• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Buchtipps

lucopa

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo,

Meine neueste Bücherliste

Meine 6 Favoriten

I. Deutschsprachige Bücher:
1. Kylie Kwong - Die 88 Köstlichkeiten (vermittelt die Liebe zur chin. Küche)
2. Lo Mei Hing - Chinesisch kochen Schritt für Schritt (die praktische Seite)
3. Yan-Kit So - Chinesisch Kochen (für Anfänger)

II. Englischsprachige Bücher:
1. Grace Young - Stir-Frying (für den Perfektionisten)
2. Fuchsia Dunlop - Land of Plenty (wer die Sichunanküche liebt)
3. The Essential Wok Cookbook (wer nicht nur chinesisch woken will)

Viel Spaß beim Lesen.

lucopa
 

OxYd

Militanter Veganer
Gerne doch. Ich schreibe aber noch ein paar Worte zu dem Buch.
Wie man sieht bin ich ein großer Fan der Culinaria-Reihe, deshalb auch mit einer seperaten Kochbücherregal-Sektion:
IMG_1053.JPG


Erstmal zu den physikalischen Eigenschaften: Das Buch ist mit nahezu 500 Seiten über 3,3 kg schwer und weit größer als DIN A4. Das Buch ist also weder als Bettlektüre, noch zum herumtragen in der Küche geeignet. Hier im Vergleich zur Barbecue Bible:
IMG_1054.JPG


Einen Blick aufs Rezepteverzeichnis. Relativ wenig für 500 Seiten, aber das Buch ist auch keinesfalls als Rezeptesammlung zu verstehen:
IMG_1068.JPG


Sowohl Küchentechniken (wie z.B. richtige Schnittechniken, usw.) als auch Warenkunde finden Ihren Platz:
IMG_1066.JPG

IMG_1064.JPG


Auch Ausflüge in Religion, Politik und sonstige Traditionen finden Platz in dem Buch:
IMG_1067.JPG


Gegliedert ist das Buch in die 17 Provinzen. Der Hauptsächliche Inhalt des Buches ist... Esskultur: Über Bürgerlich bis "Haute Cuisine". Natürlich darf auch eine Interpretation der heiss diskutierten Pekingsuppe nicht fehlen:
IMG_1065.JPG


Fazit: Super Werk für 15 Euronen.

Danke für dein super Tipp, hab ich mir gleich bestellt, jedoch fehlt dir wahrscheinlich das beste Buch dieser Serie: http://amazon.de/Spanien-Spezialitätenküche-Marion-Trutter/dp/3833155701

Ich als Tapas-Liebhaber kann dir dieses Buch sehr empfehlen.

Und jetzt noch zur Chinesischen/Asiatischen Küche, bei RTL living läuft ab und an Ching-He Huang, find die Serie noch interessant, hier wäre noch ihr Buch:
http://amazon.de/Chinese-Food-Made-Easy---find/dp/0007264984

Diese Sendungen fand ich auch noch sehr interessant, auch wenn etwas zu wenig auf die einzelnen Gerichte eingegangen wird:
Travel Channel Deutschland | Our Programmes: Asien! Kulinarisch!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

CABBQ

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Fundus

Servusla,

mal zu hause gewühlt und fündig geworden:

28072011889.jpg


links 20 jahre, rechts 30 Jahre alt.

Hammwa uff em Spiritusbrenner versucht :rotfll:.

Man waren wir jung!

Hat trotzdem geschmeckt.

Das rechte ist das bessere, da hier auch mehrstöckige Dämpfungsmethodenn vorgestellt werden-

Riplla sin da drin.

Mfg

CABBQ
 

Anhänge

  • 28072011889.jpg
    28072011889.jpg
    41,5 KB · Aufrufe: 589

wernerp

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Eines meiner Top China Kochbücher isr China Moon von Barbara Tropp.
War damals in den frühen 90ern selbst im China Moon in San Francisco.
Die Rezepte der selbstgemachten Soßen und Öle sind hervorragend.
z.B.: China Moon Chili Orange Oil, China Moon Chli Lemon Oil, Mala Oil etc..
 
Oben Unten