• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

SK284

Grillkönig
Der alte Genesis ist deutlich besser verarbeitet als der Genesis II und hat eine Unterschrank. IMHO hat Weber mit dem Genesis II (ohne LX) einfach nur einen teuren Spirit Nachfolger rausgebracht.
 
OP
OP
H

heatschgern

Militanter Veganer
@SK284
Okay, das ist ja interessant.
Der alte Genesis hat ja schon ein paar Jahre auf dem Buckel. (was mich ja auch erst mal überhaupt nicht stört)
Ich mach mir nur Gedanken darüber, ob er noch genug Power hat um mit den aktuellen Modellen mithalten zu können. Er hat ja "nur" 9,9 KW.
Außerdem mache ich mir sorgen um die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Erweiterungen, wie z.B. Drehspieße etc.
 

BikerToni

Hobbygriller
@SK284
Okay, das ist ja interessant.
Der alte Genesis hat ja schon ein paar Jahre auf dem Buckel. (was mich ja auch erst mal überhaupt nicht stört)
Ich mach mir nur Gedanken darüber, ob er noch genug Power hat um mit den aktuellen Modellen mithalten zu können. Er hat ja "nur" 9,9 KW.
Außerdem mache ich mir sorgen um die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Erweiterungen, wie z.B. Drehspieße etc.

Gute Fragen. :-)
 

SK284

Grillkönig
Woher hast du die Info mir den 9,9 kW? Der Genesis hat 12,3 kW + 3,5kW Seitenkocher. Außerdem wurde das Modell so oft verkauft, das du sehr wahrscheinlich noch lange Zubehör bekommst. Es gibt ja sogar noch Ersatzteile für die Silver Serie
 

SK284

Grillkönig
Ja darf. Ich würde den Schrank aber mit einem Regal pimpen und eine 11er Flasche außen befestigen. Dann hat man einfach mehr Platz.
 
OP
OP
H

heatschgern

Militanter Veganer
Ich dachte ich hätte das mit den 9,9 kw mal irgendwo gelesen...
Dann wird der Genesis ja auch ganz "normal" auf seine 300 Grad + kommen oder?
Ich weiß, dass man diese Temperaturen nciht oft benötigt, aber mein Steak möchte ich mir schon richtig scharf anbraten können :)
Ich würde dann aber zur 8 Kg Flasche tendieren und sie in den Unterbau stellen.
Naja, heute Nachmittag geht es dann erst mal zum Dehner, der hat noch einen auf Lager. Vielleicht kann ich ja einen guten Preis rausschlagen :) Falls er von den 1300 Euro nicht abweichen will, wird es eben doch der neue Genesis e-310.
 

Friedi4ever

Militanter Veganer
Der alte Genesis ist deutlich besser verarbeitet als der Genesis II und hat eine Unterschrank. IMHO hat Weber mit dem Genesis II (ohne LX) einfach nur einen teuren Spirit Nachfolger rausgebracht.
Naja - was die Wertigkeit und die Qualität der Verarbeitung angeht ist zwischen Spirit und dem Genesis II schon noch ein deutlicher Unterschied. Ich finde auch nicht, dass die Qualität bei den Genesis II Modellen gelitten hat - Eher die AUsstattung der Einstiegsmodelle.
Ja - die Preispolitik von Weber muss niemand verstehen. Auf der einen Seite gut, dass sie die "klassischen" Spirit-Käufer nun auch ein Einstiegs-Genesis Modell anbieten - auf der anderen Seite sind die LX Preise (und damit der Abstand zwischen Genesis II und LX) schon extrem hoch und fast auf Summit Niveau.

Aber mit einem Genesis I machst sicherlich nichts verkehrt. Drück dir die Daumen, dass es klappt.
 

BikerToni

Hobbygriller
Moin allerseits,

ich möchte mich hier mal einbringen und habe ein paar Fragen an die Weber Kenner. Mir geht es um den Weber Genesis E-330 GBS.

- was für ein Material hat er als Grillwanne? Aluguss, Edelstahlblech oder Stahlblech- emailliert?
- Flavorizer Bars Aromaschienen las ich sind emailliert, ist das nicht ein Nachteil ggü. Edelstahl?

- der untere Schrankkorpus und die Türen?

Danke,
 

remarcable

Militanter Veganer
@heatschgern
Danke für den Hinweis mit der iGrill Aktion, hatte ich noch nicht gesehen.
Ich will unbedingt den alten Genesis, da ich ihn einbauen will (also in eine Outdoor-Küchenzeile) und der alte hat den Knopf für den Seitenbrenner (Kochfeld) nicht vorne, sondern oben am Kochfeld, das macht es für mcih einfacher ihn einzubauen.
Ich werde heute auch noch mal zu Dehner schauen, oder eventuell Samstag in einer Woche (18.3.) nach Dänemark zu Davidsen, dort kostet er dann zur 805,- Euro.
 
OP
OP
H

heatschgern

Militanter Veganer
@remarcable
Du kannst über die Dehner Website überprüfen, ob sie den Weber Genesis e-330 auf Lager haben.

Kannst mir gerne einen aus DK mitbringen, falls der Dehner mir heute kein gutes Angebot macht :D
Ich vermute aber mal, du bekommst nur einen Grill in dein Auto...
 
OP
OP
H

heatschgern

Militanter Veganer
Habe mich jetzt für den Weber Genesis II e-310 entschieden.
Heute auch schon angegrillt :)
Wenn mir jemand erklärt wie ich über die mobile Seite Bilder einfüge, dann kann ich auch Bilder zeigen :)
 

d5er

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Moin allerseits,

ich möchte mich hier mal einbringen und habe ein paar Fragen an die Weber Kenner. Mir geht es um den Weber Genesis E-330 GBS.

- was für ein Material hat er als Grillwanne? Aluguss, Edelstahlblech oder Stahlblech- emailliert?
- Flavorizer Bars Aromaschienen las ich sind emailliert, ist das nicht ein Nachteil ggü. Edelstahl?

- der untere Schrankkorpus und die Türen?

Danke,

Hallo Toni,

Grillwanne ist richtig dickes Aluguss um einiges dicker als beim neuen Genesis.Die schwere Fettaufangschale ist Emailliert siehe Foto.
Die Flavorizer Bars sind Emailliert und irgendwie bis jetzt selbstreinigend. Das heisst man sollte die ohne Brenner ruhig mal wechseln also über den Brenner bringen dann brennen die wieder Sauber :)
Mir reicht der 310er Genesis vollkommen. HAbe dei 8 Kilo BBQ Falsche drin und komme aktuell auf über 350 Grad laut Deckelthrmometer.
Also eigentlich vollkommend ausreichend um Fleisch Gemüse usw zu Grillen.-

IMG_2647.JPG


IMG_2917.JPG


IMG_2701.JPG
 

Anhänge

  • IMG_2647.JPG
    IMG_2647.JPG
    341,1 KB · Aufrufe: 1.103
  • IMG_2917.JPG
    IMG_2917.JPG
    528,5 KB · Aufrufe: 1.073
  • IMG_2701.JPG
    IMG_2701.JPG
    394,6 KB · Aufrufe: 1.048

SimpleMan

Militanter Veganer
Hallo,
neben den beiden von Dir genannten Modellen würde ich mir noch den Napoleon Rogue ansehen, der mMn sehr interessant ist. Es gibt hier im Forum über den Rogue auch einen ausführlichen Thread der jede Menge Informationen enthält. Ich habe mir den Grill vergangene Woche angesehen und finde das er einen sehr wertigen Eindruck macht.

Die Aussage des Verkäufers das der Spirit E/S 210 mehr Power als der Monarch 340 hat, möchte ich stark anzweifeln. Der Monarch hat 8,8 kW Leistung und der Spirit begnügt sich mit 7,7 kW bei leicht größerem Brennraum - wo soll das mehr an Power denn herkommen?!
Leistungsmässig liegt der Rogue hier mit 12,6 kW deutlich über den beiden anderen, allerdings bist Du hier auch bei Deinem vorgenommenen Budget je nach Modell ausgereizt oder sogar leicht darüber.

VG Uwe



mehr kW bedeutet nicht mehr Hitze, kommt doch auch auf die Isolierung des Grills an wieviel wärmeenergie einfach flöten geht
 
Oben Unten