• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Broil King Monarch 340 Modell 2015

sundangler

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillfreunde,

nun bin auch ich endlich bei den Gasgrillern angelangt. Vorgestern kam nun endlich der Grill. Es ist das Modell 2015 Broil King Monarch 340. Kurze Vorgeschichte. Ich habe hin und her überlegt ob ich mir den Weber Spirit E-320 kaufe oder eben den Broil King Monarch 340. Letztendlich entschied ich mich für den Broil King aus folgenden Gründen. Seitentische sind abklappbar, matt emalierte Gussroste, 11kg Flasche passt locker in den Unterschrank und die Höhe des Garraums gefällt mir besser. Ich wollte eigentlich das Modell 2014 haben weil die Seitentische noch Ablagen haben für eventuell Gewürze oder Bierflasche ;)
Ich googlete und fand ihn für 649,-€. Daraufhin rief ich bei Santosgrills an und fragte ob sie noch das Modell 2014 lagernd hätten und ich ihn auch für 649,-€ bekommen könnte, obwohl sie ihn für 749,-€ anbieten. Nach einem kurzen netten Gespräch bekam ich den Zuschlag ihn für 649,-€ bekommen. Nach mehrmaligen Nachfragen ob es auch das 2014'er Modell wäre bestellte ich sofort per Mail! Nächsten Tag bekam ich eine E-Mail das ich mich mal telefonisch melden sollte. Dies tat ich dann auch und der nette Herr vom Vortag erzählte mir das das 2014'er Modell ausverkauft wäre und nur noch das 2015'er Modell lieferbar wäre. Ich möchte hier nicht unser Telefonat breittreten aber ich fragte ihn ob er mich veräppeln wolle und mir erzählen will das der Grill innerhalb von 5 Minuten 2 mal verkauft wurde. Er entschuldigte sich und nahm dann meine geänderte Bestellung für das Modell 2015 entgegen. Was danach folgte betreffend Zahlungsablauf, Rechnungsadresse und abweichende Lieferadresse war ein reinstes Chaos. Aus der Strasse wurde mein Name und aus dem Straßennamen wurde die Firma. 5 ganze Mails folgten mit Bitte um Änderung. Sie haben es einfach nicht hinbekommen. Ich habe alles noch liegen wenn es jemand nicht glauben sollte ;) Ich kann froh sein das der LKW Fahrer mich anrief weil er die Adresse nicht findet. Egal ich habe es mittlerweile runtergeschluckt und vergessen.
So nun zum Grill. Ich bin total zufrieden mit dem Modell 2015. Im nachhinein bin ich froh das es das Modell 2015 geworden ist denn dieser hat eine Rückwand was das Modell 2014 nicht hat. Die fehlenden Ablagen an den Seitentischen stören mich nicht mehr. Nach dem Aufbau testete ich wie schnell er auf Hitze kommt. Gestern waren es 4° Grad Außentemperatur und sehr windig. Mit allen 3 Brennern war der Grill nach 25 Minuten auf 300° Grad und nach 30 min auf 330°. Top sag ich da nur! Und nun ein Paar Bilder!

DSC00542.JPG
DSC00544.JPG
DSC00546.JPG
DSC00547.JPG
DSC00548.JPG
DSC00549.JPG
DSC00550.JPG
DSC00551.JPG
DSC00552.JPG
DSC00554.JPG
DSC00555.JPG
DSC00556.JPG
DSC00557.JPG
DSC00558.JPG
DSC00559.JPG
DSC00560.JPG
DSC00564.JPG
DSC00565.JPG
DSC00566.JPG
 

Anhänge

  • DSC00542.JPG
    DSC00542.JPG
    139,3 KB · Aufrufe: 3.661
  • DSC00544.JPG
    DSC00544.JPG
    166,7 KB · Aufrufe: 3.636
  • DSC00546.JPG
    DSC00546.JPG
    94,2 KB · Aufrufe: 3.637
  • DSC00547.JPG
    DSC00547.JPG
    187,4 KB · Aufrufe: 3.641
  • DSC00548.JPG
    DSC00548.JPG
    105,5 KB · Aufrufe: 3.614
  • DSC00549.JPG
    DSC00549.JPG
    153,9 KB · Aufrufe: 3.646
  • DSC00550.JPG
    DSC00550.JPG
    98,1 KB · Aufrufe: 3.634
  • DSC00551.JPG
    DSC00551.JPG
    56,2 KB · Aufrufe: 3.593
  • DSC00552.JPG
    DSC00552.JPG
    147,5 KB · Aufrufe: 3.607
  • DSC00554.JPG
    DSC00554.JPG
    112 KB · Aufrufe: 3.627
  • DSC00555.JPG
    DSC00555.JPG
    136,5 KB · Aufrufe: 3.605
  • DSC00556.JPG
    DSC00556.JPG
    117,2 KB · Aufrufe: 3.620
  • DSC00557.JPG
    DSC00557.JPG
    121,2 KB · Aufrufe: 3.654
  • DSC00558.JPG
    DSC00558.JPG
    137,9 KB · Aufrufe: 4.807
  • DSC00559.JPG
    DSC00559.JPG
    102,6 KB · Aufrufe: 3.599
  • DSC00560.JPG
    DSC00560.JPG
    118,9 KB · Aufrufe: 3.607
  • DSC00564.JPG
    DSC00564.JPG
    104,5 KB · Aufrufe: 3.627
  • DSC00565.JPG
    DSC00565.JPG
    116,7 KB · Aufrufe: 3.578
  • DSC00566.JPG
    DSC00566.JPG
    146,5 KB · Aufrufe: 3.569

theokraut

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi,

wie lange brauchte der Monarch um dies Höllentemperatur zu erreichen?
Mein Baron schafft das trotz der 4 Brenner kaum.

Viele Grüße Theo
 
OP
OP
sundangler

sundangler

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Theo,
Hatte ich oben schon erwähnt! Nach 25min 300Grad und nach 30min 330Grad
 

theokraut

Veganer
5+ Jahre im GSV
Oh, hatte ich überlesen. Das schafft meiner nicht! Werde es heute Abend aber nochmal ausprobieren.
 
OP
OP
sundangler

sundangler

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Was ich noch erwähnen muss ist, das der Warmhalterost beim anheben des Deckels mit nach hinten fährt. Bei einem Weber Spirit bleibt der starr über der Grillfläche stehen und man kann u.a. in Bedrängnis kommen wenn darunter Grillgut sich befindet Beim Broil King Monarch 340 eben nicht, da der Warmhalterost komplett aus dem Grill-Bereich nach hinten fährt.
 

Rukbat

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

habe mir auch gestern einen Broil King Monarch 340 gekauft, zusammengebaut und eingebrannt. Grad wollte ich Spieße grillen und schalte den Grill zum Anheizen ein. Bei ca. 150 Grad hörte ich leises knistern und stelle beim Nachsehen fest, die Beschichtung platzt vom Gussrost ab. Möchte das Zeug nicht an meinem Fleisch haben. Ist das ein Garantiefall oder ein Feature?

Viele Grüße Axel
 
OP
OP
sundangler

sundangler

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hmm das weiß ich nicht, kenne mich damit noch nicht so gut aus. Ruf doch mal an
 

ElDarkwing

Veganer
10+ Jahre im GSV
Was ich noch erwähnen muss ist, das der Warmhalterost beim anheben des Deckels mit nach hinten fährt. Bei einem Weber Spirit bleibt der starr über der Grillfläche stehen und man kann u.a. in Bedrängnis kommen wenn darunter Grillgut sich befindet Beim Broil King Monarch 340 eben nicht, da der Warmhalterost komplett aus dem Grill-Bereich nach hinten fährt.
Das ist auch der Unterschied zum Obi Zwilling (Baron oder so ähnlich) - da bleibt das Warmhalterost auch stehen-spätestens mit Spieß wirds eng oder unmöglich.
 
OP
OP
sundangler

sundangler

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Beim Broil King Monarch 340 kann man mit einem Handgriff den Warmhalterost entfernen!
 

ElDarkwing

Veganer
10+ Jahre im GSV
Ne - dachte es geht noch drüber - hab ihn noch nicht im Einsatz gesehen- ist mir nur aufgefallen, das es beim Baron von vornherein nicht geht.
 

theokraut

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das stimmt nicht, beim Baron kann man den Warmhalterost mit einem Handgriff heraus nehmen und genau so einfach wieder einhängen, Sonst würde die Roti wirklich nicht gehen.
 

bernhard4108

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo
habe auch einen 340 seid 1 Woche, was ich nicht gut finde, ist das er auf der rechten Ablage keine Griffmulde mehr hat zum besseren verschieben .Und der rechte Seitentisch nach dem abklappen aufgeht, der Rost vom Brenner .abfällt . . mit angeschlossenem Gasschlauch lässt er sich gar nicht abklappen.
 
OP
OP
sundangler

sundangler

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Der Gasschlauch lässt sich genau in einer Sekunde entfernen und wozu braucht man eine Griffmulde? Einfach den Seitentisch anheben und losschieben! Sorry aber das ist für mich Jammern auf hohem Niveau!
 
OP
OP
sundangler

sundangler

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Heute bei 15° Grad Außentemperatur war der BK 340 nach 20min schon bei 310°. Was ein geiles Teil! Der matt emalierte Gußrost ist Weltklasse. Die ersten Rumsteaks waren super und hatten ein sehr schönes Branding.
 

datec

Landesgrillminister
ich empfehle Dir noch den Griff zum heraus hebeln der Grill Roste. Aber Du hast ja nicht ständig die Kamera in der Hand und mit beiden Händen geht es siicherlich einfacher als auf Deinem Video gezeigt.

Gruß,
datec
 
OP
OP
sundangler

sundangler

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Das stimmt. Hast du mal einen Link für mich? Kenne die gar nicht!
 

datec

Landesgrillminister

x-berger

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich hab den zweiten und würde für den kein Geld ausgeben. Der passt weder zu den Guss-Rosten noch zu den Edelstahl-Rosten vernünftig und es ist eine riesen Fummelei damit den Rost zu bewegen.
 
Oben Unten