• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Brot des Monats

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Was haltet ihr von der Idee, Brot oder Baguette des Monats, jeder stellt ein Rezept von seinem Lieblingsbrot oder Baguette zur Verfügung. Wir stimmen zusammen ab welches Brot in dem jeweiligen Monat gebacken wird, und jeder erstellt dann im Laufe des Monats so wie er Zeit seinen eigenen Back Thread im HBO Unterforum, und ich werde die Threads dann in einem Hauptthread alle Sammeln. Ich denke wenn wir alle das gleiche Brot backen, schnell die einzelnen Fehler die gemacht worden sind zusammen finden werden. Und uns alle schneller, zum gemeinsamen gewünschten Erfolg bringt. Ob jetzt im Häusler, selbst gebauten Steinbackofen, Ramster oder sonstigem Ofen. Ziel ist es Spaß zusammen am Backen zu haben, unsere Öfen zusammen besser kennen zu lernen, und am Ende leckere Backwaren mit unseren Lieben zu verspeisen. Ein Back Tag im Monat sollte doch für jeden zu meistern sein. Hier hatten wir damals so was ähnliches http://www.grillsportverein.de/forum/threads/uebersicht-wok-sonntage.156455/

Was haltet ihr von der Idee ?
Post 212
Ich möchte ganz gerne in der Zukunft die Abstimmungen selbst Starten.
Sie wird über 7Tage gehen und es wird nur eine Stimme möglich sein.
Das Brot wo die Mehrheit hatte, steht zur nächsten Wahl nicht mehr an.
Sie wird öffentlich sein somit wir sehen können wer auch abgestimmt hat.Und es werden auch nur die Stimmen gezählt, wo bei unserem Projekt sich angemeldet haben.
Anfangen mit dem Brot des Monats werden wir im April, bis dahin hoffe ich das jeder sein Lieblings Rezept eingestellt hat.Das können auch ruhig mehre sein, und jeder dürfte bis dahin auch einen Sauerteiganstaz ran gezüchtet haben.
Die Abstimmung wird immer am letzten Wochenende des vorherigen Monat gestartet

Bis jetzt wollen mit machen,
1. @PuMod
2. @hangingloose
3. @Krabbenleber
4. @Backwahn
5. @Krabbe
6. @schmock
7. @baser
8. @tuppi112
9. @Heylander
10. @etlejuice
11. @Eufi
12. @Drolln
13. @Grillen mit stil
14 @Focaccia
15. @Chris2.3
16. @iron.fire
17. @Bolena
18. @nollipa
19. @
20. @Mr. Pink
21. @waldwuser
22. @cremecaramelle
 

Backwahn

Horch a mal
10+ Jahre im GSV
Ich hab da so meine Bedenken

Das Ganze wird sehr schnell unübersichtlich. Je mehr Beiträge reingestellt werden, desto grösser die Gefahr. Alle Öfen funktionieren anders. Was soll der Häusslerbesitzer von einem le Rond Besitzer lernen und umgekehrt.

Zum Brot selbst gibt's ja schon einen Thread " unser täglich Brot gib uns heute"

Mal sehen

Grüsse
Thomas
 
OP
OP
baser

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ich hab da so meine Bedenken

Das Ganze wird sehr schnell unübersichtlich. Je mehr Beiträge reingestellt werden, desto grösser die Gefahr. Alle Öfen funktionieren anders. Was soll der Häusslerbesitzer von einem le Rond Besitzer lernen und umgekehrt.

Zum Brot selbst gibt's ja schon einen Thread " unser täglich Brot gib uns heute"

Mal sehen

Grüsse
Thomas
Ich sehe das anderes so kann der Ramster dem Ramster helfen, und der Häusler dem anderen Häusler usw. nur wenn wir alle gemeinsam das gleiche Brot Backen kann man sehen was falsch gemacht wurde.Klar hat der eine ein Gewölbe oben der andere nicht.Aber wenn zum beispiel die gleichen Öfen am start sind mit der gleichen Ausstattung, und von dem einen User da Brot nicht so toll geworden ist, denke ich das er schnell von dem User geholfen bekommt, bei dem es besser geklappt hat
 
OP
OP
baser

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Dann sollte der Einfachheit halber ein Häussler Thread, ein Selbstbausteinbackofen und ein Ramster Thread gepflegt werden.

Die Brote miteinander zu vermischen macht überhaupt keinen Sinn.
Dann sprich mal mit Elmar ob er mehre Unterforen aufmachen tut, dann ist halt alles getrennt aber ob das Sinn machen tut!
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Finde es auch eine tolle Idee. Klar ist jeder Ofen anderes, aber wenn z.b. ein und das selbe Rezept in den unterschiedlichsten Öfen gebacken wird, kann doch auch jeder von jedem lernen, ob gelungen oder nicht so ganz. Ausserdem muss doch jeder selbst lernen mit seinem eigenen Ofen umzugehen. Ich bin sogar der Meinung das auch z.B. jeder LeRond ( IMHO der meist gebrauchte Ofen hier) sich ein wenig anders verhält. Die "Hülle" ist zwar die gleiche, aber dann kommen die Faktoren: Gewölbe ja/ nein, anderer Abzug (längeres/ kürzers Abzugrohr), Isoliert/ eingemauert oder nicht, windgeschützer Standort, usw, usw.

Gruss Steffe
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Fände ich jetzt interessant :thumb2:

Meinereiner ist zwar beileibe kein Brotbäcker, das kommt seltenst vor, aaaaaber man kann mit Sicherheit was lernen.
Das gleiche Brot in unterschiedlichen Öfen find ich auch mal nett, da kann man evtl auch Unterschiede der Öfen gut
sehen.
 

Drolln

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Finde die Idee Klasse. Wird aber sicherlich Unterschiede je nach HBO-Typ geben.
Als "Beibrot" könnte ich ein anderes sicherlich mit aufnehmen. 12 neue Brote zu backen ist mir aber zu unsicher. Dazu schmeckt und gelingt zur Zeit das Rustikale Bauernbrot einfach zu gut um es zu ersetzen.

Gruß
Tobias
 

Gerhard der 1ste

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Alex, ich fände diese Aktion klasse ,
es sollten dann aber auch Brote sein , die für einen Backanfänger zu bewältigen wären.
 

iron.fire

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich finde die Idee auch gut und ich bin dabei.
12 neue Brote zu backen ist mir aber zu unsicher. Dazu schmeckt und gelingt zur Zeit das Rustikale Bauernbrot einfach zu gut um es zu ersetzen.
Du kannst ja 11 von deinen dir lieb gewonnenen Brote machen und nur eines von den anderen Brot. Dann hast du auch gleich intern einen Vergleich deiner Brote und vielleicht willst du dann ein anderes als Hauptbrot backen.
 

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Vom Grundansatz her finde ich die Idee super...
weiß aber nicht ob ich da konsequent teilnehmen kann !
Verbunden mit einem Fotowettbewerb wären die 12 verschiedenen Brote einen Brotkalender 2016 wert :-)
mit Rezeptangabe !
 
Oben Unten