mitStandartzubehör, Gemüseschneider mit 3 Trommeln, einer zweiten Schüssel aus Glas und einem Multizerkleinerer von Fissler für Zwiebeln, Knoblauch, Nüsse usw. genommen.

zusammen 599,- (Ähnliche Angebote online 629)

für die 350 Watt die die maschnine mitbringt muss ich sagen erste Sahne 1,5 Kilo Mehl zum Pizzateil verarbeitet das Teil ohne Probleme und das ganze bei einer noch akzeptablen Lautstärke.

Optisch ist die KA natürlich nicht zu toppen.

Rein wirtschaftlich gesehen wüsste ich aber auch nicht was ich in eurer Situation machen würde. Ich bin auf jeden Fall zu 100% zufrieden und finde die Maschine nicht überteuert.
Kannst ja mal schauen was du für das Bosch Zubehör noch bekommst.
 
OP
OP
Grillbeobachter

Grillbeobachter

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Sicher ist die KA besser wie die Bosch. Bin nur am Zweifeln ob 600 Euros wirklich sein müssen.
Bei uns im Geschäft wird die online für 599 bis 890 angeboten... auch mit Rabatt ist das ein Haufen Kohle.
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
die frage kann dir wohl keiner abnehmen :hmmmm:
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Settler

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Grillbeobachter

Grillbeobachter

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Wir haben die im September 09 gekauft. Die Maschine stand mehr als das diese in Betrieb war. Lag unter anderem daran, das GöGa mit dem Zubehör nicht zurecht kam
 

Timbo110

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Also ich kann aus Erfahrung die KitchenAid empfehlen. Ich benutze die Classic und nicht die Artisan. Die Classic gibt es bei einem großen TV Shopping Sender manchmal mit Zubehör zu einem "günstigen" Preis. Musst mal bei denen auf der Homepage suchen ob da noch nen Angebot besteht.

Gruss Timbo
 

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wir haben seit 20 Jahren eine MUM 6 in Gebrauch. Das Ding ist nicht totzubekommen. Wenn Ihr schon alles Zubehör habt, dann bleibt bei Bosch.

Wenn noch nichts da wäre wäre die Entscheidung offen, denke ich. :hmmmm:
 

cyPetz

Landesgrillminister
Wir haben die im September 09 gekauft. Die Maschine stand mehr als das diese in Betrieb war. Lag unter anderem daran, das GöGa mit dem Zubehör nicht zurecht kam

Hallo,

mich würde auch mal interessieren, was an der Maschine jetzt kaputt gegangen ist, wenn sie nicht wirklich benutzt wurde, sind ja 3 Jahre
nicht wirklich viel.

Gruß Dirk
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
die Kitchenaid hat 5 jahre garantie !!! und ist für den gastroeinsatz konzepiert sprich täglicher gebrauch

da sind die paar € mehr schon gerechtfertigt
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Ich habe mir von ein paar Jahren -auch aus dem Grund, dass ich schon Zubehör für die Bosch hatte, wieder eine gekauft.
Habe viel gelesen - da mir die Kitchen aid vom Design gut gefiel, aber die Testberichte waren gar nicht mal so gut. Ich bin zufrieden mit meiner Bosch, knete meine Brotteige und Hefeteige, schnippsl mein Gemüse und mach meine Semmelbrösel. Mehr brauch ich nicht, es ist ja noch ein Aufsatz dabei, für Mixen oder Saft pressen glaub ich... - die nutz ich gar nicht. Eismaschinenzusatz hab ich mir gekauft, funktioniert gut, Fleischwolf hat mir nicht getaugt, hab ich mir einen externen gekauft.
 

baser

Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet
5+ Jahre im GSV
Bosch 86 absolut empfehlendswert,gibts gebraucht bei Ebay schon ab 250 Euro
 

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ein paar Details noch....

Unsere MUM 6 hat 800 W und knetet ohne Probleme auch feste 2 Kg Teig durch. Der Motor strengt sich dabei nicht allzusehr an.

Wenns ums Schnitzeln geht wahlweise Topfschnitzer oder endlos mit Durchlaufschnitzler. Uns gefälllt, dass es alle mögliche Scheiben gibt. Die halten auch ganz schön lange.

Unsere MUM hat die Edelstahlschüssel an Bord.

Die Reinigung geht leicht von der Hand da man so ziemlich alles zerlegen kann.

Das Zubehör passt auch von den alten Maschinen, bis auf den Fleischwolf da sich die Höhe der Maschine geändert hat. Wir nutzen den alten trotzdem, die Maschine steht eben etwas schief. Was solls..... :metal:
 

Barbekuh

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
AW: BOSCH VS. Kitchenaid

Falls es keine Bosch wird, dann kannst dich ja mal melden.
Hätte evtl Verwendung für dein Zubehör! :rolleyes:
 
Oben Unten